Kartenthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Egal wie man es angeht, man kann es nicht allen Recht machen, die jetzige Regel ist schon ziemlich fair. Wenn nur DK Inhaber die DK verlängern können, gehen genug Karten in den Verkauf für Mitglieder. So viele Mitglieder hat der SCP auch nicht, dass die Reihenweise zu kurz kommen, zumal viele Mitglieder sicher ohnehin DKs haben. Das kann gelegentlich mal vorkommen und ist dann einfach Pech.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Fabiansvb schrieb:

      Naja, ich denke, dass wir mitsamt vieler Rückrundendauerkarten (v.a. Sitzplätze) vielleicht sogar um die 6000 DK am Ende verkauft hatten.

      Nehmts mir nicht übel; aber jeder, der das Prozedere in den vergangenen Jahren verfolgt hat, konnte ahnen, dass auch eine RR-Dauerkarte für den Aufstieg ein VVK-Recht beinhaltete. Dann muss man ggfls. auch das Risiko eingehen 10 € im Vergleich zu Einzeltickets in den Sand zu setzen. Ne geschlossene Gesellschaft und jahrzehnte lange Wartezeiten bis zum Erhalt einer DK gibts bei uns nun wahrlich nicht. Von daher tuts mir für manch treuen Fan sicher ein wenig Leid; von einer gewisse n Schlafmützigkeit können sich diejenigen aber nicht freisprechen... ;)
      Stimmt es ist im Grunde immer so, dass man mit einer Dauerkarte ein Anrecht auf eine Rückrundendauerkarte hat. Auch ich habe da zur Rückrunde überlegt. Ist ja auch in Ordnung.

      Nur ist es letztlich eben so, dass langjährige Mitglieder bislang auch immer an eine Dauerkarte gekommen wären und ein Vorkaufsrecht hatten. Wurde jetzt halt über den Haufen geworfen, um mehr Mitglieder zu locken. Meines Wissens nach gibt es mittlerweile auch schon wieder über 10.000. Bis vor 2-3 Monaten war es nur ca. die Hälfte. Und es werden sicher nicht weniger. Aus wirtschaftlicher Sicht sicher nicht dumm. Aus fantechnischer Sicht find ich es nicht in Ordnung.

      Aber gut ist nur meine Meinung.
    • Der Verein will aber unbedingt ausreichend Karten für den freien Verkauf. Mitglieder mit Dauerkarte und wir hätten wieder eine geschlossene Gesellschaft. Ich finde der Verein geht sogar ein finanzielles Risiko ein. Sollte die Saison nicht gut laufen, könnte es in der Rückrunde gegen kleinere Vereine durchaus auch mal nicht ausverkauft werden.
      Hornberger raus !!!
    • blackandblue schrieb:

      Leider kann ich aus terminlichen Gründen 3-4 Mal im Jahr nicht zu den Heimspielen gehen, weshalb auch für mich eine Dauerkarte nicht lohnen würde in der 3. und 2. Liga.
      Ich versäume auch regelmäßig Spiele, in der abgelaufenen Saison waren es 4. Meine DK gebe ich dann kostenlos an Freunde weiter und die freuen sich. Was ich damit sagen will ist, man sollte nicht immer nur aufs Geld schauen, wenn man so eine Investition bewertet.
    • Ja nur gibt es halt auch über 10.000 Mitglieder mittlerweile und es werden sicher nicht weniger jetzt. Heißt es werden nicht alle ein Ticket kriegen.

      Zusätzlich denke ich, dass man, wenn man die Tickets online bestellt, wieder schön 4,50 Versand pro Ticket zahlen werden darf. War ja zumindest diese Saison so und ich empfand es schon damals als Sauerei.
    • Kann den Ärger darüber schon verstehen, aber was sollen sie machen? Mir geht es da nicht sonderlich anders, weil ich in den letzten Jahren und auch in dieser Saison keine Zeit habe eine Anzahl an Heimspielen zu besuchen, die eine DK vertretbar machen. Also wird’s schwierig, ausgerechnet für die möglichen Spiele, welche auch immer das sein werden, Karten zu bekommen. Allerdings hat es damals online durchaus ein paar mal geklappt. Möglich war das. Im Stadion fand ich’s dann irgendwie nicht schön, denn durch die damalige Praxis saßen und standen da ganz offensichtlich genügend Neumitglieder. Kenne selbst mehrere solcher Fälle, die dann einfach ein Jahr Bundesliga vor der Haustür sehen wollten. Das darf nicht gehen.
      Viel besser war es doch auswärts und ich würde allen empfehlen, die jetzt leer ausgehen, das gesparte Geld in 3-4 Auswärtsfahrten zu investieren. Mit unserem kleinen Verein bei den ganz Großen aufzulaufen fand ich persönlich beim letzten Mal einfach überragend.
    • Der exklusive Vorverkauf der Dauerkarten endet an diesem Sonntag, 14.07. - alle übrig gebliebenen DK gehen in den freien Verkauf, jedoch zuerst an die Mitglieder.

      Bedeutet das umgekehrt, dass der freie Verkauf ab Montag (15.07.) beginnt oder hat jemand irgendwelche Infos dazu?
    • Nein, die nicht verkauften Dauerkarten werden zu freien Plätzen als Einzelticket. Viele werden das wohl nicht sein. Denke fast alle DK-Inhaber werden eine neue DK gekauft haben. Selbst wenn man eine DK hatte und diese Saison kaum Zeit hat, lohnt sich der Kauf trotzdem. Findet doch immer jemanden, der die Karte abnimmt.
      Wann der Vorverkauf für das erste Heimspiel oder die ersten Spiele stattfindet, hat der Verein noch nicht bekannt gegeben. Wird wohl noch dauern.
      Hornberger raus !!!
    • Ich habe die Karte auch noch nicht. Aber das ist normal und wird wohl in der Woche nach dem Pokalspiel kommen. Die schicken die immer sehr spät los.
      Hornberger raus !!!
    • Motörheadbanger schrieb:

      Frage: hat jemand seine Dauerkarte schon bekommen? Warte immer noch und vom Ticket Service gab es keine vernünftige Antwort.
      Was willst du denn mit deiner DK jetzt schon? :amkopfkratz: Reicht doch aus, wenn du die DK in der Woche vor dem ersten Heimspiel im Briefkasten hast. :cool2:
      :deuscp: :ossi: Wo der Sportclub auch spielt, da ertönt unser Lied...
    • Neu

      Was mich wundert sind die noch massig nicht verkauften Eintrittskarten gegen Freiburg auf der Nordtribüne.
      Das war im ersten Erstliga Jahr aber ganz anders!
      SC Paderborn 07
      ,,Der schnellste Fahrstuhl der Welt"
      Quelle: Sky 19.05.2019
    • Benutzer online 1

      1 Besucher