2. Spieltag: SC Paderborn 07 - 1. FSV Mainz 05 U23 3:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 2. Spieltag: SC Paderborn 07 - 1. FSV Mainz 05 U23 3:1

      :deuscp: - :deum05:

      Ort: Benteler-Arena, Paderborn
      Wann: Samstag, 06.08. 14.00h

      So ein Heimsieg gegen Mainz 2. Mannschaft muss einfach her. Es darf keine weiteren Ausreden für irgendein Versagen geben.
      Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

      Land des Hermann
    • Natürlich sollte man die Zweitvertretung der Mainzer nicht unterschätzen, nichtsdestotrotz sollte am Samstag der erste Dreier her, ebenso die Woche drauf das Heimspiel gegen Bremens Amateure gewonnen werden. Ist zwar erst ein Spiel gespielt, welches wir unglücklich verloren haben, wir dürfen aber auf gar keinen Fall ins untere Fahrwasser geraten, denn das man da nicht so schnell wieder heraus kommt, hat ja die letzte Saison gezeigt. :ossi: Also am Samstag alle ins Stadion und die Jungs zum Sieg schreien!!!

      Zuschauertipp: Dank der Niederlage am ersten Spieltag und aufgrund des unattraktiven Gegners werden es wohl keine 5000 werden :( :shock2:
      :deuscp: :ossi: Wo der Sportclub auch spielt, da ertönt unser Lied...
    • In Rückbetrachtung auf das erste Spiel frage ich mich nur, wer soll denn die Tore schiessen? :amkopfkratz:
      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen.
      Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
    • Mainz hat eine durchschnittliche Truppe und einen sehr guten Trainer. Was das heißen kann haben wir mit Breitenreiter erleben dürfen. Wir werden auf eine Mannschaft mit Moral treffen.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Paderborn hat ne durchschnittliche Truppe und einen lausigen Trainer. Was das heißt haben wir letzte Saison erlebt. Auch wenn ein Sieg Pflicht ist, denke ich, dass man sich sehr schwer tun wird. Es besteht die Gefahr, wieder torlos zu bleiben. Das Spiel bietet sich für eine Unterwette geradezu an.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Patriot schrieb:

      Mainz hat eine durchschnittliche Truppe und einen sehr guten Trainer. Was das heißen kann haben wir mit Breitenreiter erleben dürfen. Wir werden auf eine Mannschaft mit Moral treffen.
      Das geht mir komplett am Arsch vorbei.
      Die haben am Samstag einen klaren Heimsieg einzufahren, alles andere ist inakzeptabel.

      I am totally sick of this never ending SHIT !!! :sleep:
    • Vorschau auf Mainz

      Veränderungen im Hinblick auf Personal und Grundausrichtung ließ Müller offen: "Das bleibt abzuwarten. Wir haben noch zwei Tage Zeit. Ich will nichts ausschließen, wir könnten aber auch mit der gleichen Anfangself starten"


      Zum Heimauftakt 2016/2017 erwartet der SCP etwa 4.000 Zuschauer, was der Saisonplanung für die Spiele gegen die zweiten Mannschaften entspricht.


      Wenn man das so liest kann man das Ganze auch unter der Überschrift "Minusfußball vor Minuskulisse" laufen lassen. Müller scheint keinerlei einsicht zu zeigen und weiter an seinem Angsthasenfußball festzuhalten. Und da absolut alles dafür getan wurde, dass bloß keine Euphorie zum Saisonstart entstehen konnte, ist es auch logisch, dass man davon ausgehen kann, eine Rekord-Minuskulisse im Stadion zu erleben!
      Unglaublich, nur 15 Monate, nachdem wir noch in einem ausverkauften Bundesligaspiel auf Schalke die bessere Mannschaft waren, steht der Verein so schlecht da, wie seit über 10 Jahren nicht mehr!
    • Genau das merkt anscheinend keiner in der Führungsetage...wenn ich schon wieder diese ausweichenden Antworten von Müller höre als er gefragt wurde wie wichtig denn ein Heimsieg am Samstag wäre...meine Fresse Überzeugung klingt anders..liebe Journalisten fragt bitte jedes Spiel ob der Abstieg das ausgegebene Saisonziel ist. Immer den Druck hoch halten.
      Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

      Land des Hermann

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hermannstux ()

    • Wird wohl, so wie es scheint, das erste SCP Pflichtspiel, bei welches nicht nur nicht live übertragen, sondern bei dem überhaupt keine Kamera stehen wird:
      Eine 'Sportschau' wird es auf Grund der Rund um die Uhr Olympiaübertragung nicht geben, und eine Regionalligasendung im WDR (Gelächter ...) wird es auch nicht geben, die haben mit ihrer Liveübertragung letzten Freitag ihr Jahrespensum erfüllt ... :floet:

      Kann nicht jeder so einen geilen fußballaffinen Haussender wie den MDR haben ... :schulterzucken:
    • Ja, sorry, Coby, aber Paderborn gegen Mainz II interessiert nun mal auch außerhalb von Paderborn und deren Fans genau keine Sau.
      Muss man so hart sagen. Scheinbar interessiert es ja nicht mal groß in PB
      SCV und der FC
    • hermannstux schrieb:

      Genau das merkt anscheinend keiner in der Führungsetage...wenn ich schon wieder diese ausweichenden Antworten von Müller höre als er gefragt wurde wie wichtig denn ein Heimsieg am Samstag wäre...meine Fresse Überzeugung klingt anders..liebe Journalisten fragt bitte jedes Spiel ob der Abstieg das ausgegebene Saisonziel ist. Immer den Druck hoch halten.
      Absolut. Ich finde vor Allem diese unglaubliche Passivität der Medien traurig. Fehlende Perspektiven, zu kleiner Kader, konzeptloser Destruktivfußball....warum legt da keiner mal den Finger in die Wunde? Warum werden keine provokativen Fragen gestellt?
      Man muss sich das Ganze immer noch vor Augen führen: Die Stümper in der Vereinsführung haben es anscheinend geschafft, dass wir einen nicht unerheblichen Teil der "Stammzuschauer", die eigentlich zu Zweitligazeiten immer da waren (~5000) verloren haben! Und keiner reagiert oder macht irgendwelche Anstalten, diese Leute, zu denen ich mich auch zählen würde, zurückzugewinnen, irgendeine Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Wenn das so weiter geht, wird es den SCP in der derzeitigen bzw. ehemaligen Form in 2-3 Jahren nicht mehr geben!
    • Ich weiß nicht, was man noch tun soll. Vielleicht wäre es wirklich besser den Laden zuzusperren. Trotz aller Niedergänge, Katastrophen und schwindenen Zuschauerzahlen scheint immernoch niemand im Verein den Ernst der Lage erkannt zu haben. Da wird es einen Arenanegativrekord geben (bisher 4.476 gegen Jahn Regensburg 2008) und das wird nach dem Motto abgetan man hätte gegen die Zweiten Mannschaften ohnehin nicht mehr erwartet. Merken die es eigentlich noch? :rolleyes: Die Fans haben einfach die Schnauze voll von soviel Rumpelfußball und Planungslosigkeit aber man hat ja nicht mit mehr geplant. :shock2:
      Ich bin wirklich auf die Zuschauerzahl gespannt. Wenn 2.400 im VVK inkl. DK abgesetzt wurden müsste man noch 1.600 finden, die bereit sind den Tageskassenzuschlag zu zahlen. Können am Ende auch unter 4.000 Zuschauer werden. Klar ist Mainz unattraktiv und es sind viele im Urlaub, aber hätte man in Duisburg ein gescheites Spiel hingelegt und gäbe es attraktiven Fußball und sowas wie eine Perspektive, dann könnten auch gegen Mainz und Bremen mehr als 5.000 kommen. Es hat derzeit einfach keinen Sinn zu den Spielen zu gehen, man ist seit 10 Monaten ohne Heimsieg und bekommt seitdem nur gequälten Mist geboten. Das vergrault selbst die harten.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Paderfeld schrieb:

      Lieber 4000 echte Fans als 15000 wie Exil Piemont.
      Bis Samstag.
      Jaja bla und blubb. Dann versuch mal den Spielbetrieb mit 4.000 Leuten zu finanzieren. Ohne die vergraulten zurückzugewinnen kannste bald zuschließen. Ist das einfach nur Naivität bei dir?
      Wenn ich richtigen Fußball sehen will gucke ich mir lieber Bezirksliga an. Für 10€ kriegste da Eintritt, Bratwurst und zwei Bier und obendrein spielen die auch nicht schlechter als der SCP.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!