The Holy Fuck Awesome Qiumi Wrestling Event 2014 / The "Bumble bee" Björn setzt sich die Krone auf !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Amberger schrieb:

      Wie wird denn immer entschieden, welche User daran teilnehmen :amkopfkratz:

      Da hast Du, ohne es zu ahnen, die Frage aller Fragen gestellt. |-)
      Zu diesem Thema werden auch hartnäckigste Frager mit Nichtbeachtung bestraft.
      Selbst die "Turnierdirektorin @schwarm" hüllt sich zu diesem Themenkomplex in Schweigen !
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Die Turnierleitung in Form von schwam erklärt sich erst bereit weitere Statements abzugeben. Wenn schorsch kapiert das schwam nicht schorsch Schwarm ist sondern ein Schwamm mit einem m!
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Wer siegt? 8
      1.  
        The "pink" Kinslayer (3) 38%
      2.  
        The "Captain" Dundeex (5) 63%
      Wer siegt im Duell der Karlsruher?

      Läuft bis 07.01.2015, 23:55 Uhr
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.
    • Wer siegt? 9
      1.  
        The "hooligan" Kunmite (4) 44%
      2.  
        The "next generation" AFI (5) 56%
      Wer siegt im Duell der Beamten?

      Läuft bis 07.01.2015, 23:55 Uhr
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.
    • schwam schrieb:

      Die Turnierleitung in Form von schwam erklärt sich erst bereit weitere Statements abzugeben. Wenn schorsch kapiert das schwam nicht schorsch Schwarm ist sondern ein Schwamm mit einem m!

      Ich denke, die dafür notwendigen Vorraussetzungen sind mittlerweile eindeutig erfüllt, gell @schwam ? :juchuu:
      Und überhaupt.
      Watt heißt denn in dem Zusammenhang - schorsch Schwarm - ?
      Ich glaub, mein Holzbein kriegt nen Ast.
      Wenn meine Süsse in der Angelegenheit, die hier sehr nebulös angedeutet weden soll, erst mal Witterung aufgenommen hat, dann geht's um meine Hammelbeine. :knueppel:
      Da ist ein Holzbein mit Ast vergleichsweiße ein Kindergeburtstag dagegen :schwitz:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • Nach hartem Kampf erreichen die 2 Dortmunder Vertreter, Schorsch und Björn, das Viertelfinale. Wenigstens hier ein kleines Erfolgserlebnis für die arg gebeutelten schwarz-gelben!


      Ab heute, bis zum Mittwoch Abend laufen nun die beiden letzten Achtelfinalpaarungen. Da jeder der Kämpfer schon mindestens ein mal angetreten ist (Schorsch schaut wieder einmal verstört durch die Gegend) verzichten wir auf weitere Einlaufmärsche. Einige Duelle werden auch so schon nur noch ausgewürfelt, oder mit Schere-Stein-Papier ausgekonobelt, da möchten wir niemanden unnötig belasten.

      Einzig the "pink" Kinslayer bestand darauf seine neue Einlaufmelodie zu spielen.
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.
    • Dundeex schrieb:

      Wer siegt im Duell der Beamten?

      Läuft bis 07.01.2015, 23:55 Uhr

      Wollt Ihr mich verschaukeln ? :motzen:
      Ich soll mich also Eurer Meinung nach allen Erstes mit Beamten prügeln ?
      Ich glaube, Ihr habt den Knall nicht gehört. :balla:
      Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale hatte ich es mit einem eingeschlafenen Kleinkind namens "Next generation AFI" zu tun.
      Und einer meiner nächsten Gegner soll also ein Beamter sein.
      Die klemmen doch im Amt immer den Schlips in der Schreibtischschublade ein, damit sie beim Schlafen nicht rückwärts vom Stuhl fallen. Ich bin ja mittlerweile zu einigen "Schandtaten" bereit, weigere mich aber hartnäckig, meine Gegner vor Kampfbeginn immer erst wecken zu müßen.
      Ich trete also zu einem Kampf gegen verschnarschte Beamten nur dann an, wenn die "Frau Tunierdirektorin schwam" mir schriftlich versichert,daß der oder die jeweiligen Beamten vor Kampfbeginn vom Veranstalter geweckt wurden. Und das rechtzeitig, bitte.

      Mich mir verschlafenen Beamten zu prügeln, ist eindeutig unter meinem Niveau !!!

      P.s.: Besteht seitens der Beamten ein alle Kosten abdeckender Versicherungsschutz ? Ich hafte in Kämpfen gegen solche "Flachpfeiffen" grundsätzlich für nix.
      Eltern haften auch für Ihre Kinder (siehe "Next Generation Afi" - das arme häuflein Elend :streichel: ) !!!
      ;D ;D ;D
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Dundeex schrieb:

      Jetzt warte doch mal! Du kämpfst doch eh erstmal gegen deinen Kumpel Björn :schulterzucken:

      Laßt gehen Jungen's !
      Bin augenblicklich in unfaßbar guter Form.
      ---------
      Sollen wir Borussen uns gegenseitig schwächen ?
      Die "Frau Turnierdirektorin schwam" heckt doch garantiert schon wieder nen fiesen Plan aus.

      ----------
      Das sind doch garantiert wieder diese Beamten, die hier den zügigen Turnieverlauf absichtlich behindern ! :knueppel:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Die Viertelfinals stehen!

      Der "Captain" und "the next Generation" haben jeweils ihre Achtelfinals gewonnen.

      In den nächsten Duellen stehen sich nun in den ersten beiden Viertelfinals folgende Kämpfer gegenüber:


      Viertelfinale 1: The "Captain" Dundeex und the "pink" Kinslayer.
      Viertelfinale 2: "Loveboy" Kuzze und the "Phonebook" Galm.
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.
    • Da die Kämpfer mittlerweile alle eine Woche Erholung hatten finden zu den Viertelfinals neue Einlaufmärsche statt.

      Das Ganze hat sich mittlerweile aber schon um eine halbe Stunde verschoben da Dundeex noch nirgends zu sehen war. Deswegen hat sich die Regie nun dazu entschlossen den rosaroten Kinslayer schon mal in den Ring zu schicken. Schwam ist schon fieberhaft auf der Suche nach dem Captain, als plötzlich dichter blau weisser Rauch vor der Kabine der Turnierleitung aufkommt und laut unsere Lieblingshymne ertönt. Mittlerweile kann jeder das Lied auswendig und die 1894 Zuschauer grölen laut mit. Nachdem sich de Rauch verabschiedet hat wird eine nur angedeutete Silhouette zu einem deutlichen Erscheinungsbild. The "ultimate Hoffenheim" Michi erscheint in der Ringmitte und sieht sich lauten Buhrufen ausgesetzt.

      Eine völlig aufgebrachte schwam kommt aus Dundeex Umkleide gerannt, baut sich vor dem QWL-Vorsitzenden auf und scheisst ihn laut zusammen. Ihrem hysterischen Geschrei können die Zuschauer nur wenige Stichworte herausfiltern: "Captain"; "Bewusstlos"; "Panzertape"; "Decke"; "gepflastert". Die TV-Crew rennt sofort, eine dramatische Geschichte witternd, in die schon angesprochene Umkleidekabine. Und tatsächlich, an der Hallendecke klebt ein bewusstloser Dundeex.

      Michi schnappt sich das Mikrofon des irritierten Ringrichters (ja, sowas gibts hier) und erzählt den Zuschauern dass er als Vorsitzender der QWL (Qiumi Wrestling Liga) jederzeit das Recht hätte sich in den Ablauf des Turnieres einzumischen. Er hat auch in seinem ersten Kampf gegen the "Pink" Kinslayer einige Unregelmässigkeiten festgestellt und ist davon überzeugt dass er einen Revanchekampf verdient hat!

      Da das alle Zuschauer mehr oder weniger genauso sehen, bzw. Dundeex gerne da oben hängen sehen, gibt es keine große Revolte. Einzig seine "Idee" mit 3 Punkten Vorsprung zu starten hat er nach kürzeren Diskussionen doch noch fallen lassen.



      Im zweiten Viertelfinalkampf treten "Loveboy" Kuzze und "Phonebook" Galm gegeneinander an. Allerdings gibt es auch hier eine kurze Wartezeit, da Agenten der CIA kurz mit Galmi um die Herausgabe von Telefonummern dreier unter Terrorverdacht stehenden Schalker feilschen mussten.



      Um den Leuten etwas mehr Klarheit über den Stand der Dinge zu informieren, haben wir unseren Turnierbaum aktualisiert.
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dundeex ()

    • Wer siegt? 8
      1.  
        The "ultimate Hoffenheim" Michi (4) 50%
      2.  
        The "pink" Kinslayer (4) 50%
      Wieder ein Karlsruher Duell.

      Läuft bis 10.01. um 23:55 Uhr
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dundeex ()

    • Wer siegt? 8
      1.  
        "Loveboy" Kuzze (6) 75%
      2.  
        The "Phonebook" Galm (2) 25%
      Betreiber gegen "Technik-Admin"


      Läuft bis 10.01. um 23:55 Uhr
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dundeex ()

    • Dundeex schrieb:

      Um den Leuten etwas mehr Klarheit über den Stand der Dinge zu informieren, haben wir unseren Turnierbaum aktualisiert.

      Welch ein Chaos bei dieser Sportveranstaltung !
      Die Hauptkämpfe :rolleyes: scheinen sich ja mittlerweile in den Umkleidekabinen abzuspielen. :knueppel:
      Sehr schade für's zahlende Publikum. :motzen:

      Als teilnehmender Sportler warte ich dringend auf eine Stellungnahme der Tunierdirektorin @schwam !

      Immerhin wurde der vorläufige Turnierplan geändert.
      In diesem Pamphlet war ursprünglich vorgesehen, daß der Kämpfer "Captain Dundeex" seine Mitkonkurrenten von beiden Seiten des Turnierbaumes (Viertelfinale) in die Zange nimmt.
      Dieser Skandal konnte aber Gott sei "Ultimate Hoffenheim Michi" abgewendet werden, der anscheinend in seinem Vorkampf schon "über den Tisch gezogen worden ist" und dank seines Protestes nun im Viertelfinale erneut startberechtigt ist.
      Vllt. ist dem Sportler aus "Hoppelshausen" auch deswegen gestattet worden, seine nichtssagende "Lieblingshymne" dem erschrocken abwinkenden Publikum erneut vorzuspielen zu lassen !
      Solche, und ähnliche Lapalien, werden im allgemeinen Durcheinander aber kaum mehr wahrgenommen !

      Anscheinend sollen die Kämpfe ja sehr zeitnah wieder aufgenommen werden. :juchuu:
      Wo bleibt bloß Turnierdirektorin @schwam ?
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Mittel im Kampf geht der Viedowürfel an.

      Wir bitten um eure Aufmerksamkeit, nach den jüngsten Vorfällen hat schwam leider einen Nervenzusammenbruch erlitten. Bei weiteren Beschwerden muss man sich jetzt bitte an die neue Tunierleitung Dundee wenden. Wir danken für ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch weiterhin viel Spaß bei diesem Tunier.
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Michi steht weiterhin mit dem Mikrofon im Ring, während kinslayer nur noch auf den Ringgong wartet. Michi wendet sich noch einmal an das Publikum

      "Heute ist der Tag. Ihr werdet Augenzeugen davon, wie ich dieses Früchtchen dort, diese rosaroten Rächer, diesen aufgeblasenen Pseudo-Superhelden besiegen...nein, zerstören werden! Papa Dietmar hat mir vor diesem Abend extra eine ganze Palette RedBull gekauft, damit ich Ehre für die Region Hoffenheim holen kann. Ich bin ein eingekauftes Talent das mit Geld in die Gegend gelockt wurde, ich..."
      Plötzlich hält schwam Michi ein Handy ans Ohr. Michi hört aufmerksam zu und nickt.
      "Ich bin ein Talent aus der Gegend Hoffenheim, das gefördert wurde von Dietmar. Ich werde ganz groß raus kommen, denn wenn Papa Didi solche aufgeblasenen Gestalten wie den pinken Panther oder den Loveboy sieht, dann wird Hopp ganz traurig. Aber jetzt habt ihr mich. Ihr alle könnt nun mir zujubeln, denn ich bin der beste, ich bin der Einzige. Ich bin euer aller Traum. Ich werde diesen Sport revolutionieren. Denn nur ich kann das. Ich werde euch allen zeigen, zu was ich und Hopp fähig sind. Ich hole den Titel nach Hause und der da (er zeigt auf kinslayer) wird jetzt mein erstes Opfer!"
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • schwam schrieb:

      Mittel im Kampf geht der Viedowürfel an.
      Badischer Bote 8.1.2015


      Auflösungserscheinungen im Turniervorstand :

      Turnierdirektorin @schwam überraschend zurückgetreten.
      Zusammenhang mit Attacke auf befreundeten Wettkampfteilnehmer nicht auszuschließen.
      Als neue Turnierleitung (kommisarisch ?) eingesetzt : Dundee !

      Wir bleiben weiterhin für Sie vor Ort.
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Die beiden Viertelfilnals sind in vollen Gang, als es aufeinmal nicht mehr weiter geht. Denn sowohl die Kämpfer vom ersten Viertelfinale zwischen the ultimate Hoffenheim Michi und the pink Kinslayer sowie vom zweiten Viertelfinale Loveboy Kuzze und Phonebook Galm müssen dringenst mal aufs Klo. Da wirkt sich sowohl das Alter als auch das wohl zu viele Bier vorm Kampf negativ auf die Blase aus.

      Die Tunierleitung nutz diese Unterbrechung um nochmals einen Rückblick über die Kämpfe des Achtelfinals zu geben.


      1.Achtelfinale: Captain Dundeex vs. Gel-minator Vorbild

      Das erste Achtelfinale sollte also mit Beteiligung der neuen Tunierleitung beginnen. So wurde vor dem Kampf schon viel darüber geredet das das doch nie und nimmer mit richtigen Dingen zugehen kann und das das doch sowieso alles geschoben sein. Es kam wie es kommen sollte der Gel-Minator hatte am Anfang nichts andres als Haargel dabei. Da aber ein Captain weiß wie er mit schleimigen Dingen umzugehen hat, hatte der Captain keinerlei Probleme. Auch der letzte Versuch com Gel-Minator dem Captain mit Gleitgel zu besiegen, blieb ohne Erfolg. Auch dagegen hatte der Captain schnell ein Mittel. Das erste Duell war somit schnell entschieden. Ob der Captain Dundeex aber gegen einen "nicht-feuchten" Westler eine reale Chance hat bleibt abzuwarten.


      2.Achtelfinale: the Ultimate Hoffenheim Michi vs. the pink Kinslayer

      das zweite Achtelfinale versprach vorallem für die Badner spannend zu werden. So trafen doch ein Karlsruher auf ein Hoffenheimer. So war es auch nicht verwunderlich das es ein sehr enger Kampf wurde. Und das nicht nur wegen dem engen pinknen Shirt welches Kinslayer anhatte. Der Kampf ist recht schnell zusammengefasst. The Ultimate Hoffenheim flog unter jeder Attacke durch, hat keinerlei Beherschung des Ring gezeigt. Und der Karlsruher the pink Kinslayer scheiterte an seinem eigenen Unvermögen einen Schlag zu setzten. So wurde das Duell durch mehr Glück und nicht Verstand entschieden. The pink Kinslayer erreicht das Viertelfinale


      3.Achtelfinale: the Loveboy Kuzze vs. the next generation AFI

      Im nächsten Duell kam es zum Kampf zwischen dem the Loveboy kuzze, wer gleichzeitig eine Beziehung zu einem Schalker und Dortmunder hat kann nur ein Loveboy sein, und the next generation AFI. The next generation der schon in der Vorrunde gegen the Ultimate Hoffenheim Michi gewonnen hat, versuchte von Anfang an die gleiche Taktik wie in seinem ersten Kampf. Mit dem Rollator zu versuchen seinen Gegner zu überfahren. Da diese Taktik nun aber schon bekannt war wusste the Loveboy genau was er dagegen tun konnte. Er lies seine beiden Lieben Nevermind und Björn sich als Altepfleger und als rüstige Rentnerin verkleiden und machte so dem the next generation große Augen. Der Kampf musste so leider für the Loveboy gewertet werden, Sieg durch verlieben vom Gegner, das schafft auch nur ein Loveboy


      4. Achtelfinale: The Phonebook Galmi vs. The Gel-minator Vorbild

      das vierte Achtelfinale fand zwischen the phonebook galmi und dem Gel-minator Vorbild statt. Auch der Gel-Minator versuchte die gleiche Taktik wie in seinem ersten Achtelfinale. Aber auch hier hatte der gegener the phonebook galmi die passende Antwort. Leider ist nicht ganz bekannt wie es zum Sieg vom the phonebook Galmi kam, da in dem Moment der Techniker das Licht ausmachte. Aber es gibt zum Sieg zwei Theorie, die erste besagt das er sich einen schwam besorgt hat, da jeder weiß: "Doppelt schwam saugt besser" die andere besagt das er die Telefonnummer vom schneiderlein gefunden hat und dort Atemlos die Bestie heraufbeschworen hat. Wir bleibe für sie natürlich dran und versuchen raus zu finden war passiert ist.


      5.Achtelfinale: the next generation AFI vs. the chatterbox Schorsch

      Im nächsten Achtelfinale kämpfte the next generation AFI gegen the chatterbox Schorsch. The next generation der nach seiner Entdeckung das der Altenpfleger gar kein echter ist und somit mit dem Verlust seiner großen Liebe leben musste kam mit reichlich Wut im Bauch in den Ring. Die konnte ihm leider nur nicht helfen. Da sein gegenüber der chatterbox Schorsch fast genauso alt und senil wirkt, einen großen Vorteil hatte. Er hatte noch ein funktionierendes Gebiss. Dadurch wurden zum einen die Ohren vom the next generation AFI und der anwesenden Zuschauer, sogut wie totgeredet sowie kam es zu Szenen die nicht weiter erwähnt werden, Jugendschutz sei dank.


      6.Achtelfinale: Loveboy Kuzze vs. the bumble-bee Björn

      Im sechsten Achtelfinale sollte den Zuschauern nun eines der absoluten Highlights des Achtelfinale geboten werden. Es traten an Loveboy kuzze gegen the bumble-bee Björn. Es war das Duell der verliebten, der unzertrennlichen, die alles miteinander teilten, sogar das eigene Trikot. Wie also sollte dieser Kampf aussehen? Wird es zu FSK 18 Szenen kommen oder bekommen die Zuschauer ihren Beziehungskrieg zu sehen. Aufjedenfall war klar das Kuzze in diesem Duell keine Tricks fahren konnte und endlich seine wahre Stärke zeigen musste. Was wenn man nach dem Kampf sagen kann, eher wenig ist. Man muss aber fast zu seiner Verteidigung sagen das das Coaching von seinem Nevermind sehr bescheiden war, den Ohrknappern und Flaschenpost Briefchen reichen nicht aus für diesen Kampf.


      7.Achtelfinale: The pink Kinslayer vs. The Captain Dundeex

      das zweitletze Achtelfinale versprach schon mal Alles im vorraus. Beide Kämpfer konnten schon einen Achtelfinalkampf gewinnen, waren somit schon mal sicher im Viertelfinale. Es konnte also mit aller Gelassenheit in diesenen Kampf zwischen the pink Kinslayer und The Captain Dundeex gegangen werden. Was die Zuschauer aber dann zu sehen bekam lässt sich kaum in Worte fassen. Für the Captain der diesen Kampf für sich entscheiden konnte sah es lange nicht nach ruhigen Gewässer aus. The Pink währte sich tapfer gegen die auftretende Flut und konnte auch einige Schläge austeilen bevor er entgültig ins Netz ging. Am Ende bleibt zu sagen, das beide nicht alles für den Sieg getan haben und gerade bei the Pink am Ende auch die Kraft fehlte.


      8.Achtelfinale: The hooligan Kumite vs. The next generation AFI

      Im letzten Achtelfinale trafen nun the hooligan Kumite gegen den schon zweimal im Viertelfinal gescheiterten the next generation AFI an. Es war die letzte Chance für das erreichen des Achtelfinals für the next generation und diese wollte er sich nicht nehmen lassen. Nach den zwei Niederlagen hatte nun auch er es endlich kapiert um was es hier bei diesem Event ging. Es geht um Westling und mit the hooligan hatte er einen der Topfavoriten als Gegner. Der mit Topfdeckel, Besen oder auch nur mit sich selbst auf andere Leute losgeht und ihnen Schaden zufügt. Aber the next generation hatte den Geistesblitz, die Turnierleitung muss allerdings noch prüfen ob dies mit den Regeln vereinbar ist, er rief die Polizei an. So wurde the hooligan im Ring von der Polizei verhaftet wegen Pyrotechnik.


      Die Kämpfer kehren in ihren Ring zurück, die Erleichterung einer leeren Blase förmlich ins Gesicht geschrieben.
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Wer siegt? 6
      1.  
        The "Chatterbox" Schorsch (2) 33%
      2.  
        The "Bumble-Bee" Björn (4) 67%
      Wer siegt im Duell der Dortmunder?

      Läuft bis 14.01. 23:55 Uhr
      "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.