Laberfred aus Elbflorenz - wenns sein muß auch für auswärtsche Fans...Teil 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • @schmiddelfeld - unsre Meinung darüber tun wir hier seit vielen Wochen kund, guck mal bei u.a. den Transfergerüchten nach, da steht schon ne Menge drüber, wie uns zu dem Thema der Hals über Wochen immer mehr angeschwollen ist.

      Dennoch für dich auch hier kurz was aus meiner Sichtweise: Markus Schubert hat über 10 Jahre lang sämtliche U-Stationen bei uns durchlaufen, mit offensichtlichem Talent und auch Leistungen für mehr. Ihm wurden frühzeitig von der GF die ihm sich hier bietenden Möglichkeiten aufgezeigt und wie sehr man mit ihm im A-Kader nebst auch seinen talentierten Kameraden der Juniorententeams plant. Bei uns gabs offenbar nur deswegen in den letzten Jahren lediglich Ausleihen von Torhütern, um ihm die Gewissheit zu geben, man rechnet und plant mit ihm. Immer mit dem Hintergrund, dass er bei entsprechenden Leistungen bei den Senioren nicht dauerhaft zu halten ist, dessen waren sich alle bei uns klar.

      Seit einem Jahr mussten wir alle aber eine Hinhaltetaktik miterleben, die auch einem 20jährigen bei nem Arbeitgeber dieses Formats und mit dem relativen Wunsch nach Planungssicherheit nicht gut zu Gesicht steht. Er schwieg zu den Angeboten und schwieg und schwieg, über Wochen und Monate. Besser gesagt - er ließ sich zum Schweigen offenbar "überreden", Stichwort seine Berater und vermutliche dementsprechende Verträge, das alte Thema halt. Was du unbedingt wissen solltest: Schubert ist nicht einfach nur Spieler, er war auch nur allzu oft im "K" zugegen und hat auch entsprechende Kontakte dorthin, die haben ihrerseits alles versucht, um ihm ein Bleiben für paar Jahre hier noch schmackhaft zu machen. Die sind jetzt über das "WIE" genauso angepisst, wie viele andere von uns auch, inkl. Vereinsführung und ich persönlich befürchte besonders auch die Juniorentrainerschaft.

      Letzten Spieltag dann das ominöse Plakat, am Dienstag schließlich die auch von mir befürwortete Erklärung von UD. Was machst du da als Vereinsführung und als Trainer, noch dazu, wo alles entscheidende Spiele anstehn? 2 Möglichkeiten: Spieler bekommt offizielle Rückendeckung, weil er derzeit Stammtorhüter ist und mit der Konsequenz, dass es weitere unschöne und im tieferen Sinn völlig berechtigte Unmutsäußerungen gibt. Mit evtl. auch spielerisch negativem Ausgang. Oder du ziehst eben genau deswegen die Reißleine, um den Fokus einzig und allein aufs Spiel zu legen, zumal wir keine schlechten Torhüter auf der Bank haben, die noch dazu die gesamte Saison über mit Loyalität geglänzt haben. Und du ziehst sie vielleicht auch deshalb, um das Statement abzugeben "Bis hierhin und nicht weiter" - dies dann gegenüber Schubert und auch seinen Beratern und zukünftigen Vertragsgeschichten bei uns.

      Schmiddelfeld, was das angeht, gehn bei uns die Uhren - Gott sei Dank noch - etwas anders: Nichts ist größer als der Verein. Ein für uns alles übersteigendes hohes Gut, was wir verteidigen.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Danke für die Erklärung! :hutab:

      Ich persönlich finde diese Art der Einflussnahme ja zumindest fragwürdig.
      Aber vor 25 Jahren hätte ich die Sache wohl (noch) verstanden.
      Aber der Fussball ist nun mal so in der heutigen Zeit. Das wird man nicht ändern können, sofern die Finanzierungen der Vereine nicht reguliert wird.
      Schmiddelfeld__________
      Unterschrift des Autors

      Tarp, 21.05.2019_________
      Datum, Ort
    • Benutzer online 1

      1 Besucher