#4 Niklas Süle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Könnte natürlich die Chance für Mai werden.
      Hoffe mal Kovac hat den Mut dazu. Auf jeden Fall brauchen wir einen schnelleren IV als Ersatz für Süle.
    • So eine kacke. Gute Besserung!

      Das ist wirklich der Super-Gau. Neben Lewandowski und Kimmich einer der Spieler, der nicht ausfallen darf.

      Handlungsbedarf in der IV sehe ich eigentlich nicht. Mit Boateng, Mai, Martinez, Hernandez und Pavard haben wir 5 Spieler, die IV spielen können, auch wenn ich Martinez lieber auf der 6 und Hernandez sowie Pavard, wie in der Nationalmannschaft, lieber als AV sehe.

      Und ja, ich bin auch gespannt, ob Mai eine Chance erhalten wird. Wie in dem anderen Thread diskutiert, wäre eine Leihe von Mai an einen etablierten Bundesligisten zwar sicher nicht das schlechteste, aber in jetzigen Situation muss Mai seine Chancen bekommen. Wenn man von ihm überzeugt ist - was ja offenbar der Fall ist, sonst wäre der Vertrag nicht verlängert worden, muss er jetzt einfach Spielzeit bekommen!
    • Pinguin schrieb:

      Wenn man von ihm überzeugt ist - was ja offenbar der Fall ist, sonst wäre der Vertrag nicht verlängert worden, muss er jetzt einfach Spielzeit bekommen!
      Ja, sie haben ja gesagt, dass sie glauben, er sei mit seiner Entwicklung noch nicht am Ende. Das denke ich auch. Daher wäre eine Ausleihe nächsten Sommer ideal.

      Nun ist die Situation eine neue. Er rückt auf alle Fälle eine Position hoch. Und er wird immer wieder auch noch eine weitere aufsteigen, denn es werden ja weiterhin Spieler verletzt oder gesperrt ausfallen. Von daher wird er irgendwann schon seine Spiele bekommen.
    • nächste Saison ist viel zu spät.
      Er wird kein einziges Spiel machen dieses Saison und dann frustriert den Verein verlassen. Auf ihn setzen bedeutet sofort verleihen, aus die Maus.
      Ich lehne eine Diskussion auf dem Niveau total ab
    • Man darf nicht vergessen das er für die Amateure kein unwichtiger Spieler ist
      "Von den Leistungen dürfte Hoffenheim das zweitstärkste Team dieser Saison sein. Leider sind sie auch das erstdümmste." Tobias Escher Saison 2018/19
    • Das ist richtig, aber die Förderung des Spielers ist wichtiger als der Mannschaftserfolg der Amateure.
      Die kriegen immer wieder junge Spieler, aber der FC Bayern kriegt nicht jedes Jahr ein Talent wie Mai.


      Edit :

      Um es anders auszudrücken. Die Chance die Mai jetzt hat, ist das worauf er im speziellen und die Nachwuchsabteilung im allgemeinen hingearbeitet hat.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von beastieboy ()

    • beastieboy schrieb:

      Das ist richtig, aber die Förderung des Spielers ist wichtiger als der Mannschaftserfolg der Amateure.
      Die kriegen immer wieder junge Spieler, aber der FC Bayern kriegt nicht jedes Jahr ein Talent wie Mai.


      Edit :

      Um es anders auszudrücken. Die Chance die Mai jetzt hat, ist das worauf er im speziellen und die Nachwuchsabteilung im allgemeinen hingearbeitet hat.
      Wenn dem so ist dann darf eigentlich gar kein Weg an Mai vorbei führen. Was die Formkurve angeht bewirbt sich keiner der möglichen IV kandidaten für den Moment auf einen unumstrittenen Stammplatz.
      "Von den Leistungen dürfte Hoffenheim das zweitstärkste Team dieser Saison sein. Leider sind sie auch das erstdümmste." Tobias Escher Saison 2018/19