Dreihasenlaberthread VI - die silbernen Heulsusen 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Läuft für uns:

      Nigeria ist gestern (wieder einmal spät oder glücklich, eins von beiden war es immer) ins Halbfinale eingezogen.
      Wenigstens hat Collins das erste Mal gespielt und dann sogar gleich 90 Minuten durch, dass gibt seiner Abwesenheit wenigstens einen Grund, anstatt, dass er nur als Tourist dort, hier die komplette Vorbereitung verpassen würde ...

      Übrigens hat Afrika auch noch, wie eigentlich alle kontinentale Wettbewerbe, außer Europa, noch das Spiel um Platz 3, welches am 17. Juli stattfinden wird.


      Mo Dräger spielt heute Abend gegen Madagaskar (!) und wird wohl ebenfalls nach ziehen. Mal gespannt, ob er ran darf, immerhin hat er vor dem heutigen Viertelfinale schon ganze ca. 15 Minuten gespielt ...

      Übrigens ist der Spielplan so, dass Dräger und Collins erst im Finale, oder Platz 3 aufeinander treffen können, dass heißt, wenn es das Schicksal will, fehlen uns BEIDE Spieler mit der maximal möglichen Anzahl an verpassten Tagen der Saisonvorbereitung ... :balla:

      Ist zwar alles schön für die Reputation unseres Vereins, aber scheiße fürs Sportliche ... :schulterzucken:

      Wie bereits eingangs gesagt: Läuft bei uns ...
    • Coby90 schrieb:

      Läuft für uns:

      Nigeria ist gestern (wieder einmal spät oder glücklich, eins von beiden war es immer) ins Halbfinale eingezogen.
      Wenigstens hat Collins das erste Mal gespielt und dann sogar gleich 90 Minuten durch, dass gibt seiner Abwesenheit wenigstens einen Grund, anstatt, dass er nur als Tourist dort, hier die komplette Vorbereitung verpassen würde ...

      Übrigens hat Afrika auch noch, wie eigentlich alle kontinentale Wettbewerbe, außer Europa, noch das Spiel um Platz 3, welches am 17. Juli stattfinden wird.


      Mo Dräger spielt heute Abend gegen Madagaskar (!) und wird wohl ebenfalls nach ziehen. Mal gespannt, ob er ran darf, immerhin hat er vor dem heutigen Viertelfinale schon ganze ca. 15 Minuten gespielt ...

      Übrigens ist der Spielplan so, dass Dräger und Collins erst im Finale, oder Platz 3 aufeinander treffen können, dass heißt, wenn es das Schicksal will, fehlen uns BEIDE Spieler mit der maximal möglichen Anzahl an verpassten Tagen der Saisonvorbereitung ... :balla:

      Ist zwar alles schön für die Reputation unseres Vereins, aber scheiße fürs Sportliche ... :schulterzucken:

      Wie bereits eingangs gesagt: Läuft bei uns ...
      Was ich nicht verstehe:
      Was willst du uns produktives damit sagen? Irgendwas sinnvolles?

      Dieses ständige rumgeheule und andauernd andeuten, dass es eine geheime Verschwörung gegen den SCP gibt, nervt!
    • Tja, wenn man lesen könnte, würde man erkennen, dass die Kernaussage ist, dass es eine Mindest- und eine Maximalanzahl gab, die uns diese Spieler würden fehlen, und es nun dummerweise auf die Maximalzahl hinaus laufen könnte.

      Von einer Verschwörung habe ich nichts geschrieben, diese ist allein ein Produkt deiner (nicht) Interpretation meines Posts. :schulterzucken:
    • Ich persönlich freue mich für die beiden. Bei einem internationalen Turnier dabei zu sein und dann auch noch so weit zu kommen, dürfte der Traum eines jeden Fußballers zu sein.
      Aber andere sehen halt grundsätzlich nur das Negative.
    • Wie ich geschrieben habe, natürlich ist es toll für die Reputation einen Afrikameister im Verein zu haben, aber halt zu welchem Preis?

      Oben drein frage ich mich, warum man den Afrika Cup erst so spät beginnt, klar, dass Finale denkt sich in etwa mit dem WF Finale letztes Jahr, aber warum fängt man dann eine Woche vorher an, wenn man die Option schon hat eine Woche vorher fertig zu werden? Nicht nur der SCP wartet auf seine Spieler ...
    • Diese Schiris müssen in die Nachprüfung
      So erreichten Deniz Aytekin (wurde vom DFB zum Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet), Marco Fritz und Tobias Welz, der sich vor Wochen einen Zeh gebrochen hatte, nicht das vorgegebene Zeitlimit bei den Sprints.
      ...
      In die Nachprüfung müssen auch vier Unparteiische, die an den Test aus Verletzungs- oder Krankheitsgründen nicht teilnehmen konnten. Dies betrifft Manuel Gräfe, Bibiana Steinhaus, Benjamin Brands und Sören Storks.
      Ohne den erbrachten Leistungsnachweis bleiben diese sieben Referees gesperrt und fehlen dem DFB nun zum Saisonstart der 3. Liga (19. bis 22. Juli), der 2. Bundesliga (26. bis 29. Juli) und dem Pokalwochenende.

      :ohje:
      Unterschätz mich ruhig - den Fehler haben andere auch schon gemacht ;)
    • Coby90 schrieb:

      Tja, wenn man lesen könnte, würde man erkennen, dass die Kernaussage ist, dass es eine Mindest- und eine Maximalanzahl gab, die uns diese Spieler würden fehlen, und es nun dummerweise auf die Maximalzahl hinaus laufen könnte.

      Von einer Verschwörung habe ich nichts geschrieben, diese ist allein ein Produkt deiner (nicht) Interpretation meines Posts. :schulterzucken:

      Mir ist klar, dass Spieler nicht nach einem gewonnen Viertelfinale nach Hause fahren.
      Allein schon die Aussage "Läuft bei uns" suggeriert ja was du denkst. Wie immer negativ.
      Aber es ist nunmal so, dass Nationalspieler abgestellt werden müssen. Was soll dann das rumgeheule? Es ist so!
      Wenn du in deinen Ausführungen jedenfalls alternativen aufzeigen würdest, aber du suchst in allem nur das schlechte und jammerst rum.
      Das nervt. Nach all den Jahren und Profilnamen die du hier und auch schon im alten Forum hattest hat bei dir einfach 0 Lerneffekt eingestellt!

      Deine Verschwörungstheorien gehen über Schiedsrichter, über andere Vereine (z.B. ich glaube Siegen!? hat vor 15+ Jahren absichtlich dafür gesorgt hat, dass wir abgestiegen sind).
      Wenn ich hier etwas rumscrolle und dafür Zeit hätte finde ich noch etliche weitere dieser "Theorien".
      Aber du hast Recht, in deinem oben genannten Post waren keine Verwschwörungstheorien enthalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPatrick ()

    • Was Siegen anbetrifft (das war übrigens vor über 19 Jahren Ende Mai 2000) so hatte ich einst Kontakt mit einem Siegener, der selbst im Stadion war, und damals eine 'auffällige Kommunikation' zwischen den beiden Bänken beobachtet hatte.

      Und nein, das ich diese Person kannte, hatte mit dem Spiel nichts zu tun, dass war reiner Zufall.

      Du kannst alle fragen, die damals dabei waren, die werden die Geschichte nicht vergessen haben, klar, interessiert das heute die große Mehrheit nicht, die waren ja auch damals alle noch keine SCP Fans ...

      Aber lasst uns jetzt nicht in Einzelheiten gehen. Hast ja recht, manches sehe ich zu verbissen, aber in dieser Angelegenheit weiß ich eben mehr als andere hier und werde die Wahrheit immer verteidigen ... :schulterzucken:
    • Breaking News

      Die EU will alle Kunstrasenplätze in der EU verbieten und bis 2022 abbauen und vernichten lassen.
      Angeblich ist das dort drin befindliche Granulat stark Umweltverschmutzend.
      SC Paderborn 07
      ,,Der schnellste Fahrstuhl der Welt"
      Quelle: Sky 19.05.2019
    • dodgers schrieb:

      Breaking News

      Die EU will alle Kunstrasenplätze in der EU verbieten und bis 2022 abbauen und vernichten lassen.
      Angeblich ist das dort drin befindliche Granulat stark Umweltverschmutzend.
      nu man nicht so reißerisch...
      Das Ganze basiert auf einer nicht bestätigten Untersuchung des Fraunhoferinstituts. Es wurden auch schon weitere Untersuchungen dazu angekündigt.
      Außerdem gibt es anderes Füllmaterial, das ohne Kunststoff auskommt. Dazu weiß noch niemand, wie genau eine Vereinbarung dazu aussehen soll. Es ist von einer bis zu 6-jährigen Übergangsfrist die Rede oder auch einem Bestandsschutz.
      Also bitte nicht in Bild-Zeitungsmanier hier die Pferde scheu machen.
      Please stop killing Dragons to make Snapdragon Processors!
    • Ok, werden wir wieder ernst:

      Das wir das einzigartige Experiment wagen, mit einer Zweitliga Mannschaft versuchen in der 1. Liga zu bestehen, ist die eine Sache,
      ABER:
      Man darf nicht nur die Kohle horten, sondern, man muss jetzt auch auf die Verletztensituation reagieren, und da mal etwas Geld in die Hand nehmen. Immerhin haben wir 5 Mio (wäre unser Präsi nicht so ein Depp, hätte es das Doppelte sein können) eingenommen.

      Wie gesagt, das Experiment selber ist interessant, aber bitte wenigstens mit einer mindestens gleichstarken Mannschaft, wie im letzten Jahr, soviel sollte man dann schon investieren, denn keiner hat Lust, die zweitschlechteste Mannschaft (vor Tasmania Berlin) der Bundesliga zu werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Coby90 ()