New England Patriots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Das Front Office der Patriots ist einfach ne Wucht. Da braucht es keinen Draft.
      Durch die kluge Personalpolitik bekommen die genug Geld zusammen, um immernoch einen Spieler mehr zu verpflichten.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Klingt nach same old Patriots Story. Butler will Kohle und die Pats wollens nich zahlen. Erfahrung lehrt das er demnächst woanders spielt. Denn die Pats bewegen sich nicht.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Die Pats holen lieber einen Ersatz, der froh ist bei einem Contender mitspielen zu können. Schlaues Ding.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Sather schrieb:

      Klingt nach same old Patriots Story. Butler will Kohle und die Pats wollens nich zahlen. Erfahrung lehrt das er demnächst woanders spielt. Denn die Pats bewegen sich nicht.
      So Butler bleibt. (Vorerst).
      Wäre ein sehr geiles CB Duo dieses Saison.
      Dazu haben auch Amendola und White verlängert
      _____________
      Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
    • Sather schrieb:

      Ex-Patriots TE Aaron Hernandez wurde heute morgen tot in seiner Zelle aufgefunden.
      Zur Erinnerung: Hernandez war wegen Mordes verurteilt, wurde kürzlich in einem weiteren Prozess wegen 2 weiterer Morde freigesprochen.

      yahoo.com/sports/news/authorit…tts-prison-110558946.html
      In den Seltsamkeiten des Rechtssystems:

      Da die Berufung noch lief, wegen des Mordes an Odin Lloyd, wird in dem Fall das Verfahren gegen ihn nun eingestellt und er gilt formal als "Unschuldig".

      Das könnte bedeuten, dass die Patriots seinen Hinterbliebenen noch Geld aus seinem Vertrag auszahlen müssen.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Trade Alert....

      -> Quarterback Jacoby Brissett wird an die Indianapolis Colts vergeben
      <- dafür kommt Wide Receiver Philip Dorsett

      ich denke da reagiert man auf die Edelman Verletzung un bringt noch etwas tiefe in die WR Position, aber er wird sich sicher erstmal hinter Brandin Cooks, Chris Hogan, Danny Amendola und Malcolm Mitchell einreihen
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Bei den Patriots weiß man nie.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Die Patriots verpflichten WR Kenny Britt, der war letzte Woche von den Browns gefeuert worden.
      Schätze mal dem gefällt das. |-) :D
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Das raff ich jetzt überhaupt nicht... Was haben die Steelers davon, Harrison während der Saison zu entlassen? Die haben ja keinen neuen für seine Position geholt und hätten sich ja ausrechnen können, dass sich irgendwer den krallt. Dass es nun ausgerechnet die Pats sind, hätte man aber auch in Pittsburgh wissen können und es würde für mich nicht mal unrealistisch klingen, wenn Belichick den Typen nur im Vorgriff auf's Conference Game geholt hat und der danach wieder rausgeschmissen wird.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • @Kampfkater

      Mike Tomlin schrieb:

      “We make the decisions we feel give us the very best chance to win,” Tomlin said Tuesday at his weekly news conference. “We needed the people we kept. We needed to activate Marcus Gilbert. There’s really nothing more to it than that.”
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher