Zum heiligen Vincenz - Krankenakte Paderborn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • HXPB schrieb:

      Da kannst du lange warten!
      Aber ein Ratajczak könnte ich mir gut vorstellen. Der macht eventuell Kruse noch eine bißchen Druck.
      Eine Alternative wäre auch der aus der eigenen Jugend stammende Paterok, der immerhin in der vergangenen Saison noch Stammspieler in der Regionalliga war. Auch wenn ich dessen Leistungsniveau und die Gründe für die Trennung von Worms nicht kenne.
      Wobei natürlich eine Nachverpflichtung auch wieder zu Problemen bei der U-23-Regelung führen würde. Auch ein Fehler in der Kaderzusammenstellung Müllers.
    • Blutgrätsche schrieb:

      HXPB schrieb:

      Da kannst du lange warten!Aber ein Ratajczak könnte ich mir gut vorstellen. Der macht eventuell Kruse noch eine bißchen Druck.
      Eine Alternative wäre auch der aus der eigenen Jugend stammende Paterok, der immerhin in der vergangenen Saison noch Stammspieler in der Regionalliga war. Auch wenn ich dessen Leistungsniveau und die Gründe für die Trennung von Worms nicht kenne.Wobei natürlich eine Nachverpflichtung auch wieder zu Problemen bei der U-23-Regelung führen würde. Auch ein Fehler in der Kaderzusammenstellung Müllers.
      Warum ist das bitte ein Fehler in der Kaderplanung ?
      Wir haben 3 Torhüter, mehr würde ich niemals verpflichten, es sei denn man schwimmt im Geld. Und sich dabei für 2 junge Torhüter zu entscheiden finde ich auch sinnvoll, da beide im Wechsel auf der Bank der ersten Mannschaft sitzen und in der U23 spielen. Ist halt alles eine Frage des Geldbeutels und immer einen talentierten U23 Torwart auf der Ersatzbank zu haben ist nicht verkehrt. Da wird jede Woche auf der Torwartposition ein Teil der U23 Rgelung erfüllt. Verletzt sich einer, dann rückt der andere dauerhaft in die erste Mannschaft nach und es muß nicht bei den Feldspielern ein Spieler aus dem Kader um einen U23 Spieler nachrücken zu lassen.
      Wie hätte denn die Alernative ausgesehen ?
      4 Torhüter verpflichten, davon 3 U23 Spieler ?!
      Unser gesamter Kader ist zu klein ausgefallen, was wohl primär am Geldbeutel liegt. Ich hätte lieber vor dem Transferschluß nur einen offensiven Spieler verpflichtet und dafür im defensiven Bereich nochmal einen Spieler dazu geholt. Besonders unsere Viererkette ist viel zu dünn besetzt. Da fehlt es völlig an Alternativen. Auf Piossek hätte ich verzichtet und dafür einen Innenverteidiger geholt. Im offensiven Mittelfeld sind wir, wenn Dobras wieder fit ist, einigermaßen gut aufgestellt. Es ist halt nicht leicht auf einigen Positionen in der 3Liga U23 oder U21 Spieler zu finden die sportlich Sinn machen und auch finanzierbar sind. Besonders im Sturm scheint das sehr schwierig zu sein. Mannek muß Woche für Woche im Kader stehen, weil es sonst schwierig wird die Regelung zu erfüllen. Auch wenn er qualitativ ganz weit weg von dieser Spielklasse ist.
      Hornberger raus !!!
    • Der Fehler ist es, im Kader im Endeffekt nur drei profierfahrene U-23-Spieler (Krauße, Schonlau, Itter) im Kader zu haben. Da vier im 18er Kader vorgeschrieben sind (wovoan halt einer ein Ersatztorwart ist, fehlt es auch hier (neben der Innenverteidigung) an Konkurrenzkampf.
    • Aber auf der Torwartposition haben wir 2 U23 Spieler. Daher ist dort alles in Ordnung. Das wir insgesamt zu wenig Spieler aus dem Bereich U23 haben, liegt wohl am Spielermarkt insgesamt. Denke andere Vereine werden auch ähnliche Probleme haben. Aktuell ändert sich halt durch die Verletzung nichts am Kader. Nur das Brinkmann jetzt dauerhaft nachrückt. Schwierig wird es, wenn sich jetzt noch Kruse oder Brinkmann verletzen sollten. Aber ich kenne derzeit keinen Verein, der sich 4 Top Torhüter leistet. Schon gar nicht in der dritten Liga.
      Hornberger raus !!!
    • Forest schrieb:

      Aber auf der Torwartposition haben wir 2 U23 Spieler. Daher ist dort alles in Ordnung. Das wir insgesamt zu wenig Spieler aus dem Bereich U23 haben, liegt wohl am Spielermarkt insgesamt. Denke andere Vereine werden auch ähnliche Probleme haben. Aktuell ändert sich halt durch die Verletzung nichts am Kader. Nur das Brinkmann jetzt dauerhaft nachrückt. Schwierig wird es, wenn sich jetzt noch Kruse oder Brinkmann verletzen sollten. Aber ich kenne derzeit keinen Verein, der sich 4 Top Torhüter leistet. Schon gar nicht in der dritten Liga.
      Was genau macht Brammen und Brinkmann jetzt zu "Top-Torhütern"?
    • Ist Burchert nicht noch TW Trainer? Der könnte sich doch im Notfall auch in den Kasten stellen. Vier Torhüter sind viel zu viel, glaube nicht dass sich ein Team vier TW leistet, zumal selbst der zweite TW kaum mal spielt.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Blutgrätsche schrieb:

      Forest schrieb:

      Aber auf der Torwartposition haben wir 2 U23 Spieler. Daher ist dort alles in Ordnung. Das wir insgesamt zu wenig Spieler aus dem Bereich U23 haben, liegt wohl am Spielermarkt insgesamt. Denke andere Vereine werden auch ähnliche Probleme haben. Aktuell ändert sich halt durch die Verletzung nichts am Kader. Nur das Brinkmann jetzt dauerhaft nachrückt. Schwierig wird es, wenn sich jetzt noch Kruse oder Brinkmann verletzen sollten. Aber ich kenne derzeit keinen Verein, der sich 4 Top Torhüter leistet. Schon gar nicht in der dritten Liga.
      Was genau macht Brammen und Brinkmann jetzt zu "Top-Torhütern"?
      Top Torhüter ist natürlich relativ. Ich halte aber beide für sehr stark und durchaus in der Lage 3 Liga zu spielen. Zumindest habe ich beide schon mehrfach im Einsatz der zweiten Mannschaft gesehen und die Leistungen waren sehr gut. Das die noch keinen Lebenslauf im Profifußball haben ist wohl klar, dann könnten wir die nicht bezahlen. Aber das ist halt das größte Problem. Es wird immer viel Qualität verlangt, auch bei den U23 Spielern, aber woher das Geld für schon erfahrene Jugendspieler herkommen soll, daß weiss hier auch keiner.
      Hornberger raus !!!
    • OK, mal etwas sarkastisch gesprochen:
      Auch wenn es für sowas nie den richtigen Zeitpunkt gibt, so stellt der Zeitpunkt, wenn es das Schicksal eben so wollte, und diese Scheiße passieren lies, noch mal Glück im Unglück da:

      Früh genug, dass er die Verletzung in der Winterpause auskurieren kann, und spät genug, so dass Srebeny am Samstag direkt wieder für ihn einspringen kann, so dass uns die Verletzung nicht weiter schwächt, wenngleich Srebeny UND Ritter natürlich uns noch stärker gemacht hätten.

      Aber damit sollte unser Pensum für diese Saison auch abgedeckt sein ... :schulterzucken:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher