Mannschaft, Verein & GmbH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wir geben dem Gegner nur Vorsprung, damit Chancengleichheit besteht... |-)

      Aber im Ernst: ich würde hier das Positive hervorheben. Wenn wir in den letzten Spielzeiten in Rückstand geraten sind, war das fast gleichbedeutend mit einer Niederlage, maximal unentschieden. Die Mannschaft legt da eine andere Mentalität und Qualität an den Tag, das ist wirklich bemerkenswert!
    • unsere Frauen haben heute zum fünften mal in Folge den DFB-Pokal geholt! :rotate: :nuke:
      Ich bin heute so blöd - ich könnte Amerika regieren!
    • Es ist wohl keinem aufgefallen:

      unsere Mädels sind auch wieder Deutscher Meister und haben sich den zweiten Stern auf dem Trikot mehr als verdient!
      Ich bin heute so blöd - ich könnte Amerika regieren!
    • Ich glaube, ich werde mir heute Abend ein Glas Zwölfjährigen auf das Zehnjährige gönnen :bierkruege:
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • So, der Spielplan ist draussen und gestartet wird zuhause gegen Köln. Generell sieht der Spielplan, gemessen an der letzten Saison, danach aus, als würden sie Gegner von Spieltag zu Spieltag unangenehmer...mit dem Abschluss des FCB. Diesen haben wir dann auch als letztes Heimspiel der gesamten Saison.

      Gerade las ich bei Twitter: Fun Fact - Immer wenn wir die Saison zuhause gegen Köln gestartet haben, sind wir Meister geworden... |-) :D
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • das ist mir auch aufgefallen. Vom Papier her haben wir noch nie so ein "einfaches" Auftaktprogramm gehabt.

      Aber: :sparschwein: wichtig ist draußen auf'm Platz!
      Ich bin heute so blöd - ich könnte Amerika regieren!
    • Ich glaube auch nicht, dass Köln zu Beginn ein leichter Auftakt ist. Die bekloppten Rheinländer werden brennen, wieder zurück zu sein.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Selbstverständlich ist es undankbar, gegen einen Aufsteiger starten zu müssen! Was mich aber freut, ist das Spiel bei Hertha so früh in der Saison. Endlich mal nicht im Winter im scheiß zugigen Olympiastadion beim obligatorsichen Graupenkick vor mich hin zittern...
    • Genau, dann lieber in der S-Bahn (wahlweise auch U) vor Hitze sterben, im Gästeblock gekocht werden, tausend Euro für schales, lauwarmes Wasser (Haha, er hat Wasser gesagt! Jehova, Jehova!) ausgeben und am Ende wieder in einem Verkehrsmittel Deiner Wahl umgeben von Trikotschweiß und Bierfahne nachgegart werden. UND DAZWISCHEN EIN FUCKING GRAUPENKICK! :zunge:

      Btw: Wer hat eigentlich die Brüste von Sonja Zietlow bezahlt?

      P.S.: Sorry, hab heute meinen Destruktiven, Stichwort Unterhopfung, nä? Und die Hitze, jaaa die Hitze, die ist garnienicht gut für mich :augen:
      Fußball ist kein Freizeitvergnügen, Fußball ist eine Lebensform.
      Wolfram Eilenberger
    • Wie kommst du auf Sonja Zietlow?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Bei Hertha ist also immer scheiße, @DerLouie? Gefühlt ist das zumindest so...

      Zum Auftakt also gegen die Kölner... hm... da ist natürlich ne hohe Fallhöhe vorhanden. Wir als EL-Teilnehmer gegen einen Aufsteiger... der eigentlich gefühlt sowieso nie ein Zweitligist war und wohl selber nicht weiß, wie man damals abgestiegen ist. Und natürlich mit maximaler Euphorie am Start ist. Wir werden zudem wohl kaum schon an das neue Spielsystem von Glasner gewohnt sein. Da hätte ich mir lieber ein Spiel gegen einen vorherigen Erstligisten gewünscht, aber gut, so ist es halt. Für einen guten Saisonstart ist aber ein Heimspiel gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner sicher nicht die schlechteste Voraussetzung. Für mich persönlich cool, weil dann wieder Freunde aus Köln am Start sind. Schöne Tradition! :nuke:
    • Ja, ich kann mich nicht an so richtig viele gute Spiele in Berlin erinnern, zumindest zu den Zeiten, als ich auswärts (für mich war das ja damals das Heimspiel, da ich dort wohnte) aktiv war. Möchte behaupten, dass ich dort nie einen Sieg unserer Equipe gesehen habe. Die Bilanz für Spiele in Berlin (5 Siege, 7 Unentschieden, 13 Niederlagen) spricht da für sich...
      Fußball ist kein Freizeitvergnügen, Fußball ist eine Lebensform.
      Wolfram Eilenberger
    • Benutzer online 1

      1 Besucher