11. Spieltag: Borussia Dortmund - Bayern München (1:3)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 11. Spieltag: Borussia Dortmund - Bayern München (1:3)


      Bundesliga, 11. Spieltag



      [img]http://www.qiumi.de/wcf/images/smilies/deubvb.gif[/img] Borussia Dortmund - Bayern München :deubay:


      Samstag, 04.11.2017 um 18:30 Uhr

      im Westfalenstadion


      Saison 2016/2017:
      Bayern München - Borussia Dortmund (4:1)
      Borussia Dortmund - Bayern München (1:0)
      Saison 2015/2016:
      Borussia Dortmund - Bayern München (0:0)
      Bayern München - Borussia Dortmund (5:1)
      Saison 2014/2015:
      Borussia Dortmund - Bayern München (0:1)
      Bayern München - Borussia Dortmund (2:1)
      Saison 2013/2014:
      Bayern München - Borussia Dortmund (0:3)
      Borussia Dortmund - Bayern München (0:3)
      Saison 2012/2013:
      Borussia Dortmund - Bayern München (1:1)
      Bayern München - Borussia Dortmund (1:1)
    • das wird für uns eine Lehrstunde geben.
      das wird die höchste Heimniederlage diese Saison.

      ich rechne mit 5-6 gegentore
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Rio schrieb:

      Nie im Leben... :nein:
      Na gut ... 1:18 ... Hummels verwechselt einmal das Tor. :D
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • > Kicker < 3.11. 2017 !

      DFL legt Schiedsrichter für Bundesliga-Topspiel fest :
      Nach Freiburg-Spiel: Stieler leitet Dortmund vs. Bayern

      Der Videobeweis sorgt seit Anbeginn der Saison für rege Diskussionen - ganz besonders dieser Tage. Beim 0:3 des SC Freiburg beim VfB Stuttgart am vergangenen Sonntag hatte er zum Beispiel für immensen Ärger gesorgt. Schiedsrichter jener Partie: Tobias Stieler. Der 36-Jährige steht auch am kommenden Samstag auf dem Feld - und zwar beim ultimativen Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.
      ________________________________

      Wie gewohnt - stets sehr feinfühlig die Damen und Herren von der DFL ... :D
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • Gehe auch ganz stark von einem 6 oder 7:0 für Bayern aus. Alles darunter wäre wohl eine der größten Fussballsensationen und würde Leicester 2016 oder Uerdingen-Dresden um Längen, was schreibe ich, um Milchstraßenentfernungen, toppen.

      Habt Ihr eigentlich für die 2.Liga gemeldet?
    • Rio schrieb:

      2. Liga? Als Meister steigt man doch nicht ab.
      Als 2.Liga-Meister steigt man auf :winke:

      Aber jetzt mal im Ernst, wir sind ja nicht im Bullenthread. Erwarte ein enges Spiel, bei dem wir natürlich - gerade aufgrund der letzten Wochen - leicht favorisiert sind.

      Ich muss zugeben, ich hätte den Zwischeneinbruch der letzten Wochen so nicht erwartet und es waren ja auch nicht die von Adion heraufbeschworenen (vom Papier) schweren Gegner (Hannover oder Nikosia) mit denen ihr Probleme hattet. Dennoch werdet ihr das Spiel sicher ganz anders angehen, zumal wir wohl nicht so tief stehen werden wie Hannover oder Nikosia.
      Und Adion, ist kann Dir versichern, wenn wir so spielen wie am Dienstag in Glasgow, dann werden wir mehr als nur Probleme bekommen. Wir hatten zwar sehr viel Ballkontrolle aber phasenweise war es auch recht ideenlos nach vorne und hinten hat uns ein doch recht harmloses Celtic einige Probleme bereitet.

      Ich erwartet jedoch, dass weder wir so schlafmützig auftreten wie in Glasgow, zumal Lewandowski wieder dabei sein dürfte, noch dass ihr so fahrlässig spielt wie in den letzten Wochen!

      Wer ist denn von Euch anwesend?
    • typische Taktik von den Bayern..
      schön Dortmund stark reden, und danach wieder labern von : sie brauchen ein Fernglas für uns..
      nichts neues.. kennt man schon das gerede.


      unsere langweilige pk, wie immer das gleiche gerede:

      [media]https://www.youtube.com/watch?v=Q24PU4oYjTM[/media]
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Jupp hat halt einfach Ahnung:

      „Es gilt alles das nicht, was vorher gewesen ist. Man darf nicht so naiv dahingehen und sagen: Die Borussia schwächelt, das machen wir mit links. Es wird ein intensives Spiel auf Augenhöhe. Da gelten eigene Gesetze“