Dreihasenlaberthread VI - die silbernen Heulsusen 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ich habe eine Dauerkarte, werde aber zu dem ein oder anderen Spiel nicht hinkönnen.
      Jetzt möchte ich meine Dauerkarte gerne weitergeben, bzw. über den SCP verkaufen.
      Leider finde ich auf der neuen Homepage keine Infos hierzu. Weiß jemand, ob das noch geht?
      An wen könnte ich mir hierzu am besten wenden? In den sozialen Netzwerken habe ich die Erfahrung gemacht, dass der SCP grundsätzlich auf keine Frage eines Fans eingeht.
    • @DerPatrick Gibt es online. Hieß Mal fansale.
      Jetzt kannst du über deinen online Zugang zum Ticketkauf auf deine Einstellungen gehen und da über "Zweitmarkt" dein Ticket bestimmt so weiterverkaufen. Das war mir beim herumklicken aufgefallen.

      Damit wird die Dauerkarte für das Spiel gesperrt und das Einzelticket über Eventim weiter verkauft. So brauchst du deine Dauerkarte nicht aus der Hand zu geben.
      Unterschätz mich ruhig - den Fehler haben andere auch schon gemacht ;)
    • Balla-Rina schrieb:

      ... und telefonisch habe ich beim SCP immer gute Erfahrungen gemacht. ;) Die Abteilung für Ticketing sollte da der richtige Ansprechpartner sein. Nummer steht auf der Homepage
      Wie finde ich da eine Nummer für Ticketing? :D
      Finde nur die Nummer unter Kontakt, da kann ich aber irgendwie nicht anrufen. Die Nummer ist Montags und Dienstags nicht erreichbar...

      Das mit dem Zweitmarkt habe ich auch gefunden.
      Folgendes steht da:
      "Aktuell sind keine Tickets verkaufbar. Hier sind nur die Tickets sichtbar, die Sie zum Verkauf anbieten können."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPatrick ()

    • Andromas schrieb:

      Paderborn liegt beim Kaderalter auf Platz 7. Hoffenheim stellt übrigens den ältesten Kader. Das zur hochgelobten Jugendarbeit...
      transfermarkt.de/1-bundesliga/startseite/wettbewerb/L1
      Verwunderlich ist das nicht.
      Eigentlich ist der SCP ja ohnehin nicht unbedingt der Klub, der Toptalente hervorbringt. Viel eher sind wir der Verein des "zweiten Bildungswegs".
      Spieler die irgendwo schon mal gescheitert sind oder lange in unteren Ligen waren, schaffen hier oft den Durchbruch. Von daher sehe ich da nicht so das Problem, zumal wir im Alterschnitt absolut im Mittelfeld liegen.
    • Paderwaldi schrieb:

      Das Spieler Menschen sind und keine Automaten die man wahlos austauscht wird oft vergessen.Daher rege ich mich als HSV Fan(und SCP) über den Fall Jatta auf keine Beweise aber den Mensch runtermachen.Sollte alles rechtmässig sein wird niemals eine Entschuldigung der Blöd kommen,Nur der Mensch Jatta ist gebrandmarkt ihm hängt es für immer nach.Jatta .....da war doch was.Das Menschliche wird zu oft in den Hintergrund gerückt.Was gab es für einen Aufschrei bei Enke? Und hat sich was verändert ? Nein und nochmals nein
      Jatta ist eh Wirbel um Nichts.
      Verstehe nicht, was da von möglicher Abschiebung und alles geschrieben wird.
      Mag sein, dass er illegal in unser Land gekommen ist, aber inzwischen verdient er hier eigenes Geld, kostet dem Staat nichts, zahlt sogar Steuern und ist zu sehen wie jeder andere afrikanische Legionär in diesem Land.

      Den begangenen Betrug kann man auch mit einer empfindlichen Geldstrafe bestrafen, aber Ausweisung, davon halte ich nichts, das wäre Aktionismus am falschen Ende.

      ein Fall für das BAMF, nicht aber für den DFB. :schulterzucken:
    • Unabhängig vom Fall Jatta ( da ist ja nichts bewiesen) sehe ich es genauso.
      Egal ob man sich Vorteile erschwindelt hat, liegt die Sache lange genug zurück, sollte man auch ein Auge zu drücken.
      Hat man bei Dortmund, die sich so ja einige Titel ergaunert haben, auch gemacht. ;)
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patriot ()

    • warum ergaunert?
      Das Geld war ja da.
      Es hing alles an einer sehr unglücklich gescheiterten CL Quali, sonst wäre der Verein nie so in Schieflage geraten.

      es war einfach eine Verkettung von Scheiße:

      Erst die verpasste direkte Qualifikation, durch am Ende ein entscheidendes saudummes Tor in Lautern damals, dann hat man beim Los für die Playoffs in die Scheiße gegriffen und mit Brügge das (damals) stärkste Hammerlos gezogen, dann muss man wegen einem Torwartpatzer gegen die in Verlängerung und Elfmeterschießen, wo man dann ausscheidet, und dann patzt in der 1. Runde des UEFA Cups in Sochaux der selbe Torwart wieder zweimal und verschuldet auch da das Aus.

      Soviel Pech in einer Reihe kannste eigentlich gar nicht haben. Hatte man aber ...
      Aber das haben ja alle vergessen, statt dessen hält sich bis heute die Mär der unverantwortlichen Misswirtschaftung.

      Klar, war es fahrlässig, und wird nicht noch mal passieren, aber DAS es dann wirklich zum Äußersten kam, das war dann Pech.
    • Das war kein Pech, das war Blödheit sonst nichts. Wer daheim gegen abgestiegene Cottbuser nicht gewinnen kann, hat in der CL nichts verloren, da muss man nicht wegen Pech jammern.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • @Coby

      Du hast auch für alles eine Ausrede.
      Wenn, hätte, wenn, hätte...
      Dortmund hat sich den Erfolg aufgebaut mit Mitteln die sie gar nicht hatten. Dank Meier, der ja nachher noch Köln in schwere Probleme brachte.
      Das ist Fakt. Ich kann nur mit Dingen planen die ich auch fest habe. Das hat Dortmund nicht gemacht.
      Können sich unter anderem bei UH aus Bayern bedanken das sie damals in Liga Eins bleiben durften.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Schöner Geschwindigkeitsfussball gerade beim Spiel Kiel gegen Pauli.
      Sollte Jimmy uns nächste Saison verlassen, müssen wir unbedingt den Baku aus Kiel holen. Der war schon in Großaspach gut, aber in der zweiten Liga explodiert der richtig.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Patriot schrieb:

      Schöner Geschwindigkeitsfussball gerade beim Spiel Kiel gegen Pauli.
      Sollte Jimmy uns nächste Saison verlassen, müssen wir unbedingt den Baku aus Kiel holen. Der war schon in Großaspach gut, aber in der zweiten Liga explodiert der richtig.
      Jetzt war ich mal neugierig, weil Du ja öfters mal ziemlich unbekannte Namen in den Ring wirfst.

      Inwiefern explodiert Baku in Kiel? Seine Statistik ist ja ziemlich unspektakulär
      SCV und der FC
    • ein echter Geschwindigkeitsspieler mit schnellen Richtungswechseln der super in unser System passen würde. Es gibt halt Spieler die in höheren Spielklassen besser klar kommen. Gerade die, die von der Geschwindigkeit leben ( wie Jimmy oder eben Baku ) . Sie haben dann ihre Mitspieler die dieses Tempo auch mitgehen können. Vom Denken und Handeln.
      Die Spielweise von Kiel hat mich heute beeindruckt und stark an Paderborn erinnert. Möchte der Schubert wohl den gleichen Weg gehen wie unser SCP? ;)
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Patriot ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher