NFL Offseason 2016 - Laberthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Schmiddie schrieb:

    Sather schrieb:

    Kölsche Klüngel schrieb:

    Blöde Frage... aber gibt es dazu einen Hinter-/Grund?
    Du meinst außer dem plötzlichem Umzug der Rams nach LA?
    Plötzlich? :D
    Relativ gesprüchen, zu Saisonbeginn letztes Jahr hätte das keiner wirklich erwartet. Immerhin ist das LA gelaber schon Jahrzehnte alt gewesen. ;)
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • Die San Diego Chargers sind weiter im Krieg mit ihrem 1st Round Pick Joey Bosa.
    Es geht ausnahmsweise mal nur indirekt ums Geld, es geht darum wann es gezahlt wird.

    Bosa hätte seine garantierten (er bekommt es also in jedem Fall) Boni gerne sofort oder das die Chargers auf Klauseln verzichten, die ihn Geld kosten würden, wenn er vorzeitig entlassen würde aus dem 4-Jahresvertrag der ihm Angeboten wurde.
    Die Chargers wollen beides nicht geben, sagen das sie sowas noch nie gemacht hätten.

    Während das irgendwo wahr ist, hattem sie aber auch unter der derzeitigen CBA noch nie einen Pick auch nur in den Top-10 des Drafts und für Top-5 Picks (Bosa war 3rd Overall), ist es üblich das sie eine der Beiden genannten Optionen bekommen.

    Sieht nach verfahrener Situation aus. Sollte Boda nicht unterschreiben könnte er sich nächstes Jahr erneut Draften lassen, von einem anderen Team.

    sbnation.com/2016/8/25/1262863…oldout-contract-situation
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • "Cut Day" rückt näher.

    Dienstag Mittag stehen die ersten Team Cuts spätestens an:


    Per NFL rules, teams must have their rosters down to 75 players by 3 PM Central time on 30 August, which is this coming Tuesday. The final cut down will happen on Saturday, 3 September, when teams will need to have their rosters down to 53 by 3 PM Central time. Teams can start establishing their practice squads on 4 September.


    Das derzeitige Maximum ist meines Wissen 90 Spieler, also wird für gut 15 Mann pro Team der NFL Traum vorbei sein.
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • Sather schrieb:

    "Cut Day" rückt näher.

    Dienstag Mittag stehen die ersten Team Cuts spätestens an:


    Per NFL rules, teams must have their rosters down to 75 players by 3 PM Central time on 30 August, which is this coming Tuesday. The final cut down will happen on Saturday, 3 September, when teams will need to have their rosters down to 53 by 3 PM Central time. Teams can start establishing their practice squads on 4 September.
    Das derzeitige Maximum ist meines Wissen 90 Spieler, also wird für gut 15 Mann pro Team der NFL Traum vorbei sein.

    Für die wird der Traum von der NFL vermutlich wirklich ziemlich durch sein. Wenn nochmal der Kader reduziert wird landen ja nochmal 22 je Team auf der Straße.
    Dann beginnt der Fight um Practice Squad Plätze oder wenn sich irgendwo jemand verletzt.


    Now, go drink till it feels like you did the right thing.
    - Bronn, knows things
  • In der Tat. Draft Picks sollten bei diesem Cut noch sicher sein denke ich.
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • Zeimanagement bekäme alles und 3/4 der Spiele enden in OT nach dem Gewinn des Cointoss :D
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • SBNations Saison-Vorschau:
    sbnation.com/a/nfl-preview-2016/intro

    Pures Gold allein schon hierfür:


    Now I suspect we’re almost certain to have to watch Mike McCarthy make yet another questionable coaching decision in January, frustrating everyone who picked that team to go all the way this year.
    ;D ;D ;D
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • Der so teure Jared Goff (Rams) started die Saison als 3.QB auf der Rams Depth-Chart.
    Will ihn damit nich abschreiben, aber für die Masse an Picks die die Rams für ihn gezahlt haben ist das ziemlich bitter.

    Seine Bilanz von heute Nacht gegen Minnesota (27:25 Vikings Win):
    6 für 16 bei 67 Yards
    1 TD 1 INT

    Aber 22 yards hatte er laut Presse auf einem Play, wo er über der Line-of-scrimmage war, die Umps aber das Foul nicht gecalled haben.
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
  • Sather schrieb:

    Das EA Sports lange nich mehr für Qualität steht ist nix neues, aber dieser Bug im neuen Spiel setzt nochmal tiefere Standards:
    http://www.sbnation.com/2016/8/28/12682152/madden-kickoff-glitch-makes-scoring-touchdowns-easier-than-ever

    Hat irgendwer das Spiel auch nur einmal angeschaltet bei EA? ;D
    Ich wollte mir Mittwoch das Spiel kaufen :D
    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

    --- Feed me More ---