11. Spieltag I Waldstadion I Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 11. Spieltag I Waldstadion I Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

      Freitag, 03.11.2017, 20.30 Uhr

      :deusge: gegen :deusvw:

      Bundesliga-Bilanz gegen Eintracht Frankfurt
      94 Spiele, 40 Siege, 20 Unentschieden und 34 Niederlagen
      In Frankfurt gab es 13 Siege, 12 Unentschieden und 22 Niederlagen

      Die letzten Duelle gegen Eintracht Frankfurt
      07.04.2017 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 2:2 (0:2)
      20.11.2016 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 1:2 (1:0)
      14.05.2016 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
      19.12.2015 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 2:1 (1:1)
      02.05.2015 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
      07.12.2014 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 5:2 (1:1)
      23.02.2014 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 0:0 (0:0)
      14.09.2013 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:2)
      11.05.2013 SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 1:1 (1:0)
      08.12.2012 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 4:1 (2:0)
      08.04.2011 Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen 1:1 (0:0)
    • Wir gewinnen und Kohfeldt wird neuer Trainer für den Rest der Saison und wir heizen mit Maximum Warp in die Zeitschleife.

      Bin ehrlich gesagt einfach nur gespannt wie die Mannschaft morgen auftritt. Zeit für einen Sieg wird es trotzdem und was ich diese Saison bisher von der Eintracht gesehen habe, haut mich nicht um, also auf sie mit Gebrüll.
    • Offensiv schaut das gut aus, geht doch. Zu schade, dass der Frankfurter Keeper im beast mode ist.

      Hinten gefällt mir nicht, vor allem außen ist mir das zu unsicher.

      Musste jedes mal lachen, wenn dieser Willems hingefallen ist. Wäre auch schön, wenn Junuzovic weniger Standards schießt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Randgänger ()

    • Irgendwas mit macht man seine Chancen nicht und garstiges Phrasenschwein.

      War einfach so klar. Die zweite Hälfte war viel zu passiv, teils konnte die Mannschaft auch gar nicht mehr. Verstehe nicht, warum da dann nicht von den Wechseln Gebrauch gemacht wird um das aufzufangen. So ist man halt selber schuld. Von Theo war das defensiv heute ein rabenschwarzer Tag, fürchterlich.
    • Das könnte der Vorteil der Niederlage sein. Im Siegesfall wäre wahrscheinlich direkt der Interims zum Cheftrainer befördert worden, was man bereits zwei Mal in Folge gemacht hat. Zwar hielt man jeweils die Klasse, aber mittelfristig hat es den Verein nicht weiter gebracht. Ich denke man braucht unbedingt frisches Blut von außen, allein um mal verkrustete Strukturen aufzubrechen.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Offensiv sah das schon wieder ganz gut aus. War leider typisch Werder, dass man sich noch kurz vor Schluss den Gegentreffer eingefangen hat. Der Frankfurter kommt gegen drei Verteidiger ungehindert zum Torabschluss. :( Jetzt ist endlich mal wieder Länderspielpause. Das sagt eigentlich schon alles aus, wenn man sich darauf "freut" ...