WM-Quali: Deutschland - Aserbaidschan 5:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Da ich mir erst den Porn... Tatort im Ersten angeschaut habe, sehe ich ja jetzt die gute Hälfte des Spiels...


      Wann hat sich der Goretzka eigtl. so gut entwickelt? Ich weiß noch, wo der von Bochum nach Schalke gegangen ist und ich dachte, was wollen die denn jetzt mit dem?
      SCV und der FC
    • Pinguin schrieb:

      Können wie noch scheitern, wenn wir nicht gewinnen!??

      Ernsthaft, natürlich wäre es ärgerlich, aber auch nicht schlimm. Vor der WM haben wir nicht viele Testspiele und heute kann man unter Wettbewerbsbedingungen einige aus der zweiten Reihe weiter testen.
      Das wäre halt so gewesen, als hätte man bei Quizduell 17 Fragen richtig, und versemmelt dann die 18. Frage.
      Eine Situation vor der ich heute übrigens stand, hatte dann die 18. aber auch noch richtig ;)
    • :deu: - :aser:

      Deutschland - Aserbaidschan 5:1

      Tore: 1:0 Goretzka (9.) 1:1 Sheydaev (34.) 2:1 Wagner (54.) 3:1 Rüdiger (64.) 4:1 Goretzka (66.) 5:1 Can (81.)

      Gelbe Karte: - Almeida

      Zuschauer: 34 613 in Kaiserslautern
      SCV und der FC
    • War diese Geschichte hier eigentlich schon bekannt? Was für eine kranke Scheiße!

      Kurze Zusammenfassung für die, die kein Bock haben sich das Video anzuschauen: Aserbaidschans Nationalspieler Hüsejnow ließ einen Journalisten regelrecht hinrichten, der ihn nicht total geil fand.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Hannoi1896 schrieb:

      War diese Geschichte hier eigentlich schon bekannt? Was für eine kranke Scheiße!

      Kurze Zusammenfassung für die, die kein Bock haben sich das Video anzuschauen: Aserbaidschans Nationalspieler Hüsejnow ließ einen Journalisten regelrecht hinrichten, der ihn nicht total geil fand.
      Finde das nen bissel widersprüchlich: OK, die haben ihn vermöbelt, aber der konnte ja noch selber ins Krankenhaus, und war dort auch noch 'OK', eher er dort dann plötzlich verstarb. Ich denke eher, dass das Regime ihn dort ermordet hat, nicht aber die Prügler. :schulterzucken:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher