Angepinnt Was es noch zu sagen gibt, der Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Zebra schrieb:

      Wat habt ihr gegen den VfR Aalen?
      Könnte an den früheren Aalener Usern hier liegen... :D

      edit: war ja viel mehr noch zu foros-Zeiten.
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Klopsgrinder schrieb:

      Typischer Südwestverein mit viel Geld (früher mal) und ohne Fans (immernoch). Und die paar die da waren waren Faschos.
      Das sind auch bei mir die Gründe.

      Der einzige Nette ist / war @Roger_Whittaker , der dann aber auch von einem auf den anderen Tag weg war :heulen:

      Der Rest? Nach diversen Sperren sind sie von dannen gezogen und wollten ein eigenes Board aufmachen, so ganz ohne Admindiktatur und so ,,, das dauerte keine 3 Tage und schon hagelte es dort auch Sperren. |-)
      "Es gibt halt so Leute, da denke ich mir plötzlich: Ach guck mal einer an, die Evolution hat hier mal wieder Pause gemacht."
    • Viel unverständlicher, es fehlen:

      * Super-Weiden @quaepp
      * Die da Rheda verkloppen @pommel
      * FC Amberg @FCA-Fan
      * Stahl Stalinstadt @wtff
      * FC Kray @macwat, @skeleto @Kuzze usw.
      * Arminia Hannover @Kampfkater
      * Arminia Vlotho @Gönner
      * Arminia Ludwigshafen
      * Sportfreunde Ricklingen @Hannoi1896
      * Tas @Captain BlackAdder
      * Berlin United
      * SpVg Brakel @Paderboard
    • Ricklingen? Ich erkenne von keinem Verein das Existenzrecht an, der mal Schatto als Trainer hatte.
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.
    • Okay, sorry, @Hannoi1896, so bewandert bin ich in Hannöverrischer soccer history nicht, mich hatte es mal ein paar Jahre inne List verschlagen, da bin ich immer nach Vahrenwald ausgebüchst, aber dort waren alle immer 96 oder BVB. Grauenhaft. Naja, wie Vahrenwald halt so ist. OSV wäre jetzt auch nicht so mein Ding, Havelse auch nicht. Wie wäre es mit dem VfL Bückeburg? Kunstrasenplatz zu meiner Zeit, als ich mit dem Typen vom SV Nienstädt 09 eine WG in Göttingen teilte. Bückeburg bei Nienburg. Passt doch.
    • Havelse ist dichter dran und sowieso der coolere Verein. :D
      Ansonsten ist der Ort Bückeburg nett, zu dem Verein hab ich aber keine Bindung, komplett null. Da ist der OSV mit seiner großartigen Tribüne ja eher was. :D
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.
    • Ach, Havelse ist in Garbsen? Ich hab mich in Vahrenwald mit ner Garbsenerin befreundet (Arbeiterkind halt). Die hat mir das nie gesteckt. Aber wir mochten beide Horst (BVB-Fan) nicht, das hat zusammengeschlossen.

      In unsere WG in Gö kam halt immer die Schaumburger Nachrichten. Da stutzte ich dann schon, bis Mr. X mir gebeichtet hat, daß er für den SV Nienstädt 09 spielt, Tore geschossen hat, und wie die Heimatpresse so darüber berichtet. Er lebt mittlerweile in Aachen. Aber Allemania ist ja eh raus.

      Bückeburg war ich noch nie. Weder im Schloß, noch sonstwo. Bin ja auch so'n bisschen Oeynhausener, da gab es mannigfaltige Möglichkeiten. Meinen Sohn habe ich allerdings mehrfach nach Steinhude geschleppt. Aber der geht ja jetzt auf die Holländische Fussballschule. Dit is Wilmersdorf. Hup, holland, hup. Die spielen auffem Gelände von Berlin United, am Westend, @Captain BlackAdder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fossa ()

    • Oranje Berlin hatten sich Anfang der Saison für den Herrenbereich gemeldet und kurz vor knapp wieder zurückgezogen, weil sie nicht genug Arjens und Roys zusammen bekommen haben. Mal schauen, ob das was in der kommenden Saison wird.
      Auf dem Gelände ist United aber auch nur Untermieter, deutlich länger dort ist der CSV Olympia 1897.
    • Mal im Ernst: Wie gesagt, mir is klar, dass es einige Vereine gibt, die manch einer vermissen mag oder Vereine in der Liste stehen, die andere nicht rein gepackt hätten.

      Ich denke, es wurde ersichtlich, dass es mir um so genannte Traditionsvereine ging, die auch überregional schon mal (eine Rolle) gespielt haben.

      Klar, Traditionsverein ist natürlich immer gewagt und subjektiv. Zudem musste ich auch ein paar Vereine wieder streichen, da es im ersten Anlauf doch zu viele waren.

      Warum Westfalia Herne aber nicht Schwarz-Weiß Essen?
      Wieso Plauen und nicht Wismut Gera?
      Weshalb Bayreuth statt Hof?
      Warum TeBe statt Blau-Weiß 90?
      Wieso Altona und Emden statt Neumünster und Armina Hannover?
      Weshalb Remscheid und nicht Solingen?

      Keine Ahnung, weil ich wollte :D
      Völlig subjektiv eben.

      Der einzige Verein, den ich wirklich vergessen hab, is Wacker Burghausen. Keine Ahnung, is mir völlig durch gerutscht. Aber gibt sicher Schlimmeres. Als ob die gewonnen hätten! |-)
      Kein Fußball den Faschisten!
    • Zebra schrieb:

      Ich denke, es wurde ersichtlich, dass es mir um so genannte Traditionsvereine ging, die auch überregional schon mal (eine Rolle) gespielt haben.
      Die SpVgg Weiden stand schon mal mit einem Bein in der Bundesliga. :joint:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix