HSV - News, Aktuelles und sonstige Medienartikel - Gesammelte Nachrichten über den Verein und die AG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • schmiddelfeld schrieb:

      Aaron Hunt macht übrigens alles richtig und lässt ein Haus in der verbotenen Stadt verrotten. Weiter so.
      Gerne noch weitere Gebäude kaufen.
      Nur ist seine Begründung doch sehr lächerlich! ;D Er wußte nicht das die Baugenehmigung abgelaufen ist. :augen:
    • die Jungs wissen halt nicht was sie mit dem ganzen Geld anstellen sollen :schulterzucken:
      Wahllos werden Autos, koks, nutten und Immobilien gekauft und ZACK gehört dir das HB Bahnhofs1/4
      Wer kennt es nicht :amkopfkratz: ;D
      "Här finns ingenting att be för ingen framtid inget hopp"
      ---------------------------
      Raubtier-Inget Hopp
    • HSV e.V. - Zusammenstehen – für den HSV und für die Gesellschaft schrieb:



      die Ausbreitung des Coronavirus konfrontiert uns alle mit einer Situation, die es in dieser Form noch nie gab. Umso wichtiger, als
      ohnehin, sind derzeit daher der gesellschaftliche Zusammenhalt und die
      Solidarität mit unseren Mitmenschen. Genau dies sind Werte, die uns als
      HSV-Familie mit unseren mehr als 89.000 Mitgliedern immer ausgezeichnet
      haben und die wir nun weiter vorleben können.


      Uns allen ist klar, dass die Eindämmung des Virus und die Verlangsamung
      seiner Ausbreitung absoluten Vorrang vor allen anderen Dingen haben.
      Hierbei können wir alle - innerhalb unserer HSV-Familie, aber auch über
      Vereinsgrenzen hinaus - aktiv mitwirken, indem wir uns umsichtig
      verhalten, uns gegenseitig helfen und die Präventivmaßnahmen gegen die
      Virusausbreitung sorgsam befolgen.


      Doch nicht nur das gesellschaftliche Leben, sondern auch die Wirtschaft
      ist von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Auch wir als HSV
      sehen uns, sowohl im Profifußball- als auch im Amateursportbereich, vor
      große Herausforderungen gestellt. Derzeit befinden wir uns in einem
      engen Austausch mit unseren Vereinsgremien, dem Vorstand der HSV Fußball
      AG und den weiteren Aktionären, um gemeinsam intensiv an den
      bestmöglichen Lösungen für den HSV zu arbeiten.


      Es ist ein Weg mit vielen Unwägbarkeiten, der uns bevorsteht. Wir sind
      uns aber sicher, dass wir ihn gemeinsam mit dir und allen HSVern sowie
      unserer gesamten Gesellschaft meistern werden. Wir haben als HSV in der
      Vergangenheit oft gezeigt, was wir leisten können, wenn wir alle
      zusammenstehen. Vor allem ihr Mitglieder und Fans habt dabei immer euren
      großen Rückhalt und unglaubliche Treue gezeigt. Dafür danken wir dir
      und euch allen sehr.


      Wir wünschen dir, dass du gesund bleibst und in Zeiten der Ungewissheit
      immer jemanden an deiner Seite hast, mit dem du dich austauschen kannst.

      gez.
      Marcell Jansen
      Thomas Schulz
      Moritz Schäfer
      per Mail erhalten heute.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Am Ende 3-3
      Gerechtes Remis.
      Aber alter Verwalter. Ich kann auf fifa15 grade mal die X-Taste drücken und die gniedeln da mit Übersteiger etc. herum...
      :was: :amen:
      "Här finns ingenting att be för ingen framtid inget hopp"
      ---------------------------
      Raubtier-Inget Hopp
    • Diese Spiele sind deutlich komplexer geworden als früher. Früher hattest du ein Steuerkreuz und 4 Knöpfe, vielleicht wurde auch L+R mal benutzt.

      Heute hast du 12 Knöpfe und kannst mit einem 2.Steuerkreuz noch die Bewegung der Mitspieler steuern und ich frag mich wieviele Hände ich dafür brauche. |-)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Neu

      Damit es nicht zu langweilig wird beim HSV scheint Bernie kurz vor dem Ende beim HSV zu stehen.
      Usain Boldt, Mr.Burns Kühne, Adjutant Wettstein und Imperator Köttgen wetzen schon die Messer und der smarte Collo Jansen steht als Nachfolger schon vor der Tür.
      Verstehe das wer will
      sport1.de
      "Här finns ingenting att be för ingen framtid inget hopp"
      ---------------------------
      Raubtier-Inget Hopp
    • Neu

      Back to the Roots scheints, Marcell wird dann jedes Jahr brav beim Kühne betteln. Millionen verpulvern und den Verein in die 3.Liga führen.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Neu

      Hofmann ist entlassen. Hab ich gerade auf das Handy bekommen.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      Hatten sich nicht alle gefreut, als Hoffmann damals wiederkam? :amkopfkratz:

      Falls jemand aufgrund der Corona-Sache momentan Langeweile hat, kann er es mir ja mal beantworten.




      Last night a Happy Hardcore saved my life

    • Neu

      Die alten Machtspielchen gehen halt ewig weiter. Ich bins so müde.

      Zeit die Mitgliedschaft endgültig zu überdenken....
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Neu

      Ich verstehe es auch nicht. Bernd (Björn?) :D wollte ohne den Logistik-Opi und der AR/Boldt schon. Darum musste Hoffi gehen. Is this right? :amkopfkratz: :schulterzucken:
      "Här finns ingenting att be för ingen framtid inget hopp"
      ---------------------------
      Raubtier-Inget Hopp
    • Neu

      Aber Cello ist doch so süüüüüüüß. :umarm: :augen:

      Im Ernst, der nächste Schritt von Jansen wird jetzt sein den Mitgliedern zu verkaufen, dass man 24,9% nicht wird halten können. Und bei allem Respekt, ich will ihn jetzt nicht als Babyface verspotten, aber Kühne wird ihn doch nicht ernst nehmen. Der frühstückt ihn so weg. Allein deswegen wollte er ihn. Hoffmann war sicher alles andere als frei von Fehlern. Aber er bot Kühne wenigstens noch die Stirn und es ist wieder so gekommen, dass die Kühne kritischen Leute weg sind und seine Befürworter die Posten bekommen. Vor allem auch im Aufsichtsrat. Ganz offen. Das kann nicht der richtige Weg sein. Egal wie brutal schwer die Zeit auch ist.
      Gennaro Gattuso: "When I lost a match I broke down in frustration. Today players lose, take a selfie and put it on the internet. They make me sick."
    • Benutzer online 1

      1 Besucher