New England Patriots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ich hatte gehofft, dass er es packt.
      Ohne den Sport bzw das geregelte Leben wird es sicher nicht leichter werden.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Ja leider hat er es wohl nicht gepackt, wobei man jetzt nicht die Hintergründe kennt, aber mit den Worten der Patriots .. den statements von JE11 auf seinen sozialen Kanälen macht es eher den eindruck als wäre das alles andere als negativ gelaufen vom Team aus und vielleicht auch mit der nötigen Unterstützung dass er jetzt wieder auf die Beine kommt ..

      Tut mir leid für den Jungen mit so viel Potential ...
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Und keiner weiß warum.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • eigentlich wahnsinn so ein ende... selten ahtte ich den pats so wenig chancen vor der saisonausgerechnet wie heuer...
      wir waren ja zwischenzeitlich in der division hinter den dolphins...
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Tja, die Pats sind da, wenns drauf ankommt. Und man kann ihnen nur Respekt zollen. Wer es mit dieser Defense ohne die ganz großen Namen schafft, eine Power-Offense wie die der Rams im Superbowl bei drei Punkten zu halten, der ist halt einfach taktisch herausragend. Nicht nur die wenigen Punkte, aus meiner Sicht war auch entscheidend, dass die Rams-Defense viel länger auf dem Platz sein musste und dem entsprechend am Ende KO ging. Die haben nämlich gegen die Patriots ebenfalls ein hervorragendes Spiel geliefert, wurden aber leider von der Offense im Stich gelassen.
      Glückwunsch an die Patriots! Wenn ich mit etwas nicht gerechnet habe, dann dass ihr das Spiel dank eurer Defense gewinnt... :rotate:
    • Man erinnere sich, wie die gesammte Saison darüber geredet wurde, wie schwach die Patriots Defense ist, vor allem gegen den Pass.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Also diese Saison hab ich seit Jahren am wenigsten damit gerechnet dass der Titel in Foxborough landet, ich kann es mir auch noch nicht wirklich erklären, irgendwie hab ich das gefühl dass die Gegner , vor allem in den Playoffs, die Spiele im Kopf verloren haben.... Moralischer Sieg, Taktischer Sieg, aber Spielerisch waren wir meist nicht wirklich überzeugend ...

      ich kann es wirklich nicht glauben.. aber unterm Strich, geil ...
      Brady hat mehr Ringe als Finger an einer Hand und will immernoch weiter machen.. GOAT!
      Edelman ist eine Playoff Waffe wie man sie noch selten gesehen hat!
      Gronk die ganze Saison abgetaucht und in den Playoffs für die wichtigen Bälle ist er da!
      Eine Defense die die ganze Saison gewackelt hat, sehr viele dumme Punkte kassiert, und in den Playoffs dann eine Wand...
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • :look:
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Robert Kraft wird beschuldigt an einem Prostitutions Ring beteiligt zu sein: illegal bezahlten Sex gehabt zu haben, bei Opfern einen Menschenhändler-Rings: (am eigentlichen Ring ist er wohl doch nicht beteiligt? wie immer widersprüchliche Artikel und Tweets)
      sbnation.com/2019/2/22/1823632…ostitution-florida-police
      vox.com/policy-and-politics/20…itution-florida-trump-spa

      Kraft ist lt. Schefter dabei "nicht der größte Name der involviert ist", gehe mal davon aus das es nicht zwangsläufig um weitere NFL Owner geht.

      Jedenfalls soll das Ganze erst die Spitze des Eisbergs sein.


      Krafts Anwälte bestreiten jede Beteiligung Krafts.

      edit:
      lt. Polizei haben sie Videomaterial das die Anschuldigungen beweist.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • So wie ich das inzwischen verstehe, läuft das bei ihm auch eher nur auf das berühmte "Happy Ending" hinaus. Strafrechtlich vermutlich was ihn angeht eher eine kleinere Sache, außer wenn man ihm nachweisen kann das er wusste das die Frauen gezwungen wurden und im Grunde wie Sklaven gehalten wurden.

      Selbst dann wäre er nur am Rande betroffen, rein strafrechtlich, was die Liga davon macht steht auf einem anderen Blatt. Da es hier dann ja darum geht ein PR Desaster zu vermeiden.

      Wir erinnern uns, das die NBA seinerzeit den Owner der Clippers quasi Zwangsenteignet hat, nachdem seine rassistischen Äußerungen ans Tageslicht kamen. (glaube nicht das wir uns auf dem Level bewegen werden, nur als Beispiel das schlechte PR ausreichen kann für die Ligen, um sehr massiv zu reagieren)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ich denke das R. Kraft einfach zurücktreten wird und die Pats ganz offiziel an seinen Sohn übergeben wird damit die Franchis unbeschadet aus der Geschichte herauskommt.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • spox.com schrieb:

      Michael Bennett hat sich auch schon offiziell als Patriots-Spieler auf der Team-Website zu Wort gemeldet - und das mit gewohntem Charme:

      "Ich habe die Patriots immer gehasst, ich habe sie gehasst, weil sie andauernd gewinnen. Ich habe sie gehasst, weil Tom Brady lange Haare hatte, weil Bill Belichick Jogginghosen anhatte. Aber jetzt wo ich hier bin liebe ich euch. Ich liebe Tom Bradys Haare und ich liebe es, ein Patriots zu sein. Denn am Ende geht es darum, zu gewinnen. Alles in dieser Organisation dreht sich zuerst um das Team, es geht darum, zu tun, was nötig ist, um die Ziele als Gruppe zu erreichen. Das mag ich sehr."

      ;D
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).