Angepinnt 1860 I - Die Mannschaft & Trainerteam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 1860 I - Die Mannschaft & Trainerteam

      Alles zur ersten Mannschaft.


      Kader (eingesetzte Spieler):

      [img]http://fs5.directupload.net/images/170908/hbqk4tqg.png[/img]

      Spieler mit einem blauen Punkt vor dem Namen, haben den Verein inzwischen verlassen.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Lion ()

    • Cheftrainer:
      Daniel Bierofka, der für die Profis 193 Spiele als Spieler und 6 Spiele als Trainer machte. Bierofka kommt von 1860 II, wo er als 74 Spiele als Trainer wirkte.


      Trainerteam:
      Oliver Beer
      Harald Huber (Torwarttrainer)
      Tony Adams (Physio)
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • “Dass Sascha in Halle gefehlt hat, das hat man gemerkt. Ich bin froh, dass er mir gegen Karlsruhe wieder zur Verfügung steht”, erklärte Daniel Bierofka gegenüber dieblaue24: “Wir haben einfach zu wenig Spieler mit Persönlichkeit und Ausstrahlung.”

      Heidewitzka was für ein Motivationsschub für die junge Mannschaft :augen: ;D :flagge:


      und weiter von DB24:
      Was Bierofka am meisten ärgert: Dass der TSV 1860 wenige Monate nach dem Sommermärchen 2018 seinen vorgegebenen Plan wieder ohne Not abgeändert hat. “Grundsätzlich ist das Problem, dass das Ganze auf zwei Jahre ausgelegt war und dann wurde schnell wieder die Reißleine gezogen”, erklärte Bierofka gegenüber db24 und fügt hinzu: “Das ist die Schwierigkeit, mit der wir klarkommen müssen. Der Plan war eigentlich über zwei Jahre angelegt, deswegen haben viele Spieler Zwei-Jahres-Verträge. Deswegen haben wir bestehende Verträge.”
      Bierofka stellt klar: “Wenn wir gewusst hätten, dass der Plan nur über ein Jahr geht, dann hätten wir uns bei der Spielersuche anders entschieden. Wenn man so kurzfristig einen Plan ändert, ist das für alle schwierig. Aber das darf keine Ausrede sein: Wir müssen jetzt die Zähne zusammenbeißen.”


      Ja aber ER und der Gorenzel haben doch die 2 Mios die für zwei Jahre gedacht waren schon verballert, er und Gorenzel sind wohl leider doch ziemliche Hohlköpfe |-)



      Rekordmeister RL Bayern :D
      fuck politics & fuck religion
    • Es ist Sechzig. Da werden Pläne immer geändert. :D
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)