Test: Deutschland - Frankreich 2:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Für das Spiel in Köln wurden bisher 30 000 Karten verkauft. Der DFB zeigt sich verwundert über diese niedrige Zahl.

      Q: Express


      Mich wundert das ja mal überhaupt nicht. Der Gegner mag ja ganz attraktiv sein, aber ansonsten haut ein so ein Spiel zu überteuerten Karten absolut nicht vom Hocker.
      SCV und der FC
    • Und ich gehe schon wieder hin :rolleyes: :rolleyes: Immerhin Karten in der günstigsten Kategorie bekommen.

      Aber wie Du schon richtig schreibst, wundert es mich, dass die sich wundern. Allein schon die Tatsache, dass der Süd Unterrang 25 Euro kostet, aber die vergleichbaren Plätze im Unterrang Nord sollen dann 45 Euro kosten. Mit welcher Begründung? Zumal die oberen Reihen im Oberrang Süd und Nord dann wieder den gleichen Preis von 25 Euro haben.

      Edit: Bin mal auf die Ticketseite gegangen. Nord- und Südtribüne ist bis auf einzelne Karten nicht mehr buchbar. Ober- und Unterrang Ost sowie Unterrang West gibt es zum Großteil noch hunderte Karten für die einzelnen Blöcke. Oberrang West ist gar nicht buchbar, denke, dass man den gar nicht öffnen wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pinguin ()

    • Es ist und bleibt ein ödes Testspiel in einem grauen November zu unangemessen hohen Preisen. Es ist jedes Mal die selbe Leier, dass sich die Pappnasen beim DFB über geringes Interesse wundern. Vielleicht sollte man es als Poldi Abschiedsspiel 2.0 deklarieren um das Stadion zu ;D füllen.
      :ossi: CORONA RAUS!!!
    • Die Engländer sind hohe Preise ja gewöhnt. Vielleicht ist die Nationalmannschaft sogar billiger zu haben als die PL?
      Morgen ist auch Poppy Day. Vielleicht spielt das eine Rolle, gerade, wenn es gegen Deutschland geht?
    • Ich denke der Gegner Deutschland zieht und das Wiedererstarken der eigenen Mannschaft ist sicher auch ein Grund. Andererseits waren die letzten Spiele in England eigentlich auch immer voll. Von daher sicher nicht ungewöhnlich in England.
    • Deutschland, Poppy Day, ohnehin immer gute Zuschauerzahlen... Das reicht. Und unzufrieden ist man mit der eigenen N11 und der Entwicklung im Nachwuchs aktuell auch nicht gerade.
      :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:
    • Löw hat einige Experimente angekündigt und evtl. auch "verrückte Dinge" zu versuchen. Rotation versteht sich eh von selbst.

      Und dann wundert man sich über das totale Desinteresse...

      Eine mögliche Aufstellung erspare ich mir und euch mal - kann man ja nur falsch liegen |-)
      SCV und der FC
    • Vielleicht sollte er die halbe Bundesliga nominieren und auf die Tribüne setzen, dann sieht es wenigstens so aus, als würde sich jemand dafür interessieren |-)
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.
    • Marsberger schrieb:

      Und trotzdem schaltet man wieder ein, damit man nicht irgendwas verpasst :ohmei:
      Die ersten paar Minuten, ja, hab auf der Arbeit ja keine Auswahl. Zuhause wird dann Irland-Dänemark geschaut.
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.