Unser Trainer: Heiko Herrlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Da sollte schon ne Strafe her. Keine Ahnung ob das machbar ist, aber ne Spende an irgendwas in Mönchengladbach oder so wäre wenigstens ein Zeichen. Der Schiedsrichter ist ja glücklicherweise nicht darauf hereingefallen, aber mit etwas Glück hätte er den Spieler vom Platz gestellt.
    • schorsch123 schrieb:

      Der Verdacht, Zeuge ( Live und in Farbe ) des wohl schlechtesten Versuchs einer Schauspieleinlage "ever" geworden zu sein !
      Nanana, wollen wir mal nicht den legendären Norbert Meier vergessen? :afi:


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Caledonia schrieb:

      Geldstrafe für einen guten Zweck und Ende. Wir reden hier von einem Heiko Herrlich. Der schämt sich wirklich dafür und ärgert sich am meisten. Dem nehme ich da jedes Wort ab. Zudem hatte niemand einen Nachteil, also sollte man es klein halten. Alles andere würde dem nicht gerecht werden.
      Jedes Wort nehme ich Heiko Herrlich schon lange nicht mehr ab.

      Davon abgesehen sollte man es jetzt aber auch nicht größer machen als es war. Wohlwollend kann man auch sagen, dass Herrlich in der Situtation einfach ausgerutscht ist.
      SCV und der FC
    • Unser Trainer: Heiko Herrlich

      Versteh nicht warum da so ein Wirbel drum gemacht wird. Natürlich war es eine scheiss Aktion, weiß er auch selber. Bei einigen Spielern, die das ständig machen wird nicht so ein Wirbel gemacht.
      Man sollte nun nicht anfangen so ne Art hexenjagt zu veranstalten
      Wo sind wir Zuhause, wo wird man uns immer hören..... An der Hafenstrasse, RWE!!!

      Für immer Georg Melches Stadion!!!
    • Ich sehe keine Hexenjagd, sondern berechtigte Kritik. Das darf nicht Schule machen. Hast du schonmal Football gesehen? Da werden Trainer im Eifer des Gefechts umgerannt und landen böse auf dem Hosenboden. Was machen die? Aufstehen, Headset richten und Spielzug ansagen.
    • Marsberger schrieb:

      Ich sehe keine Hexenjagd, sondern berechtigte Kritik. Das darf nicht Schule machen. Hast du schonmal Football gesehen? Da werden Trainer im Eifer des Gefechts umgerannt und landen böse auf dem Hosenboden. Was machen die? Aufstehen, Headset richten und Spielzug ansagen.
      Ich find's immer viel besser, wenn diese meterdick gepanzerten, gefühlt 80-jährigen Typen umgerannt werden, die diese Richtmikros da in die Gegend halten.


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • I sog nua: Vorbild Funktion :afi:
      Angenommen Leverkusen hätte Fans... Was, wenn Kinder sowas in der E-Jugend nachspielen?
      Der Gegner läuft an so'n Steppke vorbei und ZACK macht er die Herrlich-Pirouette (welche übrigens gefälligst bei der nächsten Eislauf-WM im Programm zu sein hat!).
      Wo kommen wir denn da hin?
      Un-ver-ant-wort-lich
    • Es war nur eine Frage der Zeit :D

      [media]https://youtu.be/8jq93uLJj6k[/media]
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Benutzer online 1

      1 Besucher