Angepinnt Olympia Laberthread - Dabei sein ist alles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wie wärs mit Dubai? Die können sicher ein paar klimatisierte Hallen hinstellen, wo man die Anlagen unberingt.
      Die Langläufer können ja im Kreis laufen oder so.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Neu

      2024 findet Olympia in Paris statt. Die Surfwettbewerbe finden aber über 15.000 km entfernt in Tahiti statt. Auch 2020 wird der Marathon nicht in Tokio, sondern in Sapporo ausgetragen. Hier beträgt die Entfernung 800 km. Ist alles ziemlich weit weg vom olympischen Dorf. Als Teilnehmer will man ja auch etwas von der Stimmung in der Stadt mitbekommen.

      spiegel.de schrieb:

      Die perfekte Welle gibt's erst nach 15.760 Kilometern Luftlinie

      Olympische Spiele und ihre Außenstellen: In Tokio 2020 müssen die Marathonläufer 800 Kilometer entfernt vom olympischen Dorf antreten, vier Jahre später in Paris geht es für Surfer noch deutlich weiter weg.
    • Neu

      In der Seine lässt es sich eben schlecht surfen und auch die für europäische Verhältnisse schon gut ausgestatteten typischen Gegenden im französischen Baskenland sind schön für Anfänger, weil einfach, aber vielleicht nichts für Profis.
      Mit Tahiti hat Frankreich aber auch eines der bekanntesten und besten Surfgebiete der Welt in eigener Verwaltung und da kann ich schon verstehen, dass man es nutzt.
      Ich weiß jetzt nicht genau, was die Japaner in der Hinsicht planen, aber auf die Weise könnte Frankreich die ersten olympischen Surfspiele veranstalten, die sich auch echt anfühlen.

      Das mit dem Marathon sehe ich auch nicht so eng.
      Auch bei früheren olympischen Spielen wurden für einzelne Sportarten immer wieder Sportstätten eingesetzt, die weit von den Hauptaustragungsorten entfernt waren.
      Besonders der Fußball wurde auch immer wieder im ganzen Land ausgespielt.
    • Neu

      cebolon schrieb:

      svw1899 schrieb:

      2024 findet Olympia in Paris statt. Die Surfwettbewerbe finden aber über 15.000 km entfernt in Tahiti statt.
      Gilt nicht die Biskaya als Surferhochburg Europas ?
      Stimmt! Rund um Biarritz gibt es sehr gute Bedingungen. Aber wie der internationale Vergleich ist?
      Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

      Matthias Lehmann
    • Neu

      Bei Olympia 72 in München waren die Segelwettbewerbe glaub ich auch knapp 900 Km weit weg in Kiel.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Neu

      Die Reitwettbewerbe fanden 1956 in Stockholm statt und nicht in der Olympiastadt Melbourne. |-)

      Finde ich nicht gut, dass ein Wettbewerb tausende Kilometer entfernt, ja sogar auf einem anderen Kontinent, stattfindet. Dass man Segelwettbewerbe nicht in München, Moskau oder Paris abhalten kann, dürfte logisch sein. Daher muss man eben an die Küste ausweichen. Dann sollte es aber auch die eigene Festlandküste sein und nicht ein Überseegebiet. Finde ich sehr schade. Zumal die Segelwettbewerbe 2024 ja in Marseille stattfinden.
    • Neu

      quaepp schrieb:

      Bei Olympia 72 in München waren die Segelwettbewerbe glaub ich auch knapp 900 Km weit weg in Kiel.
      ist aber auch nicht das 1. Mal. Olympische Spiele 1956 war in Melbourne. Nur die Reiter und so waren in Stockholm.

      Edit. Pinguin war fixer :admin:
    • Neu

      cebolon schrieb:

      quaepp schrieb:

      Bei Olympia 72 in München waren die Segelwettbewerbe glaub ich auch knapp 900 Km weit weg in Kiel.
      Hätten die auf der Isar segeln sollen ?
      War ja nur ein Beispiel, dass das mit den weit entfernten Orten schon früher so war.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Neu

      Olympisches Surfen
      Warum muss ich jetzt an Apocalypse Now denken?
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Benutzer online 1

      1 Besucher