Fangruppe "Amberger Jungs"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Was bringt der Gästekäfig wenn die Heimfans drin stehen?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Amberger schrieb:

      Außerdem stellt die Rauchentwicklung eine zusätzliche Gefahr, mindestens aber eine Einschränkung der Sicht für dahinter stehende Zuschauer dar.



      Mann oh Mann. Du bist mir ja mal wieder ein Komiker. Die 5 Hansala von den Amberger Jungs waren da drüben doch ganz alleine gestanden. In einem vollen Stadion mit 40000 Zuschauern versteh ich das ja aber doch nicht bei 350 Zuschauer und davon vielleicht 50 auf der Gegengeraden. Wer wurde denn da in seiner Sicht eingeschränkt. Und überhaupt: Warum hast du dieses Bild dann hier reingesetzt? Was wolltest du damit sagen? Ist mir nämlich nicht klar.
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • FCA-Fan schrieb:

      Amberger schrieb:

      Außerdem stellt die Rauchentwicklung eine zusätzliche Gefahr, mindestens aber eine Einschränkung der Sicht für dahinter stehende Zuschauer dar.



      Mann oh Mann. Du bist mir ja mal wieder ein Komiker. Die 5 Hansala von den Amberger Jungs waren da drüben doch ganz alleine gestanden. In einem vollen Stadion mit 40000 Zuschauern versteh ich das ja aber doch nicht bei 350 Zuschauer und davon vielleicht 50 auf der Gegengeraden. Wer wurde denn da in seiner Sicht eingeschränkt. Und überhaupt: Warum hast du dieses Bild dann hier reingesetzt? Was wolltest du damit sagen? Ist mir nämlich nicht klar.
      Tatsache ist nun mal dass Pyrotechnik in deutschen Stadien verboten sind! Ob ein Verbot gerechtfertigt ist oder nicht steht nicht zur Debatte! Tatsache ist auch, dass es bereits 4 Mal im Zusammenhang mit Spielen einer Mannschaft des FC Amberg in der abgelaufenen Saison zu pyrotechnischen Einsätzen gekommen ist. Erstmalig bei der Fahrt zum FC Bayern II am Dultplatz, beim Spiel gegen den Jahn durch Regensburger, beim Spiel in Rain und eben jetzt beim Spiel der Zweiten. Tatsache ist, dass es zu Meldungen von Seiten der Schiedsrichter gekommen ist und das BfV Sportgericht zumindest bei zwei Vorfällen Strafen verhängt hat. Da es Samstag zu einer Unterbrechung gekommen ist gehe ich davon aus, dass der Mann an der Pfeife einen Bericht verfasst! Die Folge ist, dass vermutlich eine Strafe verhängt wird, die der Verein zu zahlen hat, wie hoch wird sich zeigen! Wie du FCA-Fan Samstag sicherlich erkannt hast war die Polizei vor Ort und hat Personalien auf der Gegengerade festgestellt! Könnte also sein, dass über Stadionverbot bis Schadensersatzforderungen von Seiten des Vereins debattiert wird! Ist es das Wert? Ist es sinnvoll, dass bei jedem Eintrittspflichtigen Spiel Taschenkontrollen selbst bei den einheimischen Fans erfolgen sollten? Sollte man bei jedem Spiel Sicherheitsfirmen bereitstellen um Ruhe zu haben bei den Spielen? Möchte man das ? Sicher nicht oder ? So geil Bengalos und Nebeltöpfe wirken mögen, der Einsatz in Stadion wird konsequent verfolgt! Interessant wäre ja nur, was der zukünftige Fanbeauftragte dazu sagt :D :D. Bin ja mal gespannt ob das Thema Pyro beim Fantreffen eine Rolle spielt und wie sich der Fanbeauftragte dazu äußert. Könnten ja unangenehme Fragen auf ihn zukommen ;D ;D
    • Die Unbelehrbaren

      FCA-Fan schrieb:

      Amberger schrieb:

      Also beeindruckend finde ich das jetzt nicht gerade. Eher dumm und gefährlich.


      War ja auch eher ironisch gemeint. ;) Was da gefährlich sein soll auf einer Stehtribüne aus Stein ein einziges Bengalo zu zünden musst du mir mal erläutern. Ich finde es halt lächerlich wenn der Stadionsprecher dann immer fast hyperventiliert nur weil ein bengalisches Feuer gezündet wird. Genau wie gegen Jahn Regensburg. Da hat er durch seine unbedachten Kommentare auch noch zusätzlich provoziert. Das ist auch vom Stadionsprecher ein nicht gerade souveränes Verhalten. Gab deswegen ja auch eine Geldstrafe für den Verein.

      FCA-Fan schrieb:

      Amberger schrieb:

      Also beeindruckend finde ich das jetzt nicht gerade. Eher dumm und gefährlich.


      War ja auch eher ironisch gemeint. ;) Was da gefährlich sein soll auf einer Stehtribüne aus Stein ein einziges Bengalo zu zünden musst du mir mal erläutern. Ich finde es halt lächerlich wenn der Stadionsprecher dann immer fast hyperventiliert nur weil ein bengalisches Feuer gezündet wird. Genau wie gegen Jahn Regensburg. Da hat er durch seine unbedachten Kommentare auch noch zusätzlich provoziert. Das ist auch vom Stadionsprecher ein nicht gerade souveränes Verhalten. Gab deswegen ja auch eine Geldstrafe für den
      Verein.
      Erstens weiß das ein jeder ( vieleicht Du nicht ) das es bei uns im Stadion nicht gewünscht oder erlaubt ist die Konsequenzen werden die Verursacher tragen , Zweitens bekam der Verein
      für Seine Aussage gegen Regensburg keine Geldstrafe sondern 150 EU. wegen schlampiger Kontrollen . Das Sportgericht ermttelte nur gegen Regensburg wegen der Bengalos .
      Außerdem steht noch ein Verfahren wegen der Bengalos in Rain a. Lech an , auch wenn die von den Memmingern gezündet wurden die Strafe bekommt der FCA . Drittens Wolfgang
      Gräf sucht schon länger Ersatz und Aushilfe für den Stadionsprecher wenn Du Mumm hast melde Dich doch bei Ihm er wird sich sicher freuen endlich fündig geworden zu sein , aber
      so leicht ist es nicht es haben schon einige versucht die normal gut sprechen konnten aber mit dem Mikro keine Ton mehr sagten . Der Stadionsprecher wird sich sicher freuen über die
      Sprachlektion :!!!!!!
    • fc laola schrieb:

      Erstens weiß das ein jeder ( vieleicht Du nicht ) das es bei uns im Stadion nicht gewünscht oder erlaubt ist die Konsequenzen werden die Verursacher tragen


      Erstens: Stell dir vor, ich bin auch nicht ganz dumm, obwohl ich nicht so wie du anscheinend für den FCA arbeite. Klar weiss ich dass das nicht erlaubt ist, was denkst du denn? :rolleyes:

      fc laola schrieb:

      Zweitens bekam der Verein
      für Seine Aussage gegen Regensburg keine Geldstrafe sondern 150 EU. wegen schlampiger Kontrollen


      Zweitens: Da hab ich von einem Funktionär im Verein aber anderes gehört. Und der sagt eigentlich die Wahrheit und nicht das was man dir erzählt hat.

      fc laola schrieb:

      Drittens Wolfgang
      Gräf sucht schon länger Ersatz und Aushilfe für den Stadionsprecher wenn Du Mumm hast melde Dich doch bei Ihm er wird sich sicher freuen endlich fündig geworden zu sein


      Drittens: Ich weiss nicht was das mit Mumm zu tun hat. Ich kenne den Stadionsprecher und ich mag ihn. Nur bin ich manchmal mit seinen Kommentaren nicht einverstanden. Und da braucht niemand gleich beleidigt zu sein.
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • FCA-Fan schrieb:

      fc laola schrieb:

      Erstens weiß das ein jeder ( vieleicht Du nicht ) das es bei uns im Stadion nicht gewünscht oder erlaubt ist die Konsequenzen werden die Verursacher tragen


      Erstens: Stell dir vor, ich bin auch nicht ganz dumm, obwohl ich nicht so wie du anscheinend für den FCA arbeite. Klar weiss ich dass das nicht erlaubt ist, was denkst du denn? :rolleyes:

      fc laola schrieb:

      Zweitens bekam der Verein
      für Seine Aussage gegen Regensburg keine Geldstrafe sondern 150 EU. wegen schlampiger Kontrollen


      Zweitens: Da hab ich von einem Funktionär im Verein aber anderes gehört. Und der sagt eigentlich die Wahrheit und nicht das was man dir erzählt hat.

      fc laola schrieb:

      Drittens Wolfgang
      Gräf sucht schon länger Ersatz und Aushilfe für den Stadionsprecher wenn Du Mumm hast melde Dich doch bei Ihm er wird sich sicher freuen endlich fündig geworden zu sein


      Drittens: Ich weiss nicht was das mit Mumm zu tun hat. Ich kenne den Stadionsprecher und ich mag ihn. Nur bin ich manchmal mit seinen Kommentaren nicht einverstanden. Und da braucht niemand gleich beleidigt zu sein.

      Sag mir den Namen des Funktionärs der Dir das gesagt hat ? Den ich wollte die Strafe wenn es eine gegeben hätte für Ihn begleichen . Denn das Sportgericht fand " Hirnverbrannt " ist

      im bayrischen Sprachgebrauch normal !!!!
    • fc laola schrieb:

      Denn das Sportgericht fand " Hirnverbrannt " ist

      im bayrischen Sprachgebrauch normal !!!!


      Aber als Stadionsprecher in solchen Ligen sollte man sich besser unter Kontrolle haben. Auch wenn man gebürtiger Österreicher ist. Oder nicht?
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • Viel Gerde ohne Hintergrund ( Wo bleibt der Name )

      F rag mal Wolfgang Gräf der hat die Strafe bezahlt und nur diese wegen der Kontrolle . Capito ? Für den Vorfall in Rain a. Lech waren 300 EU. fällig die man auch Einfordern will . Sonst nochwas oder bist Du Ausländerfeindlich hast Du was gegen Ösis der übrigens länger die Deutsche Staatsbürgerschaft hat als Du alt bist . Für mich ist das Thema abgeschlossen denn möchtegern Insider haben keine Ausage kraft die ich komentieren muß oder soll .
    • fc laola schrieb:

      Sonst nochwas oder bist Du Ausländerfeindlich hast Du was gegen Ösis der übrigens länger die Deutsche Staatsbürgerschaft hat als Du alt bist .


      So was muss ich nun wirklich nicht mehr kommentieren.

      Amberger schrieb:

      Ich möchte nur mal kurz darauf hinweisen, dass der Stadionsprecher, unser Seppi auch hier im Forum aktiv ist und mitliest.


      Ach. Und deswegen soll ich nicht mehr meine Meinung darüber schreiben oder was?
      FCA, wer denn sonst? :dance3:
    • Mann o Mann. was war dass für eine Aktion von euch Amberger Jungs. Erst viel zu spät kommen, gerade beim Derby, und dann so ein Schmarrn. Damit habt ihr der Mannschaft und dem Verein geschadet. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

      Amberger Rauchzeichen
      FCA, wer denn sonst? :dance3:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FCA-Fan ()

    • Eigentlich schade drum. Die haben immer für gute Stimmung gesorgt. Nur waren Sie leider auch ein Gefahrenherd da sie ja von Pyrotechnik nicht abgeneigt sind. Sprich das Klasse finden. Aber das man damit dem Verein schadet irgendwie nicht registriert wurde. Gut im FC Stadion ist ja genug Platz und da sollte nichts passieren. Nur es ist halt einfach verboten und das geht anscheinend nicht in`s Hirn. :cool2:
      :rotate: :rotate: :applaus: :applaus: