The incredible Return of Premiumprodukt / die Saison 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • galmi schrieb:



      Und wieso spielt ihr auswärts??
      Das wirst du dann schon hören, oder eben halt nicht hören :D
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • galmi schrieb:

      Das du hinfahren musst is mir klar. Tust du es denn? Ich nämlich schon
      Nö, ich nutze meine Zeit sinnvoller, als mit Bundesligafußball. ;)


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Spieltach XXXII: Hopp Hopp Hurra

      Freitagabend in Sinsheim. Gut, dass wir da schon anderweitig unterwegs sind, sonst käme ich noch auf die Idee mir diesen Premium-Schwachsinn anzuschauen.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ja, wir fahren lieber nach Neuruppin. Sagt viel aus. Eigentlich alles. :D


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Also schlimmer als ein trister Neubau in der badischen Pampa kann auch ein tristet altes Stadion in der brandenburgischen Pampa nicht sein :D
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Spiel nicht gesehen, da ich lieber mit dem Kater und dem Captain Neuruppin gegen Bernau geguckt habe. Nachdem ich nun die Slapstick-Gegentore gesehen habe bin ich erst recht sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben |-)
      Bericht über die lustige und kurzweilige Brandenburg-Tour folgt...
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Spieltach XXXIII: Salifs Abschied vom Hexenkessel

      Ich bedauere ein wenig, dass ich nicht dabei war... Nach dem Spiel wurde es wohl richtig munter. Als N16/17 nach Abpfiff die Mannschaft und insbesondere Sané gefeiert hat, gab es von den ganzen Anständigen und Aufrechten Pfiffe, auch Klaus wurde wohl ausgepfiffen.
      Dem Premiumkunden kann man es aber auch nicht recht machen. Sitzen und schweigen ist böse, singen ist dann aber auch böse...
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Das hat sogar die Bilt negativ aufgenommen.
      Müsste der Dr. Hüttl auf Twitter berichtet haben.

      edit : war ein anderer

      [media]https://twitter.com/KeinFussball_H/status/992794089803468800?s=19[/media]
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von beastieboy ()

    • Ja, mich würde auch interessieren, wie die Mannschaft das aufgenommen hat. Es gab einen Sieg, den Klassenerhalt, Verabschiedung von Spielern, die Nordkurve feiert und der Rest? Pfiffe! Da war es dann auch vorbei mit „das schadet der Mannschaft“, da ging es nur um sich selbst. Ich bezweifle auch, dass es denen je um die Mannschaft ging. Egoistische Stimmungsparasiten, die gerne Atmosphäre wollten, ohne dafür selber die Fresse aufkriegen zu müssen. „HSV“ brüllen ist gegen die Stille zu schwer, „Ultras raus“ geht seltsamerweise auch sehr koordiniert, wenn von dort mal was kommt. Abschaum!
      Mittlerweile ist mir selbst der finsterste BS-Mob lieber als der West-Kunde bei uns.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Der aufrechte Tribünenfan pfeift doch nicht! Das waren die Typen mit den 300 Freikarten, die auf der JHV verteilt wurden.


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Du hast natürlich recht. Mein Fehler! Außerdem geht es dem Zuschauer auf der Tribüne immer nur um die Mannschaft und um nichts anderes.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Spieltach XIV: Lotte am Rhein

      Ein Autobahnkreuz in der Pampa. Das ist alles, was man über die Stadt des Gegners wissen muss...
      Wenn mich nicht alles täuscht haben wir da zuletzt gewonnen, als wir gerade frisch aufgestiegen waren. Torschütze unter anderem Idrissou. Sonst war dort höchstens mal ein Punkt zu holen, vorwiegend gab es da aber auf die Mütze. Tatsächlich hoffe ich aber diesmal auf Punkte und einen Patzer von Bremen. Landen wir in der Tabelle vor denen, kassiere ich endlich eine Kiste Herri! :D
      Ansonsten könnte mir nichts egaler sein...
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Jubiläum! Zehn Niederlagen in Leverkusen am Stück!

      Hab mich übrigens im Eingangspost vertan. 2007 gab es da mal einen Sieg.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ach krass. Da haben wir echt mal gewonnen? Naja, die Blödmänner haben mir in der Nachspielzeit den Tipp versaut. Nix können die!


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.