MSV Duisburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Geht schon los, Niederlage gegen Dresden. Kommt mir bekannt vor, so knapp, so unglücklich...
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • 1:1 gegen einen, der aufsteigen will. Nicht schlecht gespielt, schade.
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • Schön gespielt und hoch gewonnen, so solls sein...
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • Aber mal schön gewonnen...das Wattenscheider Herz lacht... :D
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • Wahnsinn, tolles Spiel vom MSV.

      Und der VfL einfach unfassbar desolat. Selten eine dermaßen verunsicherte Mannschaft gesehen. Ständig den Ball verstolpert oder unnötig ins Aus geschossen. Dadurch entstanden viele gefährliche Situationen, die eigentlich komplett ungefährlich waren. Auch bei den wenig guten Chancen, die die hatten furchtbar schlecht daneben gepölt. Also da stimmt es offensichtlich vorne und hinten nicht aktuell. Find ich prima!

      Duisburg mit einer engagierten Leistung in Durchgang 1 und einem absolut verdienten Sieg. Mich würde mal interessieren, ob der Elfmeter berechtigt war.

      Anzahl an MSV Fans (etwa 4.000) fand ich grandios für Dienstag, 18:30 Uhr. Organisation (ein Eingang für sämtliche Gästefans) war aber ein ganz ganz schlechter Witz.
      Kein Fußball den Faschisten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • Das mit der Orga bei den Gästen ist nichts neues. Gabs auch in der Regionalliga, als gegen Wattenscheid gespielt wurde. Oder als ich vor ein paar Jahren, als wir mit dem MSV da waren.
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • macwat schrieb:

      Das mit der Orga bei den Gästen ist nichts neues. Gabs auch in der Regionalliga, als gegen Wattenscheid gespielt wurde. Oder als ich vor ein paar Jahren, als wir mit dem MSV da waren.
      Echt? Also ich war ja die letzten fünf Male immer da, wenn der MSV hier gespielt hat und beide Male mit 09, aber fand es nie annähernd so schlimm wie gestern.
      Kein Fußball den Faschisten!
    • Gut, gestern war ich nicht da.
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • Egal...alles noch Punkte gegen den Abstieg... ;)
      Schwarz und Weiss, das sind die Farben, bei uns im Revier...werden sie immer bleiben...
    • Alle Derbytickets weg

      Freu mich drauf.


      Edit meint noch: Am Samstag geht es nach Kiel. Hätte wohl auch niemand gedacht, dass das zu diesem Zeitpunkt der Saison ein "Spitzenspiel" wird und der Gewinner auf Platz 3 rutscht bzw. diesen festigt. Ich seh dem Ganzen entspannt entgegen, kann aber leider auch nicht aufhören, nach oben zu schielen.
      Kein Fußball den Faschisten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • Autsch, dat gab mal richtig wat aufs Fressbrett. :schreck:

      Aber gut, wurden wir wenigstens mal wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Die deutlichen Niederlagen gegen Nürnberg und Kiel machen jedenfalls deutlich, dass wir nur so weit oben stehen, weil die Liga dieses Jahr insgesamt enorm schwach ist.
      Kein Fußball den Faschisten!