Mission Berlin - DFB Pokal 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Was für ein Spiel von beiden Mannschaften. Man muss sich ja eigentlich schon fast bei den vielen Vereinen entschuldigen, für die ein Achtelfinale im Pokal unter Flutlicht eine Ehre gewesen wäre. Ich erinnere mich nicht, dass ich in den letzten Jahren ein langweiligeres Fußballspiel gesehen habe. Zugegeben, ich gucke nicht mehr so viel Fußball wie noch vor Jahren und kann daher bei den üblichen Kracherpartien der EL nicht mehr so mitsprechen. Aber dennoch, das war einfach elendig übel.

      Und der Trainer sagt am Ende, dass wir alles im Griff hatten. Herrlich! Bayern genauso lustlos aber wir sollten uns jetzt eher mit uns beschäftigen.

      Mehrmals fast eingeschlafen...
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Sieht man nur das nackte Ergebnis, könnte man sagen: so viel haben wir nicht falsch gemacht. Aber das Spiel war ja wohl der absolute Witz. Haben die sich vorab auf das Ergebnis verabredet? Da war ja kein Kampf von unserer Seite, wir haben die Bayern einfach nicht gefordert. In München musst du kratzen und beißen, nichts davon hat man gesehen. Einfach nur arm, einfallslos und übervorsichtig.
      Dass wir am Ende noch Riesenchancen zum Ausgleich haben ist der nächste Witz und eigentlich absolut peinlich für Bayern. Ich glaube wenn wir noch das 1:1 gemacht hätten, hätte ich mehr gelacht als gejubelt. Wobei eine Verlängerung sowieso nicht in unserem Sinn gewesen sein kann.
      Aber Ismaels Aussagen waren auch echt der Burner: Wir hatten die im Griff, standen sicher, haben auf unsere Chancen am Ende gewartet und am Ende wäre das fast aufgegangen. Ernsthaft? Sollte es das Ziel sein, kurz vor Schluss den Ausgleich zu erzielen, nachdem man 85 Minuten absolut nichts hinbekommen hat? Hätte es die ganze Zeit 0:0 gestanden hätte ich die Aussage ja noch verstehen können, aber beim Stand von 0:1 kam bis zur 85. Minute NICHTS von uns. Das nimmt ihm das eigene Team doch nicht ab... :schulterzucken:
    • Tja, was soll ich schreiben, ihr habt es allesamt gut auf den Punkt gebracht. Das war an Harmlosigkeit nicht zu überbieten...von beiden Seiten. Das Tor hätte auch nur so fallen können, abgefälscht.

      Aber in der Tat hat Ismael wieder bewiesen, dass er nicht der Richtige für uns ist. Ich meine nicht die Aufstellung im Vorfeld, damit hatte ich kein Problem, da stand genug Erfahrung und Können auf dem Platz. Vielmehr seine Einschätzung im Anschluss macht mich fassungslos. Ähnlich verquer bewertet er ja auch seine Trainingsarbeit....
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • So, die neue Saison steht vor der Tür und wir eingeleitet mit der ersten Runde DFB Pokal. Wir müssen am Sonntag nach Norderstedt, die sich so richtig freuen |-) "...Wolfsburg ist nen Scheiß-Los, sportlich nicht machbar und bringen keine Fans mit..."

      Mal schauen, ob wir sportlich nicht machbar sind. Ja, ich bin eigentlich positiver Hoffnung für die neue Saison, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass wir mal wieder dran sind, einer der Favoriten zu sein, die in der ersten Runde überraschend die Segel streichen. Noch läuft es nämlich nicht so reibungslos wie gewünscht.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Naja, soweit ich das mal gelesen habe, haben die ohnehin ein sehr geringes Fassungsvermögen, da kriegen auch wir das Stadion voll.

      Ansonsten bin ich auch gespannt. Die Testspiele gaben nicht viel Grund zur Vorfreude, aber Testspiele sind halt Testspiele. Der Pokal lief in den letzten Jahren meist recht gut für uns, wenn wir nicht gerade auf die Bayern getroffen sind. Ich tippe mal, dass wir weiterkommen, ohne uns groß mit Ruhm zu bekleckern.
    • Super geile Fahrt gehabt, super geiles Wetter gehabt...was will man mehr? Fußball gespielt wurde glaube ich auch, war nicht wirklich zu erkennen. Aber wir sind eine Runde weiter, das ist ja erst mal ein Erfolg. Mir tut jeder leid, der das Spiel am TV ansehen musste...ich glaube ich wäre komplett angepisst gewesen. So war es eine rund um wunderbare Tour mit Freunden durch den Norden :).
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Ich war Sonntag Nachmittag unterwegs, komme nach Hause, schalte den TV ein und der VfL erzielt direkt das 1:0... :D Also der Kommentator klang schon arg enttäuscht und hat sich dann noch darüber lustig gemacht, dass Camacho so sehr jubelt... Tja, bei uns gibt man sich mittlerweile mit wenig zufrieden... ;D
      Was soll man dazu sagen. Hauptsache weiter im Endeffekt, aber wirklich positiv stimmt einen das auch nicht. Gomez war ja der Meinung, wir hätten ein gutes Spiel gezeigt und nur die Chancen nicht genutzt. :amkopfkratz:

      Blöd ist natürlich die Verletzung von Brooks. Keine Ahnung was er hat, aber Oberschenkel klingt erstmal schon mal schlecht. Die Saison hat noch gar nicht richtig begonnen und unsere Innenverteidigung liegt schon wieder brach. Mit Knoche und Uduokhai hinten drin stimmt mich nicht gerade optimistisch.
    • 4u-Martin schrieb:

      Super geile Fahrt gehabt, super geiles Wetter gehabt...was will man mehr? Fußball gespielt wurde glaube ich auch, war nicht wirklich zu erkennen. Aber wir sind eine Runde weiter, das ist ja erst mal ein Erfolg. Mir tut jeder leid, der das Spiel am TV ansehen musste...ich glaube ich wäre komplett angepisst gewesen. So war es eine rund um wunderbare Tour mit Freunden durch den Norden :).
      Hauptsache weiter,Martin
      Und in der Konferenz war das Spiel erträglich ;)
    • War das WE unterwegs und konnte keinem rollenden Ball folgen. Nachdem ich das Ergebnis und den Bericht las, sah ich mich in meiner Vermutung fast bestätigt. Aber erste Runde Pokal ist in der Regel nichts für Feinschmecker und so ist es mir ziemlich egal, wie das Weiterkommen zustande kam.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • In der zweiten Runde kommen also die Landeshauptstädter....das wird sicherlich wieder ein Fest für die Schwarzgekleideten auf beiden Seiten...
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Ein klassisches "Mund abputzen und weiter gehts". Das sah Alles noch nicht so wirklich vertrauenserweckend aus, aber ich will die positiven Dinge rausstreichen: Wieder nicht verloren, ne Runde weiter und Udo-Kai macht mehr und mehr Spaß.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Schweres Los, Nürnberg ist diese Saison stark. Da kann man unter der Woche, kurz vor Weihnachten, wahrscheinlich bei nass-kaltem Schietwetter, nochmal schön den Kürzeren ziehen...
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Individuell seid ihr ohne Frage deutlich starker; Nur bekommt ihr das - mal wieder - nicht auf den Platz. Der Wunsch wäre natürlich dass das wenigstens bis Weihnachten auch so bleibt... Während wir unsere recht gute Form halten können. Aber mal schauen, das sind noch fast zwei Monate, da kann viel passieren.
      :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher