VfL-Drehtür - Wer kommt, wer geht? Transfers und Spekulationen 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 4u-Martin schrieb:

      Ich brauche wahrlich keinen Star, mir würde ein erfahrender Bundesligastürmer von der Bank eines Vereins locker reichen. Gerne als Leihe. Meinetwegen sogar einen wie Drmic. Am liebsten einen Nils Petersen.
      Okay, Petersen habe ich nicht bekommen aber ansonsten fühle ich mich gehört. Über die Transfersumme (generell ab jetzt) werde ich kein Wort mehr verlieren. Vor etlichen Jahren schon wurde da ein Weg eingeschlagen, der sich nicht mehr aufhalten lässt. Ich glaube da auch nicht an das ewige "Blasen"-Geschwafel. Das geht so weiter und wenn nicht, dann platzt da nichts, sondern dann geht es einfach wieder langsam runter. Ich kann hier auch keinen Unterschied mehr feststellen zwischen Summen, Vereinen, Ligen. Es ist überall gleich beschissen.

      Von daher bewerte ich Mehmedi nun auch rein nach seinem sportlichen Wert und den finde ich vielversprechend. Mir fällt es leicht, da ich den Jungen schon immer mochte. Sei es in Freiburg oder in Leverkusen. Klar, er war auch immer mal als Chancentod verschrien aber er ist mir als fleißige Biene im Gedächtnis, der zumindest immer und immer und immer wieder Chancen kreiert und das brauchen wir. Herzlich Willkommen!
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Hinds wurde nach Fürth verliehen. Mal schauen, ob wir ihn je wiedersehen. Da ja nun sein Fürsprecher schon vor ein paar Monaten gehen musste, wird er bei uns wohl nicht mehr so wirklich zum Zuge kommen.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Ich fand eigentlich, dass der sehr gute Anlagen gezeigt hat und kann mir schon vorstellen, dass aus dem mal ein stabiler Zweitligakicker wird. Aber halt auch wieder einer derer, die nicht wirklich begründen können, wieso sie vor der eigenen Jugendabteilung vorgezogen werden. Ich bin dennoch gespannt ob man den Namen nochmal irgendwo wahrnehmen wird.
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Das ist hier nicht der Dschungelcamp-Thread... :knueppel:

      Ich denke eine Leihe ist hier der beste Weg. Klar kam er nur wegen Jonker, aber das heißt ja nicht, dass er nichts taugt. Aktuell würde er bei uns wohl kaum Spielzeit bekommen, also soll er lieber woanders Erfahrung sammeln und dann können wir ihn entweder für mehr Geld verscherbeln oder halt wieder integrieren.
    • Es sollen wohl zwei Talente aus der Bayern A-Jugend zum VfL wechseln, Mai und Wintzheimer. Ich habe aber keine Ahnung, für welche Mannschaft sie eingeplant sind. Warten wir es ab.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Ja, aber das des HSV aus Hamburg. Es soll eine Kehrtwende gegeben haben und die beiden Spieler tendieren zum HSV :schulterzucken: Whatever
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Vollkommen belanglos ;)
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)
    • Angeblich wechselt Younes für umme, aber ein ziemlich happiges Handgeld zur neuen Saison zu uns. Ehrlich gesagt: Genau solche Spieler will ich eigentlich gerade nicht in WOB sehen. Sein Ajax-Napoli-Dreier ist alles andere als ein Ruhmesblatt für ihn.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • So, langsam kann man den Thread hier entstauben, denn wir dürften vermutlich wieder für ordentlich Spekulation sorgen. @orm hatte Younes erwähnt, der wird wohl doch nicht kommen. Anscheinend war dem VfL die Sache mit Neapel zu heikel und hat den Vertrag wieder aufgelöst. Find ich generell gar nicht schlecht. Auch wenn der sicher was kann, aber ich denke wir sollten bei unseren Verpflichtungen mehr denn je auf den Charakter achten.

      Dass wir einen neuen Stürmer brauchen ist denke ich klar. Im Gespräch ist anscheinend Daniel Ginczek vom VfB Stuttgart. Der kann sicher was und seine Torbilanz ist auch nicht ganz verkehrt, aber gefühlt ist der doch auch mehr verletzt als das er spielt. Ich denke unser Lazarett war letzte Saison schon recht ausgebucht, da braucht es nicht noch einen weiteren Stammgast...
    • Über den Rückzieher bei Younes bin ich froh. Ansonsten ist es wieder erstaunlich, wie die Gerüchteküche um den VfL Fahrt aufnimmt. Bisher ist aber nichts ausser heißer Luft im Umlauf....und ich glaube nicht an Ginczek, Gregoritsch, Kostic und die anderen bisher genannten und mir unbekannten Namen. In diesem Zusammenhang ist es mir aktuell auch nicht so klar, wer da den Hut für Transfers auf hat. Angeblich ist Labbadia aktuell der federführende Transferaktivist. :schulterzucken:

      Wer sehr wahrscheinlich gehen wird, ist aus meiner Sicht schon deutlicher: Camacho, Guilavogui, Bazoer, Kuba, Dimata und Origi ist ja schon wech. Bei Bruma, Gerhardt, Udoukhai, Didavi, Arnold und Mehmedi würde es mich nicht wundern, wenn sich da etwas täte.

      Daraus ergeben sich etliche Baustellen, deren Bearbeitung ich mit Spannung verfolgen werde.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Also die Gerüchte sind Gerüchte, aber ich kann mir bei den Benannten es gut vorstellen.

      Dimata wurde mit Anderlecht in Verbindung gebracht.

      Camacho steht bei Villareal und Valencia auf dem Zettel.

      Guilavogui hat höhrere Ansprüche...auch wenn ich es schade fände, wenn er ginge.

      Bazoer spielt ja überhaupt keine Rolle mehr und Kuba ist auch mehr verletzt als einsatzfähig.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Ok, danke.
      Die beiden letztgenannten sind halt typische Streichkandidaten, da würde es mich eher wundern, wenn sie bleiben. Wobei ich bei Bazoer nie verstehen konnte, wie zu dem werden konnte, was der jetzt ist. War eigentlich sehr vielversprechend.

      Bei den anderen?
      Dimata hat glaube ich Potential, aber in der schwierigen Situation in der wir waren hat er es nicht zeigen können. Er ist noch sehr jung. In der Form der letzten Saison vermutlich kein Verlust, da würde ich es aber auch nicht schlimm finden, wenn er bleibt.
      Camacho ist halt schwer zu beurteilen. Vom Spielstil her als Kämpfer mag ich ihn eigentlich, da er aber fast nur verletzt war kann man halt nicht viel zu sagen.
      Bei Guila wechselt es oft zwischen starken Spielen und Wahnsinn, aber ich mag ihn. Der darf gern bleiben.
    • Maximal eine Ausleihe könnte ich mir bei Itter vorstellen. Eigentich hält man Einiges von ihm im Verein, er war nur eben lange verletzt. Oder spekuliert Freiburg auf seinen Bruder Davide?
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • orm schrieb:

      Maximal eine Ausleihe könnte ich mir bei Itter vorstellen. Eigentich hält man Einiges von ihm im Verein, er war nur eben lange verletzt. Oder spekuliert Freiburg auf seinen Bruder Davide?
      Nein, soll sich schon um Gianluca handeln.
      Aber ob und was da dran ist, kann ich nicht beurteilen.
      Der Transfer würde allerdings sehr zu uns passen. Junger Spieler mit hohem Entwicklungspotential auf einer Position, auf der wir nur einen bundesligatauglichen Spieler haben.
      Sollte uns Söyüncü noch verlassen, wäre auch genug Geld da.
    • Die Gerüchte um Guilavogui werden lauter, angeblich hat Benfica ernsthaftes Interesse.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."
    • Benutzer online 1

      1 Besucher