2. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - Bayern München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 2. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - Bayern München

      Samstag, 26.08.2017, 15.30 Uhr

      :deusvw: gegen :deubay:

      Bundesliga-Bilanz gegen Bayern München
      102 Spiele, 26 Siege, 25 Unentschieden und 51 Niederlagen
      In Bremen gab es 19 Siege, 14 Unentschieden und 18 Niederlagen

      Die letzten Duelle gegen Bayern München
      28.01.2017 SV Werder Bremen - Bayern München 1:2 (0:2)
      26.08.2016 Bayern München - SV Werder Bremen 6:0 (2:0)
      12.03.2016 Bayern München - SV Werder Bremen 5:0 (2:0)
      17.10.2015 SV Werder Bremen - Bayern München 0:1 (0:1)
      14.03.2015 SV Werder Bremen - Bayern München 0:4 (0:2)
      18.10.2014 Bayern München - SV Werder Bremen 6:0 (4:0)
      26.04.2014 Bayern München - SV Werder Bremen 5:2 (1:2)
      07.12.2013 SV Werder Bremen - Bayern München 0:7 (0:3)
      23.02.2013 Bayern München - SV Werder Bremen 6:1 (2:0)
      29.09.2012 SV Werder Bremen - Bayern München 0:2 (0:0)
    • Gute Defensive aber letztlich haben 2 Momente genügt in Form von Doppelpack lewandowski zum 0:2 aus unserer Sicht. :schulterzucken: Damit erstmal letzter was aber auch zu erwarten war fast bei dem Beginn. Jetzt geht halt die Saison in 2 Wochen los!
    • schumi26 schrieb:

      Jetzt geht halt die Saison in 2 Wochen los!
      Warte... sagen wir das nicht schon mittlerweile jedes Jahr...? |-)

      Lief alles wie erwartet. Bin immer noch etwas zwiegespalten. Einerseits defensiv überwiegend gut gespielt, andererseits ist es selbstverständlich, dass das nichts wird, wenn man gegen eine Mannschaft wie Bayern von Anfang an nur auf 0:0 aus ist. Nach vorne war es halt wirklich nichts. Dabei hatte es Leverkusen ja gezeigt, dass die beste Entlastung gegen Bayern ist sie auch unter Druck zu setzen und anzugreifen. Hatte das Gefühl, sowas wäre auch heute möglich gewesen (ob es was gebracht hätte steht auf einem anderen Blatt). Das kam von uns halt gar nicht. Unterm Strich nicht schlimm, da Niederlage einkalkuliert, aber gegen Hertha muss offensiv einfach mehr kommen als bisher.
    • Randgänger hatte es ja schon richtig vermutet - und so kam es letztendlich ja auch. War dennoch etwas überrascht, dass es so lange 0:0 stand ...

      Ich hätte mir allerdings auch ein wenig mehr Mut in der Offensive gewünscht. Hoffentlich ändert sich das im Laufe der Saison noch.