U 23 FC Amberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Die brauchen keinen anderen Trainer sondern einen Zauberer [img]http://www.qiumi.de/wcf/images/smilies/smiley1241.gif[/img] Der Trainer kann da am wenigsten dafür.

      Schreibt Jodelkuhlotte : Ich glaube es fehlt das richtige Gespür mit jungen Leuten umzugehen ? An der Kunst der Menschenführung , nicht mit lautem Schreien , pauschale Anweisungen zu geben . Ich behaupte sein Vorgänger hätte es besser gemacht, ja das wollte man nicht mehr, es ist einer der gravierenden Fehler ,die in diesem " Verein" die ständig gemacht werden. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Vereinsführung bei allen Entscheidungen: Die können es einfach nicht.
    • OLDI schrieb:

      U 23 verspricht Wiedergutmachung
      Ich habe nichts erkannt, es tut mir leid für die Jungs , sie würden es schaffen, aber mit einem anderen Trainer !

      Die brauchen keinen anderen Trainer sondern einen Zauberer :D Der Trainer kann da am wenigsten dafür. :cool2: :cool2:

      Ich hatte eigentlich schon ein gutes Gefühl bei dem Trainer. Gut ich war nur bei den ersten paar Spiele dabei und da hat er trotz Klatsche hervorragend reagiert und die Jungs wieder aufgebaut. Hat nicht mehr Gebrüllt wie andere Trainer auch. Vieleicht liegen mittlerweile seine Nerven auch schon blank was mich nicht wundern würde. Aber der muss ständig mit Unterbesetzung kämpfen und dann wird die Mannschaft noch jünger. Kurzum, jeder weiss wer das verbockt hat. :D :D
      :rotate: :rotate: :applaus: :applaus:
    • U 23 FC Amberg, auch hier trifft zu : Im Gleichschritt eine Klasse tiefer ! Wie auch bei der 1. Mannschaft , von der Führung alleine gelassen . Was kann man in diesem Verein noch verstehen , ich verstehe gar nichts mehr ! Alle machen sich jetzt lustig über den FC Amberg und warten nur noch auf den Untergang .
      Man tut sich als " noch Fan " schwer das noch weiter mitzuerleben .
    • OLDI schrieb:

      U 23 FC Amberg, auch hier trifft zu : Im Gleichschritt eine Klasse tiefer ! Wie auch bei der 1. Mannschaft , von der Führung alleine gelassen . Was kann man in diesem Verein noch verstehen , ich verstehe gar nichts mehr ! Alle machen sich jetzt lustig über den FC Amberg und warten nur noch auf den Untergang .
      Man tut sich als " noch Fan " schwer das noch weiter mitzuerleben .
      Ja, das ist leider so. Es fällt einem als Fan immer schwerer , noch an ein gutes Ende zu glauben. Falls es Schutzengel geben sollte, die den Abstieg verhindern könnten,
      bräuchten wir eine ganze Armee davon.
    • Die U23 machts der "Ersten" nach. Hoffnungslos unterlegen und komplett überfordert in der Bezirksliga.
      Die angeblich so gute Jugendausbildung, die mitführend in der Oberpfalz sein soll, zeigt deutlich, das unsere U19-Spieler aus der Jugend-Bezirksoberliga nicht mal Bezirksliga-Format haben.
      Ist leider so. :(


      Freimuth-Dreierpack im Derby
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • Das Geld für Jugendarbeit sparen und fertige Spieler holen . So wie es Ammerthal und Gebenbach macht !
      Der FC Amberg bildet aus , wenn sie fertig und gut sind, gehen sie zu anderen Vereinen ! Die sind zahlungskräftiger ! Ob die Reserve in der Bezirksliga spielt oder in der Kreisklasse , ist egal für jeden Verein ist das Aushängeschild die 1. Mannschaft und beim FC Amberg steht dieses Aushängeschild auf dem Kopf !!!!!
      Aber warum sich Gedanken machen , dieser Verein ist erledigt ! Das Image ist kaputt , und die Verantwortlichen nicht mehr zu sehen .
      Ein schönes Wochenende ! Es gibt noch schönere Dinge !
    • Ja wenn man schon mit " alten Herren " antreten muss ! Das zeigt den Zustand des FC Amberg ! Bei einem Fahrstuhl fährt man in der Regen gleichmäßig nach unten .
      Aber bei diesem Fahrstuhl ist vermutlich das Seil gerissen ! Das ist auch so schnell nicht mehr zu reparieren , vor allem wenn man keine kompetenten Mechaniker hat !
    • Fan-Realist, keiner will mit dem FC Amberg was zu tun haben ! Und sicher nicht unter dar Führung des FC Amberg ! Die Vereine wollen selbstständig bleiben und das aus gutem Grund ! Gute Spieler aus einer Spielgemeinschaft würden an die Erste des FC Amberg abwandern und das will man vermeiden . Weiter kommt dazu , keiner mag
      den FC Amberg , ob in der Regional.-oder wie jetzt in der Bezirksliga .
    • Quassler schrieb:

      Weiter kommt dazu , keiner mag
      den FC Amberg , ob in der Regional.-oder wie jetzt in der Bezirksliga .
      Ja leider ist das weitgehend so. Und dahin haben den FCA in den letzten Jahren dieselben Personen gebracht, die den FCA in diese Sch..hineingeritten haben und denen
      das Schicksal des Traditionsvereins FCA am A.... vorbeigeht :rolleyes: