Wuppertaler SV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wuppertaler SV

      5000 + X Zuschauer beim Heimspiel gegen Velbert am 1. März 2015

      Als Sonderaktion für Firmen, die gleich dreifach Freude bereiten wollen, hat der Wuppertaler SV für das Lokalderby am 1. März 2015 um 15 Uhr gegen die SSVg Velbert im Stadion am Zoo, exklusive Kartenpakete für Unternehmen zusammengestellt.

      Die Eintrittskarten sind zur Weitergabe an Mitarbeiter, soziale Einrichtungen oder das Umfeld des Unternehmens gedacht.Damit profitieren u.a. die Nutzer sozialer Einrichtungen, die sich sonst in vielen Fällen keine Eintrittskarte kaufen können.Oder die Mitarbeiter können sich über eine besondere Aufmerksamkeit freuen. Natürlich ist es auch für den Wuppertaler SV nicht nur eine Chance vor einem großen Publikum ein Lokalderby bestreiten zu können, sondern sich auch mit einem direkten Tabellennachbarn zu messen.

      Die Kartenpakete gibt es in den Größen 50 Tickets, 100 Tickets, 250 Tickets, sowie dem „Sponsor of the Day“, für den wir uns etwas Besonderes haben einfallen lassen.

      Ab sofort werden die Lokalpatrioten aus der gesamten Bergischen Wirtschaft gesucht, die von dieser Idee angetan sind und ein Kartenpaket erwerben und/oder weitergeben möchten. Bei über 120.000 Kundenkontakten im Vorfeld des Spiels und über 5.000 Zuschauern im Stadion, eine ideale Kommunikations-/ und Positionierungsplattform.

      Sprecher des Vorstands Alexander Eichner: „Der Wuppertaler SV freut sich die gesamte Bergische Wirtschaft vereint im Stadion am Zoo begrüßen zu dürfen.“
      Quelle: Pressemitteilung Wuppertaler SV


      youtube.com/watch?v=EuQc_6BJn1U

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dino666 ()

    • Sonsbecker Rückrunden-Start gegen den WSV kein Risikospiel mehr

      Am 22. Februar startet der Oberligist SV Sonsbeck mit einem Heimspiel gegen den Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten Wuppertaler SV in die Rückrunde der Oberliga Niederrhein. Es wird das zweite Gastspiel des WSV im Willy-Lemkens-Sportpark sein, das erste allerdings was von der ZIS (Zentrale Informationsstelle für Sporteinsätze nicht als Risikospiel eingestuft wurde.

      Weiterlesen auf Leypiraten-Sonsbeck.de
    • Lokalpatrioten fördern Lokalderby

      Diese Aktion zum Spiel gegen Velbert am 01.03.2015 ist von der Wuppertaler Wirtschaft hervorragend angenommen worden. Schon über 2.000 Tribünentickets konnten bisher allein über die Firmenpakete verkauft werden. Ab Samstag, 31.01.2015, können erstmals Tickets zu diesem Spiel auf der Geschäftsstelle erworben werden. Die Geschäftsstelle öffnet zum Sonderverkauf von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr. Für folgende Tribünenblöcke sind nur noch wenige „Restkarten“ verfügbar: M, N, O, P, Q. Die Geschäftsstelle bietet ab Samstag Einzeltickets, Karten aus der Aktion 5/4 (5 Tickets erwerben, 4 zahlen) sowie weiterhin noch Firmenpakete (ab 50 Tickets) sowohl für Sitzplätze, wie auch Stehplätze an. Gleiches gilt für den 07.02.2015 (9.00 Uhr – 13.00 Uhr) und den 13.02.2015 (17.00 Uhr – 19.30 Uhr). Der Online-Vorverkauf über Wuppertal-live startet ab dem 14.02.2015. Online können ausschließlich Stehplatzkarten erworben werden.

      Quelle: Wuppertaler SV
    • Wuppertal beantragt Regionalliga-Lizenz

      Sowohl der 1. FC Bocholt, als auch die SSVg Velbert bestätigten am Donnerstag, dass ein Antrag zum Erhalt der Regionalliga-Lizenz gestellt werde.
      Dem schloss sich jetzt auch der Wuppertaler SV an. Am 16. März endet die Frist. Achim Weber versicherte: "Natürlich werden auch wir den Antrag stellen. Wir sind eigentlich so weit durch mit den Unterlagen. Mitte nächster Woche werden wir die Papiere dann fristgerecht einreichen."
    • Nur zur Info, am letzten WE spielte der WSV at home gg Velbert vor über 7000 Zuschauer 3:3

      Zwischendurch lag der WSV1:3 hinten, konnte aber aus der sicheren Niederlage noch ein Unentschieden machen, was sich am Ende wie ein gefühlter Sieg anfühlte.
      Die Zuschauerzahl bedeute für diese Lige einen neuen Rekord und zeigt glaube ich was aktuell in einer Liga höher möglich währe, wo für das Wuppertaler Publikum aktuell einige sehr
      reizvolle Gegner warten würden.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Hey, ist hier noch jemand aktiv? Wenn ja wo finde ich denn einen Vorbereitungsplan, sprich welche Testspiele der WSV in der Sommervorbereitung bestreitet?
    • Das müssten sie sein, oder ?

      08.07.2015 / 19 Uhr Jägerhaus Linde - WSV
      11.07.2015 / 16 Uhr VfR Wipperfürth - WSV
      14.07.2015 / 19.30 Uhr WSV - SC Obersprockhövel
      22.07.2015 / 19.30 Uhr WSV - SV Lippstadt
      25.07.2015 / 14 Uhr WSV - Viktoria Köln
      01.08.2015 / 15 Uhr WSV - SV Rhynern
      Hömma, hier hamwa kein Dialekt :afi:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalle ()

    • Aktuelle Tabelle (Stand 03.11.15):


      1. Wuppertaler SV 12 +15 26
      2. SpVgg Schonnebeck 13 +11 26
      3. TSV Meerbusch 13 +7 25
      4. KFC Uerdingen 05 13 +5 24
      5. TuRu Düsseldorf 13 +6 22
      6. VfR Krefeld-Fischeln 13 +2 20
      7. Schwarz-Weiß Essen 13 +4 19
      8. SC Kapellen-Erft 13 +4 18
      9. MSV Duisburg II 13 +3 18
      ...


      Letzte Spiele:

      11. Spieltag: VfR-Krefeld Fischeln - Wuppertaler SV 3-0
      13. Spieltag: Wuppertaler SV - TV Kalkum-Wittlaer 4-1
      NR-Pokal: Wuppertaler SV - TuRu Düsseldorf 2-0


      Nächste Spiele:

      04.11. / 12. Spieltag: 1. FC Bocholt - Wuppertaler SV Nachholspiel
      08.11. / 14. Spieltag: Wuppertaler SV - MSV Duisburg II
      15.11. / 15. Spieltag: TSV Meerbusch - Wuppertaler SV



      Die Auslosung für die 4. Runde des Niederrheinpokals (Viertelfinale) erfolgt kommendes Wochenende.


      --------------------------------------------------


      Läuft bisher würde ich sagen. :nuke:
      Tabellenführer, das beste Torverhältnis und noch ein Nachholspiel. Zwar ein schweres, aber nicht unmöglich zu gewinnen. Damit könnte der WSV die Tabellenführung ausbauen.
    • Aktuelle Tabelle (Stand 10.11.15):


      1. Wuppertaler SV 14 +20 32
      2. SpVgg Schonnebeck 14 +13 29
      3. KFC Uerdingen 05 14 +10 27
      4. TSV Meerbusch 14 +7 26
      5. TuRu Düsseldorf 14 +4 22
      6. ETB SW Essen 14 +4 20
      7. VfR Krefeld-Fischeln 14 -1 20
      8. SC Düsseldorf-West 14 -1 20
      9. SC Kapellen-Erft 14 +4 19
      ...



      Letzte Spiele:

      NR-Pokal: Wuppertaler SV - TuRu Düsseldorf 2-0
      04.11. / 12. Spieltag: 1. FC Bocholt - Wuppertaler SV 0-3
      08.11. / 14. Spieltag: Wuppertaler SV - MSV Duisburg II 2-0


      Nächste Spiele:

      15.11. / 15. Spieltag: TSV Meerbusch - Wuppertaler SV
      21.11. / NR-Pokal: ETB SW Essen - Wuppertaler SV
      29.11. / 16. Spieltag: Wuppertaler SV - Germania Ratingen 04/19




      --------------------------------------------------



      Der WSV spielt in der 4. Runde am Uhlenkrug gegen ETB. Gewinnt er, geht es ins Halbfinale.
      Rot-Blau konnte den ersten Tabellenplatz ausbauen und festigen. Doch die nächsten Spiele haben es in sich! :applaus:
    • Der WSV gewann gestern 2:0 in Krefeld gegen den KFC vor rund 4.500 Zuschauern, davon 2.000 WSV-Fans.
      Die Stimmung war bombastisch und einem Topspiel würdig.

      Am Mittwoch spielt der WSV im Pokal gegen RWO im Stadion am Zoo, ehe nächste Woche Sonntag Schonnebeck gastiert, der nächste Verfolger.

      Gewinnen wir auch gegen Schonnebeck dürfte normalerweise nichts mehr anbrennen.

      Endlich raus aus dieser Liga! :juchuu:

      Hier das Video zum Uerdingenspiel: youtube.com/watch?v=kHIKcyYJ1Ys
    • Aktuelle Tabelle (Stand 26.03.16):


      1. Wuppertaler SV 23 +33 51
      2. KFC Uerdingen 05 22 +14 41
      3. TuRu Düsseldorf 23 +10 40
      4. SpVg Schonnebeck 23 +6 40
      5. TSV Meerbusch 23 +3 37
      6. SC Kapellen-Erft 23 +8 36
      7. ETB SW Essen 23 +7 36
      8. SC Düsseldorf-West 23 -2 33
      9. VfR Krefeld-Fischeln 23 -1 31
      ...




      Letzte Spiele:

      12.03. / 22. Spieltag: KFC Uerdingen 05 - Wuppertaler SV 0-2
      20.03. / 23. Spieltag: Wuppertaler SV - SpVg Schonnebeck 3-0
      24.03. / 24. Spieltag: RW Oberhausen II - Wuppertaler SV 0-2



      Nächste Spiele:

      28.03. / 25. Spieltag: Wuppertaler SV - ETB SW Essen
      03.04. / 26. Spieltag: Wuppertaler SV - TV Jahn Hiesfeld
      10.04. / 27. Spieltag: SC Kapellen-Erft - Wuppertaler SV



      ------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Auch wenn Uerdingen noch ein Nachholspiel hat und auf 7 Punkte ran kommen kann, das sieht doch mal super aus. :juchuu:
    • Willkommen zurück in der Regionalliga! :applaus:

      WSV wird auf der Couch Meister

      Was seit Wochen klar war, wurde durch das 3:3 des KFC Uerdingen zur Realität. Da dem Wuppertaler SV nun auch rein rechnerisch die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen ist, steht fest: Der WSV spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga West. Damit können die Rot-Blauen bereits vier Spieltage vor Saisonende feiern. Mit einer herausragenden Ausbeute von 66 Punkten in 29 Spielen haben die Bergischen ganze 13 Punkte Vorsprung auf den schärfsten Verfolger aus Uerdingen.