Motorrad-WM 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Na diese Ausgaben wieder. Die Rennstrecke selbst ist jetzt auch gar nicht mehr so nah an den Häusern dran wie früher. Man kann es auch übertreiben mit dieser grünen Sache.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Naja, es geht doch um Lärmschutz. Das hat ja mit Grün nichts zu tun. Kann mir schon vorstellen, dass das den Anwohnern dort auf den Sack geht. Jetzt überlegen sie mal ne alternative Lösung, ist doch grundsätzlich zu begrüßen, wenn das erfolgreich ist.
    • A bissl ruhig hier, aber der unsympathische Spanier dominiert die WM, er gewann auch dieses Wochenende in Aragon, Dovizioso immerhin 2. aber die WM ist gelaufen, 5 Rennen und 102 Punkte Vorsprung....

      Aber für Stefan Bradl tut sich evtl. eine Tür im Repsol Honda Team auf !! Das wäre eine riesen Sache für ihn, ich fänd es super !!
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • Heute vor 18 Jahren fand das allererste Rennen der MotoGP statt, die zur Saison 2002 die 500-cm³-Klasse als höchste Kategorie der Motorrad-Weltmeisterschaft ablöste. Der Premierensieger beim Großen Preis von Japan am 7. April 2002, der sich am Ende der Saison auch zum ersten Weltmeister der neuen Serie kürte, hieß Valentino Rossi!
    • Wobei die alten 500er Rennen schon auch geil waren, dass waren tolle Rennen :afi:
      Aber die Moto-GP ist das einzigste, mit der Superbike WM, was ich pers. noch an Motorsport schaue, der Rest interessiert mich da gar nicht mehr.
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von v2chris ()

    • Wenn’s um Motorsport geht, ist das für mich seit einigen Jahren das einzig annehmbare. Habe zwar im Grunde überhaupt keinen Schimmer von diesen Maschinen und noch nie auf was größerem als ner frisierten Mofa gesessen, aber es ist spannend, abwechslungsreich und es gibt tatsächlich noch charismatische Typen.
    • Die MotoGP plant einen Neustart mit zwei Rennen im Juli in Jerez. Am 19. Juli soll dort, vorbehaltlich der behördlichen Zustimmungen, der Grand Prix von Spanien und am 26. Juli der Große Preis von Andalusien über die Bühne gehen.
    • Offiziell: Jack Miller hat bei Ducati einen Einjahres-Vertrag mit einer Option für eine weitere Saison unterschrieben. Offen ist, wer Millers Teamkollege wird. Noch konnte sich Ducati nicht mit Dovizioso auf eine Vertragsverlängerung einigen. Petrucci wird mit einem Wechsel ins Ducati-Superbike-Team in Verbindung gebracht.
    • Als Ducati Fan und Fahrer freue ich mich !
      Ich finde Miller ziemlich cool, wenn er mal mehr Konstanz an den Tag legt ist er immer für ein Podestplatz gut !
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von v2chris ()

    • Pol Espargaró wird laut motorsport.com KTM verlassen und 2022 für Repsol-Honda fahren und den Platz von Alex Márquez übernehmen, der wiederum in´s LCR-Honda-Team transferiert werden soll. Seitens der beiden Teams ist der Wechsel allerdings noch nicht bestätigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Unicum99 ()

    • Im Zuge der Corona-Krise hat MotoGP-Promoter Dorna einen neuen Kalender für das restliche Kalenderjahr 2020 veröffentlicht.

      19. Juli: Jerez 1 (Spanien)
      26. Juli: Jerez 2 (Andalusien)
      09. August: Brünn (Tschechien)
      16. August: Spielberg 1 (Österreich)
      23. August: Spielberg 2 (Steiermark)
      13. September: Misano 1 (San Marino)
      20. September: Misano 2 (Emilia Romagna)
      27. September: Barcelona (Katalonien)
      11. Oktober: Le Mans (Frankreich)
      18. Oktober: Aragon 1 (Aragonien)
      25. Oktober: Aragon 2 (Teruel)
      08. November: Valencia 1 (Europa)
      15. November: Valencia 2 (Spanien)

      Ob noch Übersee-Rennen stattfinden werden, wird bis Ende Juli entschieden.
    • Endgültig entschieden ist es noch nicht, aber Valentino Rossi wird seine Karriere wohl um ein weiteres Jahr verlängern. Im Hintergrund sollen sich die Gespräche zwischen dem Petronas-SRT-Team, Yamaha und Rossi positiv entwickeln. Eine Entscheidung könnte schon vor dem ersten MotoGP-Rennen im Juli fallen.
    • ich hoffe er macht weiter. Er wird zwar nicht um den Titel fahren, aber er ist einer der Sportler, dessen Karriere ich von Anfang an erleben durfte und ich finde ihn um Welten sympathischer als einen Marc Marquez.

      Er würde mir einfach fehlen :schulterzucken:
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • Benutzer online 1

      1 Besucher