Gerüchteküche: Neuzugänge 2017/18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Mark Uth einigt sich mit Schalke auf Wechsel

    Der FC Schalke 04 scheint das Rennen um den begehrten Mark Uth von der TSG Hoffenheim zu seinen Gunsten entschieden zu haben. Zumindest spricht vieles für einen Wechsel des Torjägers zu den Knappen, da sich der Angreifer „mit Schalke bereits über einen Wechsel einig“ sein soll. Sollte dem so sein, hätten sich die Knappen gegen einige namhafte Konkurrenten aus der Bundesliga durchgesetzt, da Uth auch bei Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund sowie dem 1. FC Köln gehandelt wurde. Der Vertrag des 26-Jährigen in Hoffenheim läuft nach der Saison aus, entsprechend kann der Stürmer die Kraichgauer ablösefrei im Sommer verlassen.

    Zudem will sich der FC Schalke wohl auch die Dienste von Marc-Oliver Kempf sichern, wie das Boulevardblatt weiter berichtet. Genau wie Uth endet auch der Kontrakt des Innenverteidigers vom SC Freiburg nach dieser Saison. Ab Januar könnte der deutsche U21-Europameister offiziell mit anderen Klubs über einen ablösefreien Wechsel im Sommer verhandeln, wobei sich die Knappen in einer aussichtsreichen Position befinden sollen.
  • Hmm....verstehe den Sinn nicht so wirklich!?! :amkopfkratz:
    So dringend brauchen wir doch für das halbe Jahr niemanden. Zumindest keinen, der dann eh nicht bleiben wird...



    Stürmer von Juventus Turin im Anflug

    Der 22-jährige Kroate wechselte im Sommer 2016 für 23 Millionen Euro von Dinamo Zagreb zu Juventus Turin. Aufgrund von diversen Verletzungen kam der Linksaußen, der in der Offensive variabel einsetzbar ist, bislang nur auf 20 Einsätze (ein Tor) für Turin.
    Pjacas Berater Marko Naletilic sagte dem kroatischen News-Portal 24sata.hr: "Mark braucht Spielpraxis, um für die WM fit zu werden." Er sieht zwei Optionen: "Ist es eine Leihe für vier Monate, aber ohne eine Kaufoption, oder doch der Verbleib in Turin? Ein Verkauf kommt nicht infrage."
  • Kuzze schrieb:

    Cedric Teuchert zum FC Schalke 04?

    Es ist fast schon zu einer Tradition geworden, dass im Winter ein Leistungsträger des 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 wechselt. Nach Alessandro Schöpf vor zwei Jahren und Guido Burgstaller im letzten Winter könnte nun abermals ein Club-Profi den Weg nach Gelsenkirchen antreten.

    Wie Bild unter Berufung auf das Umfeld des Spielers berichtet, geht die Tendenz von Cedric Teuchert klar zu einem Wechsel zum FC Schalke. Der U21-Nationalstürmer, der sich mit dem Club nicht auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages einigen konnte, hat zwar auch das Interesse von mehreren anderen Bundesligisten geweckt, will aber offenbar zu den Königsblauen.
    Offen ist wohl nur noch, ob Teuchert schon in der Winterpause wechselt oder der Transfer erst im Sommer über die Bühne geht. Weil für den Club nur noch in der Winterpause eine Ablöse zu erzielen ist und Teuchert zuletzt von Trainer Michael Köllner offiziell aus Leistungsgründen ohnehin nicht mehr berücksichtigt worden ist, dürfte der Wechsel aber mit hoher Wahrscheinlichkeit im Januar vollzogen werden.
    Im Gespräch ist eine Ablöse in Höhe von 1,5 Millionen Euro, die der Club in einen Ersatz investieren könnte, aber nicht zwingend wird.


    Update:

    Kein Thema mehr soll der Nürnberger Stürmer Cedric Teuchert sein. Schalke hatte den 20-jährigen Knipser auf dem Zettel, aber Teuchert soll einen anderen Bundesligisten bevorzugen, bei dem ihm regelmäßige Spielpraxis garantiert wird.


    reviersport.de/364733---schalk…czipka-vor-abschluss.html
  • Kuzze schrieb:

    Kuzze schrieb:

    Cedric Teuchert zum FC Schalke 04?

    Es ist fast schon zu einer Tradition geworden, dass im Winter ein Leistungsträger des 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 wechselt. Nach Alessandro Schöpf vor zwei Jahren und Guido Burgstaller im letzten Winter könnte nun abermals ein Club-Profi den Weg nach Gelsenkirchen antreten.

    Wie Bild unter Berufung auf das Umfeld des Spielers berichtet, geht die Tendenz von Cedric Teuchert klar zu einem Wechsel zum FC Schalke. Der U21-Nationalstürmer, der sich mit dem Club nicht auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages einigen konnte, hat zwar auch das Interesse von mehreren anderen Bundesligisten geweckt, will aber offenbar zu den Königsblauen.
    Offen ist wohl nur noch, ob Teuchert schon in der Winterpause wechselt oder der Transfer erst im Sommer über die Bühne geht. Weil für den Club nur noch in der Winterpause eine Ablöse zu erzielen ist und Teuchert zuletzt von Trainer Michael Köllner offiziell aus Leistungsgründen ohnehin nicht mehr berücksichtigt worden ist, dürfte der Wechsel aber mit hoher Wahrscheinlichkeit im Januar vollzogen werden.
    Im Gespräch ist eine Ablöse in Höhe von 1,5 Millionen Euro, die der Club in einen Ersatz investieren könnte, aber nicht zwingend wird.
    Update:

    Kein Thema mehr soll der Nürnberger Stürmer Cedric Teuchert sein. Schalke hatte den 20-jährigen Knipser auf dem Zettel, aber Teuchert soll einen anderen Bundesligisten bevorzugen, bei dem ihm regelmäßige Spielpraxis garantiert wird.


    reviersport.de/364733---schalk…czipka-vor-abschluss.html


    Update 2........ |-)

    Fast alles klar mit Schalke: Teuchert verlässt den Club

    Cedric Teuchert wird den 1. FC Nürnberg verlassen und zum FC Schalke 04 wechseln. Zwar müssen noch letzte Details geklärt werden und wollen die Vereine den Transfer noch nicht offiziell bestätigen – aber Teuchert wird bereits am Mittwochnachmittag beim Trainingsauftakt des Zweitligisten fehlen.
  • Transfer ist fix !

    Viele Klubs waren an ihm dran. Am Ende hat der FC Schalke das Tauziehen um den Nürnberger Stürmer Cedric Teuchert gewonnen.
    Werder Bremen, Hertha BSC, Mainz 05, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg: Die Liste der Interessenten für den U21-Nationalspieler war sehr, sehr lang. Umso erfreuter sind sie in Gelsenkirchen, dass sie den 20-Jährigen am Ende davon überzeugen konnten, beim FC Schalke einen Vertrag zu unterzeichnen.
    ...


    Sehr gut :nuke:
    Glück auf :five:
  • Pjaca kommt !

    Mit großer Wahrscheinlichkeit vermeldet der FC Schalke 04 in Kürze bereits den zweiten Zugang des Winters: Die Königsblauen verständigten sich mit Juventus Turin auf eine Leihe des kroatischen Nationalspielers Marko Pjaca.
    Mündlich sei alles unter den verhandelnden Parteien geklärt. Nach dem Medizincheck am Donnerstag soll der 22-jährige Offensiv-Allrounder zur Mannschaft stoßen.
    ...

    :nuke:
    Glück auf :five:
  • Wenn mir jetzt noch jemand den Sinn von diesem Ausleihgeschäft erklären könnte, dann würde ich mich vielleicht mitfreuen können.... :amkopfkratz:

    Was bringt es uns einen Spieler auszuleihen, der definitiv in wenigen Monaten wieder weg sein wird?
    Zumal auf der Position meiner Meinung nicht kein zwingender Bedarf besteht...
    Dazu kommt noch, dass der Spieler in der kompletten Hinrunde verletzt ausgefallen ist.
  • In einem Satz recht leicht zu erklären:
    Die Zielerreichung namens CL-Platz ;)
    Bedarf besteht zudem, denn was ist, wenn Burgstaller mal länger ausfällt, Embolo braucht noch Zeit, Di Santo ist auf Dauer als BackUp gedacht.
    Kono ist aktuell überzeugend, muss dies aber gegen Konkurrenz (Pjaca) jetzt nun auch nachhaltig zeigen.
    Passt schon.
    Glück auf :five:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalle ()

  • Kuzze schrieb:

    Wenn mir jetzt noch jemand den Sinn von diesem Ausleihgeschäft erklären könnte, dann würde ich mich vielleicht mitfreuen können.... :amkopfkratz:

    Was bringt es uns einen Spieler auszuleihen, der definitiv in wenigen Monaten wieder weg sein wird?
    Zumal auf der Position meiner Meinung nicht kein zwingender Bedarf besteht...
    Dazu kommt noch, dass der Spieler in der kompletten Hinrunde verletzt ausgefallen ist.
    Hat Heidel sich bestimmt beim Herrn Eberl abgeguckt. ;)
  • Kalle schrieb:

    In einem Satz recht leicht zu erklären:
    Die Zielerreichung namens CL-Platz ;)
    Bedarf besteht zudem, denn was ist, wenn Burgstaller mal länger ausfällt, Embolo braucht noch Zeit, Di Santo ist auf Dauer als BackUp gedacht.
    Passt schon.
    Die CL ist nicht das erklärte Ziel, sondern die EL.

    Selbst wenn Burgstaller ausfallen sollte sind wir auf der Position gut besetzt.
    Embolo sehe ich in der Rückrunde als Stammspieler, seine Formkurve ist steigend.
    Di Santo als Backup? Warum? Der hat seine Sache mehr als nur gut gemacht in der Hinrunde.
    Dazu haben wir noch Donis Avdijaj dem ich nach wie vor zutraue hier durchzustarten wenn er sich endlich mal auf das Wesentliche besinnen würde.
    Dann haben wir noch Fabian Reese der auch auf dieser Position spielen könnte.
    Und heute wurde Cedrik Teuchert verpflichtet. Der ebenfalls dort spielen kann bzw wird.

    Wozu dann einen langzeitverletzten Spieler ohne Kaufoption ausleihen?
    Nee. Sorry. Das würde ich nicht verstehen... :schulterzucken:
  • Kuzze schrieb:

    Wenn mir jetzt noch jemand den Sinn von diesem Ausleihgeschäft erklären könnte, dann würde ich mich vielleicht mitfreuen können.... :amkopfkratz:

    Was bringt es uns einen Spieler auszuleihen, der definitiv in wenigen Monaten wieder weg sein wird?
    Zumal auf der Position meiner Meinung nicht kein zwingender Bedarf besteht...
    Dazu kommt noch, dass der Spieler in der kompletten Hinrunde verletzt ausgefallen ist.
    Manche Spieler bekommst' nur so und wenn Du vorher Bockmist gebaut hast, kannst' das als Erfolg verkaufen.
    running gag
  • Kuzze schrieb:

    Kalle schrieb:

    In einem Satz recht leicht zu erklären:
    Die Zielerreichung namens CL-Platz ;)
    Bedarf besteht zudem, denn was ist, wenn Burgstaller mal länger ausfällt, Embolo braucht noch Zeit, Di Santo ist auf Dauer als BackUp gedacht.
    Passt schon.
    Die CL ist nicht das erklärte Ziel, sondern die EL.
    Selbst wenn Burgstaller ausfallen sollte sind wir auf der Position gut besetzt.
    Embolo sehe ich in der Rückrunde als Stammspieler, seine Formkurve ist steigend.
    Di Santo als Backup? Warum? Der hat seine Sache mehr als nur gut gemacht in der Hinrunde.
    Dazu haben wir noch Donis Avdijaj dem ich nach wie vor zutraue hier durchzustarten wenn er sich endlich mal auf das Wesentliche besinnen würde.
    Dann haben wir noch Fabian Reese der auch auf dieser Position spielen könnte.
    Und heute wurde Cedrik Teuchert verpflichtet. Der ebenfalls dort spielen kann bzw wird.

    Wozu dann einen langzeitverletzten Spieler ohne Kaufoption ausleihen?
    Nee. Sorry. Das würde ich nicht verstehen... :schulterzucken:
    Das sehe ich anders.
    Embolo braucht Zeit, das wird nix von heute auf morgen.
    Di Santo: Klar hat er bisher seine Sache gut gemacht, aber auf Dauer als Stammspieler sehe ich ihn sicherlich nicht.
    Auf Dauer heisst beim heutigen FussballZirkus m.M.n. 2-3 Monate.
    Avdijaj: Willst Du mich jetzt verkohlen ? Du kennst doch was da los war und ist. Er ist weg vom Fenster.
    Reese ist ein Aufbauspieler und benötigt Einsätze, aber dosiert.
    Teuchert ist eine Allzweckwaffe (so möchte ich ihn mal als Einsatzkraft bezeichnen) und ist auf vielen Positionen einsetzbar.

    Doch, lieber Kuzze, das passt ;)

    Edit: Das Ziel nach dieser Hinrunde kann nur die CL sein !
    Glück auf :five:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalle ()

  • Kuzze schrieb:

    Wenn mir jetzt noch jemand den Sinn von diesem Ausleihgeschäft erklären könnte, dann würde ich mich vielleicht mitfreuen können.... :amkopfkratz:
    Angeblich soll Kono verkauft werden. Ändert aber nichts daran, dass ein ausreichendes ANgebot an Offensivspielern besteht.

    Nordkurve schrieb:

    Hat Heidel sich bestimmt beim Herrn Eberl abgeguckt. ;)
    Was hat das denn mit Eberl zu tun? :amkopfkratz:
  • Benutzer online 1

    1 Besucher