Die Höhle der Löwen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Kann eigentlich nur passieren, wenn minderwertiges Metall rein kommt. Das meiste ist ja Edelstahl und sollte nicht rosten.
      Sparschäler sind gerne mit günstigem Metall verarbeitet, welches rostet und beschädigte Emaille kann dazu führen (deswegen soll Emaille an sich auch nicht rein). Sparschäler z.B. spülen wir schnell von Hand ab und haben kein Problem mit Rost.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Giancarlo schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Ne Dose mit Pulver lässt sich einfacher dosieren als ne Flasche mit Öl.
      Ich sprach von Fett, nicht von Öl. Das kannst auch sehr gut dosieren.
      Stimmt, aber selbst da hab ich immer zu viel. ;) Hier gewinnt wahrscheinlich auch das Thema Bequemlichkeit.

      Schmiddie schrieb:

      Da ich jetzt ne Spülmaschine hab (hurra), hab ich mir mal Rokittas Rostschreck besorgt. Mal schaun, ob das was taugt.
      Ich hab vor paar Wochen im Aldi einen für 5€ gekauft, war von nem anderen Hersteller. Seitdem hab ich auch kein Problem mehr damit.
    • Durchsetzen wird sich das nur, wenn die anderen Hersteller nachziehen können oder die Kapseln im Endeffekt günstiger sind... Denn Umwelt hin oder her, der Ottonormalverbraucher scheißt auf die Umwelt, wenn der Kram aus Plastik nen Euro billiger pro Packung ist!
    • Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thegame007 ()

    • thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D

      Das wäre echt böse. Die Frau ist einfach nur furchtbar.

      Schwitzen ist ein riesen Markt.
      Ob der Dümmel einen Abreißkalender mit solchen Sprüchen hat?


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Schmiddie schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D
      Das wäre echt böse. Die Frau ist einfach nur furchtbar.

      Schwitzen ist ein riesen Markt.
      Ob der Dümmel einen Abreißkalender mit solchen Sprüchen hat?

      Ja, die Wöhrl finde ich auch furchtbar. Und was den Dümmel angeht: Für den ist alles ein Riesenmarkt. Selbst Hundekot. Ich hab nicht ganz verstanden, warum die Tante nun ihn genommen hat. Das wäre doch perfekt für die Williams gewesen.
      Nazis raus!
    • Kampfkater schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D
      Das wäre echt böse. Die Frau ist einfach nur furchtbar.
      Schwitzen ist ein riesen Markt.
      Ob der Dümmel einen Abreißkalender mit solchen Sprüchen hat?
      Ja, die Wöhrl finde ich auch furchtbar. Und was den Dümmel angeht: Für den ist alles ein Riesenmarkt. Selbst Hundekot. Ich hab nicht ganz verstanden, warum die Tante nun ihn genommen hat. Das wäre doch perfekt für die Williams gewesen.
      ich glaube sie hatte angst, dass ihr die williams zuviel ins produkt reinquatscht (was ich mir gut vorstellen könnte), während einem ein dümmel komplett freie hand lässt. dem ist nur wichtig, dass das produkt funktioniert und er es so schnell wie möglich auf den markt bringen kann!
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • madoXX schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D
      Das wäre echt böse. Die Frau ist einfach nur furchtbar.Schwitzen ist ein riesen Markt.
      Ob der Dümmel einen Abreißkalender mit solchen Sprüchen hat?
      Ja, die Wöhrl finde ich auch furchtbar. Und was den Dümmel angeht: Für den ist alles ein Riesenmarkt. Selbst Hundekot. Ich hab nicht ganz verstanden, warum die Tante nun ihn genommen hat. Das wäre doch perfekt für die Williams gewesen.
      ich glaube sie hatte angst, dass ihr die williams zuviel ins produkt reinquatscht (was ich mir gut vorstellen könnte), während einem ein dümmel komplett freie hand lässt. dem ist nur wichtig, dass das produkt funktioniert und er es so schnell wie möglich auf den markt bringen kann!

      Bei der Williams kann das sein. Beim Dümmel hingegen liegst du falsch. Der will alles möglichst billig produzieren lassen und das schlägt sich derbe auf die Qualität nieder. Erinnerst du dich noch an dieses Sporthandtuch, was die vor 2 oder 3 Jahren hatten? Gute Idee, aber vom Dümmel dann kaputtgespart. Wir hatten bei den Dingern ne unfassbare Retourenqoute.
      Nazis raus!
    • Kampfkater schrieb:

      madoXX schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Aber sie is Trinkspielgeeignet! Jedes Mal wenn sie "Familienunternehmen", "Hotel" oder "Marke aufbauen" sagt nen Kurzen und der Abend is gerettet. :D
      Das wäre echt böse. Die Frau ist einfach nur furchtbar.Schwitzen ist ein riesen Markt.Ob der Dümmel einen Abreißkalender mit solchen Sprüchen hat?
      Ja, die Wöhrl finde ich auch furchtbar. Und was den Dümmel angeht: Für den ist alles ein Riesenmarkt. Selbst Hundekot. Ich hab nicht ganz verstanden, warum die Tante nun ihn genommen hat. Das wäre doch perfekt für die Williams gewesen.
      ich glaube sie hatte angst, dass ihr die williams zuviel ins produkt reinquatscht (was ich mir gut vorstellen könnte), während einem ein dümmel komplett freie hand lässt. dem ist nur wichtig, dass das produkt funktioniert und er es so schnell wie möglich auf den markt bringen kann!
      Bei der Williams kann das sein. Beim Dümmel hingegen liegst du falsch. Der will alles möglichst billig produzieren lassen und das schlägt sich derbe auf die Qualität nieder. Erinnerst du dich noch an dieses Sporthandtuch, was die vor 2 oder 3 Jahren hatten? Gute Idee, aber vom Dümmel dann kaputtgespart. Wir hatten bei den Dingern ne unfassbare Retourenqoute.
      a ok! das wusste ich wirklich nicht! danke für die insiderinfos!
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Schmiddie schrieb:

      Die Williams kam ja fast wieder mit ihrer Produktausbau und -entwicklungspalette.

      "Ach, das kann ich mir gut vorstellen, zu den Holzkapseln könnten wir bei QVC dann direkt noch Holzbecher anbieten und dann den perfekten Lippenstift dazu, der keine Abdrücke hinterlässt. Holz ist ja immer so ne Sache, da finden wir bestimmt auch eine Handcreme, die wir aus den Kaffeeresten machen können..."


      thegame007 schrieb:

      Is die Wöhrl eigentlich nur mir so unsympatisch?

      Ist doch nicht die einzige, oder?
      Wer ist da denn schon wirklich sympathisch? Der Maschi sicherlich nicht. Der Thelen ist auch extrem merkwürdig. Der Kofler ist auch nur auf seinen Profit bedacht, dem ist der Gründer auch eher weniger wichtig und die Williams kommt mir auch zu sehr immer mit dem Teleshopping. Ich glaub schon, dass die Williams was von dem Geschäft versteht und eine grosse Hilfe sein kann, aber das muss dann auch zu ihr passen.
      Den Dümmel find ich irgendwie sympathisch. Ja, der dümmelt so ziemlich alles weg und verkauft auch manchen Schrott, aber irgendwie kommt seine Art bei mir ganz sympathisch rüber.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.