Treffen von Fanvertretern, DFB und DFL am 09.11.17 in Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Treffen von Fanvertretern, DFB und DFL am 09.11.17 in Frankfurt

      Gibt es irgendwo eine Themenliste zu dem Treffen? Wäre ja mal interessant zu wissen, was da denn alles auf der Tagesordnung stehen wird.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Man erhofft sich, dass die Faninteressen wieder mehr gestärkt werden, aber ich hab nichts zu den TOPs in Erfahrung bringen können, vermutlich gibt es auch gar keine Agenda.
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.
    • Im August gab es bereits erste Gespräche, da waren die Fanbeauftragten aus Mainz und Frankfurt dabei und Unsere Kurve. ProFans war wohl nicht dabei, sollen aber ein anderes Gespräch mit dem DFB gehabt haben.
      Ein paar Szenevereinigungen schicken Delegierte hin, daher könnte ProFans mit dabei sein.
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.
    • Also, ich finde es irgendwie schwierig, wenn es da im Vorfeld keine Transparenz gibt. Sprich, meiner Meinung nach müsste es eine klare Tagesordnung geben und vor allem auch eine Liste aller Teilnehmer.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Ich hab was gefunden, dass eine gewisse Struktur gelobt wurde, keine Ahnung ob da jetzt ne Agenda gibt oder vielleicht auch erstmal sondiert wird. Bei den grossen Vereinigungen findet man dazu gar nichts, lediglich bei einigen Szenen, aber auch nur, dass diese jemanden absenden. Und bei DFB finde ich dazu auch nicht wirklich was.
      Transparenz wäre schön, muss ja nicht alles direkt an die Öffentlichkeit, aber die Themen und Teilnehmer wäre schon hilfreich.

      :edit:
      Oh, bei der DFL hab ich was aus dem Oktober gefunden.
      Klares Ja zu Stehplätzen bei einem Treffen zwischen DFB, DFL und der AG "Fankulturen“ mit Fanvertreterinnen und -vertretern, Fanbeauftragten und Fanprojekten

      DFL schrieb:

      In der AG bringen sich neben weiteren DFL- und DFB-Vertretern die Bundessprecher der Fanbeauftragten, die Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG), die Interessengemeinschaft Unsere Kurve, der Fan Club Nationalmannschaft, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG), F_in Netzwerk Frauen im Fußball, die Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) und Queer Football Fans (QFF) ein.
      Glaubenskriege sind Konflikte zwischen Menschen, die sich streiten, wer den cooleren Imaginären Freund hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Giancarlo ()

    • Caledonia schrieb:

      Gibt es irgendwo eine Themenliste zu dem Treffen? Wäre ja mal interessant zu wissen, was da denn alles auf der Tagesordnung stehen wird.
      Hättest doch mal Mazzo anschreiben können :floet: :D
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher