Angepinnt DER NIEDERGANG DES FC AMBERG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Und wieder wird die Schuld wieder bei anderen gesucht ! Warum hat sich der Hauptverein nicht jahrelang um seine Sparte FC Amberg gekümmert ,dass es soweit gekommen ist.
      Ein Bericht der aufzählt was der TV Amberg falsch gemacht hat, bzw. zugelassen hat. Der FC Amberg soll wieder sympathisch werden und der TV Amberg hat jetzt das Regiment übernommen . Der FC Amberg war dem TV Amberg noch nie sympathisch , der ist nur gut genug, viele Mitglieder zu haben . "Laut Satzung übernimmt nun der Vorstand". Späte Einsicht !
      Und ein Mitglied hat er durch diesen Bericht auch verloren .
    • Jodelkuhlotte schrieb:

      A Jugend des FC Amberg existiert auch nicht mehr. Die Zweite wurde abgemeldet. Da bin ich mal auf eine Reaktion vom TV gespannt. Sonst ist die Erste auch bald Geschichte.
      Ein Armutszeichen sondersgleichen :( Wenn nicht ein Wunder geschiet, wird vermutlich alles den Bach runtergehen und der einst ruhmreiche FC(1.FC) entgültig
      Geschichte sein.
      Eine Stadt wie Amberg, verschwunden im fußballerischen Niemandsland. :galmi:
    • Denen hat ja das "Macht an der Vils" nicht gefallen.
      Ich habe einen Vorschlag " TV Amberg der Totengräber an der Vils "
      Denen fehlt jeglicher Fußballverstand , wer eine 2. Mannschaft und die A-Jugend abmeldet , bereitet das Ende vor !
      Bei diesem dünnen Kader kann man auf Dauer nicht bestehen .
      Imageverlust , fehlende Kompetenz , und das Motto weiter so , bereitet das Ende vor .
    • ... Dem ist absolut nichts hinzuzufügen !!! Lange Rotsperren oder einige langwierige Verletzungen, und der Trainer muß sich selbst einwechseln, der Co-Trainer tut es ohnehin schon ! Man könnte vielleicht vieles besser verstehen, wenn man ehrlich über die wahren Vorgänge der letzten Jahre im Hintergrund informiert wäre. Aber nur täuschen, lügen, und ein Strohfeuer entfachen, usw. !! So kann man mit dem Fan nicht umgehen ! Ergebnis: Die auswärtigen Fans sind auf der Tribüne inzwischen in der Überzahl ....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huzi-bild ()

    • Jodelkuhlotte schrieb:

      lineking schrieb:

      kann es sein, daß die webseite fcamberg.de auch schon abgeschalten ist?
      Ich denke das die "angepasst" wird. Denen hat ja das "Macht an der Vils" nicht gefallen. Sollte dann aber der Name FC Amberg durch TV Amberg ersetzt werden bin ich raus. :amkopfkratz: :amkopfkratz:
      Wenn ich die Homepage des FC Amberg aufrufe, werde ich auf die Seite "ONetz" geleitet ... was ist da bei Euch los?
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • LuebeckerAFI schrieb:

      Jodelkuhlotte schrieb:

      lineking schrieb:

      kann es sein, daß die webseite fcamberg.de auch schon abgeschalten ist?
      Ich denke das die "angepasst" wird. Denen hat ja das "Macht an der Vils" nicht gefallen. Sollte dann aber der Name FC Amberg durch TV Amberg ersetzt werden bin ich raus. :amkopfkratz: :amkopfkratz:
      Wenn ich die Homepage des FC Amberg aufrufe, werde ich auf die Seite "ONetz" geleitet ... was ist da bei Euch los?
      Ich habe mittlerweile gehört das nicht gezahlt wurde. Scheint das Wahrscheinlichste zu sein. Informationen bekommt man eh keine. :rolleyes:
      :rotate: :rotate: :bierkruege: :bierkruege: :winke: :winke: :nuke: :nuke: :vorbild: :vorbild: :geweih:
    • Holztafel ist schon bestellt !
      Die suchen noch einen der die bedienen kann !
      Da ist die momentane Führung überfordert , als helft den Jungs !
      Es werden in Windeseile , alle Dinge abgebaut die an den FC Amberg erinnern.
      Liebe Führung des TV Amberg , wenn ihr schon alles kaputt macht , dann passt auf , dass die Mitglieder nicht kündigen,
      denn die sind es die dieses Drama noch am Leben erhalten.
    • Fanclub FCA schrieb:

      Ich habe jetzt meine Mitgliedschaft gekündigt.
      Sollte man irgendwann Selbstsständig werden bin ich wieder dabei. So hat das keine Zukunft mehr. :cool2: :cool2: :c


      Das hat der TV heute im Briefkasten gehabt. :D

      An den FC Amberg im TV Amberg
      Am Schanzl 9
      92224 Amberg
      Kündigung meiner Mitgliedschaft

      Sehr geehrte Damen und Herren
      Hiermit möchte ich meine Mitgliedschaft zum 01.01.2019 beenden.
      Mir liegt viel am FC Amberg aber Anscheinend Interessiert es im TV keinen. Der FC Amberg wird sich unter so einer (nicht vorhandenen) Führung sowieso Auflösen und da der größte Teil vom Mitgliedsbeitrag in den TV fliest sehe ich keinen Grund länger Mitglied zu bleiben.
      Sollte es irgendwann einen selbstständigen FC Amberg geben bin ich wieder dabei und wenn es in der B Klasse ist.
      Bitte um eine kurze Bestätigung. E-Mail reicht.
      :rotate: :rotate: :bierkruege: :bierkruege: :winke: :winke: :nuke: :nuke: :vorbild: :vorbild: :geweih:
    • Fanclub FCA schrieb:

      Fanclub FCA schrieb:

      Ich habe jetzt meine Mitgliedschaft gekündigt.
      Sollte man irgendwann Selbstsständig werden bin ich wieder dabei. So hat das keine Zukunft mehr. :cool2: :cool2: :c


      Das hat der TV heute im Briefkasten gehabt. :D

      An den FC Amberg im TV Amberg
      Am Schanzl 9
      92224 Amberg
      Kündigung meiner Mitgliedschaft

      Sehr geehrte Damen und Herren
      Hiermit möchte ich meine Mitgliedschaft zum 01.01.2019 beenden.
      Mir liegt viel am FC Amberg aber Anscheinend Interessiert es im TV keinen. Der FC Amberg wird sich unter so einer (nicht vorhandenen) Führung sowieso Auflösen und da der größte Teil vom Mitgliedsbeitrag in den TV fliest sehe ich keinen Grund länger Mitglied zu bleiben.
      Sollte es irgendwann einen selbstständigen FC Amberg geben bin ich wieder dabei und wenn es in der B Klasse ist.
      Bitte um eine kurze Bestätigung. E-Mail reicht.

      Bestätigung habe ich noch keine Bekommen. Wahrscheinlich wurde der Brief noch gar nicht geöffnet. (Grins)
      :rotate: :rotate: :bierkruege: :bierkruege: :winke: :winke: :nuke: :nuke: :vorbild: :vorbild: :geweih:
    • Mit Trikots. Klasse, jetzt geht es los. Jetzt geht es halt gut gekleidet weiter nach unten. :D Da wird ein "Macher" gebraucht nur da gibt es leider auch genug Phantasten. Haben wir erlebt. Wenn die wie gelesen erst im Januar wen vorstellen der das macht wird es zu spät sein. Denn dann wird es keine Mannschaft mehr geben. Jetzt muß man den Jungs Zuschauern und Fans sagen wie man es sich vorstellt bevor sich entgültig alle abseilen. Hat man ja mit der A Jugend gesehen wie schnell das gehen kann. Und da muss man degegen Arbeiten und das tut man nicht. :rolleyes: :rolleyes:
      :rotate: :rotate: :applaus: :applaus:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jodelkuhlotte ()

    • Jodelkuhlotte schrieb:

      Denn dann wird es keine Mannschaft mehr geben. Jetzt muß man den Jungs Zuschauern und Fans sagen wie man es sich vorstellt bevor sich entgültig alle abseilen. Hat man ja mit der A Jugend gesehen wie schnell das gehen kann. Und da muss man degegen Arbeiten und das tut man nicht.
      Solange beim TV 1861 ein Thomas Bärthlein und ein Wolfgang Wrosch, denen die Fußballsparte FC Amberg vollkommen am A.... vorbeigeht, das Sagen haben, wird
      sich in Sachen Fußball so gut wie nichts ändern.
      Wenn in kurzer Zeit, was ich nicht glaube, der kompetente " Macher " auftaucht, wird der FC Amberg in der Bedeutunslosigkeit verschwinden.
      Nach meinen Informationen waren Ende letzten Jahres die Bemühungen, den FC Amberg wieder als selbststädigen Verein zu etablieren schon sehr weit fortgeschritten.
      Der damaligen Abteilunsleitung des FC Amberg wurden jedoch vom Hauptverein mit fadenscheinigen Ausreden Ausküfte und Einsicht in Kassenbücher usw. verweigert bzw.
      wurde auf unbestimmte Zeit vertröstet. Anhand dieser Zustäde trat dann wie bekannt die gesamte Abteilunsleitung Fußball zurück.
      Bin gespannt ob sich am Donnerstag Herr Bärthlein und Herr Wrosch zu diesem Sachverhalt äußern.
    • Das stimmt habe ich auch gehört aus sehr sicherer Quelle. alle Mitglider der alten Führung haben gefragt warum last ihr die uns fusballer nicht wieder raus und einen eigenen verein gründen. da gab es vom Berthlein keine Antwort. Aber warum wollen die TV die Fusbaler nicht rauslasen. Wir versthen das nicht. Lasst die Fussballer raus!!!!! Das müssen wir am beim TV fordner.

      Der Schweiger hat mit seinen Aussagen schon irgendwie recht, beim Berthlein sind immer die anderen schuld nur nicht er... aber kauft eine fittensstudio mit hilfe der stadt und stellt einen geschäftsfphrer ein warum hätte das nicht der gräf sportpark macehn können?

      was ist dem tv amberg sein Problem. LASST UNS FUSSBALLER RAUS!!!!!!!