Bavaria-Stammtisch XXXI - Gestern noch in Kiew morgen schon....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Bavaria-Stammtisch XXXI - Gestern noch in Kiew morgen schon....

      Danke für die Nominierungen @beastieboy und @galmi.

      Jetzt muss mir nur was gscheits einfallen.

      Daher gebe ich erstmal ein Runde im ersten garantiert durstlöschenden Stadion.

      [img]https://img01.lachschon.de/images/163053_HuuubHollandHuub_1.jpg[/img]
    • Mal gucken, ob dieser Stammtisch auch wieder 3 Jahre braucht....sowas kriegen wir doch schneller hin, oder? :D
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Dann erzähl ich mal von meinem Tag, auch wenns vielleicht keinen interessiert :floet:

      Positiv: Ich bin heute in den Betriebsrat gewählt worden und beim Tennis lief es nicht so schlecht (bis auf den Aufschlag :rolleyes: )

      Negativ: Heute ist rausgekommen, dass der 15-jährige Sohn meiner Freundin in der Schule schon den Ruf weg hat: "Ach, Freitags ist der doch nie da" - dazu noch etliche Krankheitsfehlzeiten in den letzten Monaten....der versaut sich mit seiner Null-Bock-Phase grad den Abschluss :admin: :lickout:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Was machst Du denn beruflich, wenn Du diese Woche noch nach Paderborn auf eine Baustelle musst.

      15 Jahre ist wohl ein schwieriges Alter, das steht uns noch bevor. Unser Sohn hat ein Nullbockphase seine Schreibschriftheft zu beschreiben. Da könnte ich manchmal... der braucht dann für eine Seite mit ca. 6 Zeilen und insgesamt vielleicht 24 Worten Stunden, weil er keine Lust hat und sich von allem ablenken lässt :admin: :lickout:
    • Wenn es bis auf den Aufschlag nicht so schlecht lief..... was genau hast du dann gespielt? Mit nem Aufschlag beginnt das Spiel doch oder? :P

      Ach und mach dir nix draus wegen dem Sohn, meiner mag grad mal wieder nicht allein ins Bett. Hoffe ich konnte ihn jetzt für die Zukunft davon abbringen. Hab einfach mal die Tür zu gemacht und Ruhe war ;)
    • Ich bin Softwareentwickler in nem Logistikunternehmen. Wobei ich vor nem halben Jahr in den Service und in die interne IT gewechselt bin, aber so Kurzeinsätze beim Kunden gibts dann doch zwischendurch mal. Beim Pokalspiel gegen Paderborn war ich auch in der Stadt und relativ nah am Stadion, konnte aber nicht hin weil ich halt arbeiten musste :look:

      @galmi
      Man kann auch mit nem langsamen, zweiten Aufschlag einen Ballwechsel beginnen :D Einmal hab ich sogar von unten aufgeschlagen, um nen weiteren Doppelfehler zu vermeiden. Wenn beim Aufschlag einmal der Wurm drin ist :motzen:

      @Kinder - ich bin mit meiner Freundin erst seit nem halben Jahr zusammen, daher hab ich die Probleme der jüngeren Jahre nicht mitbekommen. Laut meiner Freundin macht er erst seit ihrem Umzug im September Probleme. Ihm fehlt wohl der cholerische Ex - anscheinend muss ich jetzt schnellstens in die Rolle reinwachsen :floet:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Das is dir quasi auf den Leib geschrieben.... du rastest ja dauernd aus. Im Stadion auch nur am rumbrüllen!






      Ich seh schwarz für die Rolle bei dir :P
    • galmi schrieb:

      Das is dir quasi auf den Leib geschrieben.... du rastest ja dauernd aus. Im Stadion auch nur am rumbrüllen!






      Ich seh schwarz für die Rolle bei dir :P
      ;D

      Also ich kann auch mal anders...aber natürlich nicht in so ner Lautstärke wie irgendwelche Bestien in der Kurve |-)
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Ronin schrieb:

      Also ich kann auch mal anders...aber natürlich nicht in so ner Lautstärke wie irgendwelche Bestien in der Kurve
      Zieh ihm am Sonntag was blaues an und stell ihn im Stadion zu uns.
      Danach spurt er. |-)
      (Man stelle sich das noch mit Weih und Donauly vor)
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Das wär ne Idee mit Sonntag - wenn da nur die sonstigen Verpflichtungen (92ter Geburtstag der Oma meiner Freundin) nicht wären :heulen:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Ich denke auch, ohne blau reicht das auch. Eine Fehlentscheidung gegen uns und der Kurze macht sich sofort ins Hemd bei dem Geschrei um sich rum ;D
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Was lief denn da auf Nitro?

      Mahlzeit :winke:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher