Lumis Kaschemme II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Im Rahmen der Verler Literaturtage wird Ansgar Brinkmann am 7. November im VIP-Raum der Sportlcub Arena aus seinem Buch lesen. Das habe ich mir dann mal prompt notiert :D
      SCV und der FC
    • Der KFC Uerdingen will wohl den Durchmarsch in die zweite Liga. Sie haben den seit dieser Saison vereinslosen Dominic Maroh verpflichtet. Der hätte auch locker noch ertse oder zweite Liga spielen können.
      Das Videospiele-Magazin für Nerds ... www.gamingnerd.net
      Die neusten Videospiele Trailer ... www.trailermaze.com

      Schaut doch mal vorbei, wenn ihr Interesse am Zocken habt. :hurra:
    • SCVe-andy schrieb:

      Der hätte mal in Köln bleiben sollen, aber der FC wollte ja nicht :schulterzucken:
      Da hätte ich auch nichts dagegen gehabt.
      Und bei der Abwehrleistung vom Wochenende wäre es auch bitte nötig gewesen.
      Das Videospiele-Magazin für Nerds ... www.gamingnerd.net
      Die neusten Videospiele Trailer ... www.trailermaze.com

      Schaut doch mal vorbei, wenn ihr Interesse am Zocken habt. :hurra:
    • Der FC Gütersloh hat heute mal just 1:5 beim 1. FC Gievenbeck verloren und ist damit Tabellenletzter mit einer Tordifferenz von 4:21 :bigjoint:

      Insbesondere Trainer Brinkmanns Spruch aus der Vorbereitung ("Arminia hat uns nicht so vorgeführt wie den SC Verl") wirkt nett nach. Und die wähnten sich doch auf so einem guten Weg.
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Kann mir mal einer erklären, wie so etwas funktioniert ? :amkopfkratz:

      Rödinghausen hat in kürzester Zeit 3.500 Karten verkauft,
      für das Pokalspiel gegen Bayern in Osnabrück und dann für ausverkauft erklärt.
      Kapazität der Bremer Brücke um die 16.000.

      10.000 Tickets als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für 1.500 Mitarbeiter bei Häcker ? ;D
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Das war nur der freie Verkauf

      Vorher gingen Karten an DK Inhaber, treue Fans, Sponsoren und den DFB ( :look: )... Außerdem 2000 nach München

      Q: WB
      SCV und der FC
    • Sticker-Aktion beim FC Kaunitz

    • Du meinst der FC Kaunitz startet damit am Samstag? ;) Ach Schade, dass es damals noch nicht gab, dann hätte es von mir auch einen Sticker gegeben ;)
      Interessant fand ich aber vor allem diesen Satz: "Der Großteil der Einnahmen wird in die nach dem SC Verl und dem SC Wiedenbrück dritterfolgreichste Jugendabteilung im Kreis Gütersloh fließen." - Da hätte ich ja tatsächlich trotz alledem den FC Gütersloh erwartet. Als ich damals noch gespielt habe war der "glorreiche" FCG das Maß alles Dinge.
      Das Videospiele-Magazin für Nerds ... www.gamingnerd.net
      Die neusten Videospiele Trailer ... www.trailermaze.com

      Schaut doch mal vorbei, wenn ihr Interesse am Zocken habt. :hurra:
    • Nee, der FC Kaunitz ist letzten Samstag gestartet, Sürenheide nächsten Samstag. Das ist ne Aktion vom Elli-Markt mit mehreren Vereinen.



      Der FCG ist doch in der Jugend voll abgekackt. Kaunitz streitet sich mit dem SV Spexard um den 3. Platz im Kreis. Ich bin mir gar nicht sicher, ob der FC Gütersloh dann überhaupt kommt. Womöglich liegen da z.B. Avenwedde, der GTV oder Schloß Holte etc noch vor dem FCG :schulterzucken:
      SCV und der FC
    • Okay, weil in beiden Links nur was vom FC Kaunitz steht ;) Oh man, wirklich erschreckend. mit dem FCG. Wie man einen Verein so runterwirtschaften kann.

      Edit: Gerade mal auf fussball.de geguckt und das ist ja gar nichts mehr beim FCG. Wenn es überhaupt noch eine Mannschaft gibt, dann spielen die ja alle in der Kreisklasse. Erbärmlich.
      Das Videospiele-Magazin für Nerds ... www.gamingnerd.net
      Die neusten Videospiele Trailer ... www.trailermaze.com

      Schaut doch mal vorbei, wenn ihr Interesse am Zocken habt. :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VerlerJung ()

    • Erweiterung Heidew...Energieversum-Stadion

      Der FCG hat gestern die Pläne für den Glaskasten am Stadion vorgestellt.

      westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-G…nd-will-Vereinsheim-bauen


      Aus FCG-Sicht klingt das ja schlüssig, keine Frage.

      Aber generell finde ich es schon ziemlich "ambitioniert", ein gutes Jahr nach dem Fast-K.O. mit so einer sehr teuren Idee zu kommen und der Stadt quasi die Pistole auf die Brust zu drücken. Die Stadt Gütersloh soll jetzt mal eben 900 000 Euro locker machen, in drei Jahren dann nochmal über 2 Mio Euro für eine weitere Sanierung. Das ist dreist, vor allem, wenn man sich die Zuschauerzahlen anschaut. Und ja! Der SCV hat auch nicht die Masse an Zuschauern, ABER hier hat ein Unternehmer viel reingebuttert und der Stadt Verl geht's erheblich besser als der Stadt Gütersloh.

      Ich finde es auch interessant, dass mit Heiner Kollmeyer ein Ratsmitglied (?) der CDU im Vorstand ist und dieser schon das Okay der CDU verkündet. Und die Rolle von Hermann Korfmacher, einem Funktionär des Verbandes (!) finde ich weiterhin sehr, sehr fragwürdig.



      edit: Geht mir auch wirklich nicht darum, dem FCG ans Bein zu pinkeln. Ich finde beispielsweise die Arbeit des derzeitigen Vorstandes und vor allem der 3. ManSchafft aller Ehren wert nach dem ganzen Chaos. Aber ich finde diese ganze Vorgehensweise - dass man auch die Stadt vor vollendete Tatsachen stellt - für äußerst zweifelhaft. Dem FCG ist wohl klar, dass die Stadt wenig Geld hat und es immer schon Diskussionen gab, das Kapitel Heidewaldstadion ganz zu schließen.
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Hochfliegende Pläne, wenn das eigene Kapital die geringste Summe darstellt..
      Meiner Meinung nach müsste doch Erhalt und Renovierung des Stadions an erster Stelle stehen. Wenn ein Stadion an dem Standort für die nächsten Jahrzehnte sicher ist und der Renovierungsplan steht, könnte man sich ja überlegen, ob ein Neubau des Vereinsheimes
      finanzierbar ist.
      Die nächste Frage wird dann ja sein, wer es betreibt, denn mit ehrenamtlichen Mitarbeitern funktioniert das doch eher nicht. Es oll ja nicht nur für den FCG dasein sondern ebenso für ander Stadtteilvereine.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • VerlerJung schrieb:


      Gerade mal auf fussball.de geguckt und das ist ja gar nichts mehr beim FCG. Wenn es überhaupt noch eine Mannschaft gibt, dann spielen die ja alle in der Kreisklasse. Erbärmlich.

      Und hätte man dann nicht noch Mannschaften vom Gütersloher TV nahezu komplett rübergeholt, würde es noch schlechter aussehen.
    • Ansgar Brinkmann gestern im VIP-Bereich des Stadions, sehr cool :D

      Der hat echt Geschichten auf Lager, das hat mal Spaß gemacht.


      "Ich feiere ja selten. Aber wenn, dann bin ich immer kurz davor, in die 20-Uhr-Nachrichten zu kommen"
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher