Episode XI- Traurig, denn niemand hats gemerkt...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hallo zusammen :winke:

      Schön zu lesen , dass es euch gut geht.
      Uns geht es auch allen gut :amen: müssen zwar täglich zur Arbeit ( bei -T ist es der Handel , bei mir ist zuwenig Computerarbeit für HO ) aber es geht.
      Ist doch sehr ausgedünnt hier um man hat fast keinen Kontakt mit Menschen ;D Dundeex würde sich freuen ;)

      Insgesamt ein doch sehr komisches Jahr für uns alle

      Und Kauai :winke: nehm dir einfach eins , zwei :bier: mit bei der nächsten Wanderung
      Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
      die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
      werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


      Football is for you and me not for fucking industry !
    • :) ja schön zu lesen dass es euch gut geht...

      Mit dem Wandern sehe ich ähnlich, gerade im Homeoffice wenn man den ganzen Tag alleine da sitzt - da muss ich raus , nach Feierabend , in der Mittagspause aber vor allem am Wochenende

      Ich bin so 1mal die Woche noch in der Firma, halben oder ganzen Tag .. einfach für das nötige

      Aber seit Mitte März hab ich mein ganzes Team, inkl mir selbst ins Homeoffice geschickt ... Bringt natürlich einige Schwierigkeiten - vor allem für mich der eigentlich immer Wissen sollte was in den Projekten von allen ca 15 Leuten in meinem team gerade läuft , anstatt kurz am Arbeitsplatz vorbeilaufen oder die Infos in der Kaffeeküche zu holen muss ich jetzt schauen wann jeder verfügbar ist für nen kurzen call...
      Mir glühen sowieso schon die Ohren da ich eigentlich 8-18 Uhr das Headset aufhabe

      aber mir fehlt auch vor allem der gesellige besuch vom Vogelbräu Freitags oder die Heimspiele mit entsprechendem vor und danach Bier konsum und lustigem beisammen sein :(
      letztes Wochenende ham wir das ganze über ne Webcam Session versucht zu kompensieren, war witzig und doch seltsam ... Anstoßen und Schnaps trinken über die Webcam ... Sonntag ging es fast allen entsprechend beschissen-fehlt ja auch der Heimweg zum Ausnüchtern :D

      Ach ja .. man versucht das beste draus zu machen - bin froh wenn wieder Normalität einkehrt
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Benutzer online 1

      1 Besucher