FC Erzgebirge Aue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • hermannstux schrieb:

      Frahn ist doch Spieler oder habe ich was verpasst?
      Zuallererst ist er ne ... und schon deshalb eigentlich nur sehr wenig Aufmerksamkeit würdig. Nee, der war allen Ernstes im Schacht als Neuzugang im Gespräch. Dort denkt man über im Fanlager über ihn aber ähnlich wie wir. Er ist letztendlich mit seinen Gehaltsvorstellungen so weit nach unten gegangen, dass er beim CFC bleibt/bleiben darf.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Mal eine für die Allgemeinheit spannende Story aus dem Erzgebirge, aufbauend auf diesem Artikel im Kicker -> kicker.de/news/fussball/2bunde…co-trainer-lenk-frei.html

      Wesentlicher Inhalt des Artikels: Der Co-Trainer Lenk von Aue wurde freigestellt, nachdem er seit Januar durchgehend krank geschrieben ist. So weit, so unspektakulär.

      Für das Weite muss mann wissen: Der Herr Lenk ist mit der Tochter (Marlen) des Vereinspräsidenten Leonhardt verheiratet, was ihm wohl auch (bislang) seine ungebrochen lange andauernde Position in dem Verein quer durch alle Krisen usw. und mehrere neue Chef-Trainer beschert und bewahrt hat (hatte). Liest man nun jedoch mal diverse nicht dem Verein gehörende Foren oder auch Leserbriefe oder Kommentare zu Artikeln der örtlichen Presse, dann ergibt sich daraus ein weit spannenderes Bild. Wie bspw.: Klick mich ganz hart und fest!
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerby ()

    • Schade: "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."

      Gibt es eine andere Möglichkeit, solche Artikel zu lesen? Oder hast du eine andere Quelle?
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • Scheiße, das stimmt ja wirklich, mir hat man schon vorletzte Woche diese Gerüchte um die Ohren gehauen und ich wollte lieber deren Presseerklärung abwarten.

      Orrrr, konnte das Spiel gegen Aue nicht schon jetzt stattfinden, das bietet sich doch herrlichst zum Verwursten im Spieltagseröffner an. Von der UD-Choreo dort in paar Wochen hab ich nun schon so ne leise Ahnung. Das mit den 2 gekreuzten Penissen lässt sich doch noch irgendwie ausbauen bzw. in andere Bahnen LENKen? :D

      Man hats mir immer mal wieder so berichtet: Der Helge lässt nix auf seine "Familie" kommen, weder im Verein, noch in der Villa. Und wenn irgendwo einer verbal oder tatkräftig im falschen Stollen einfährt, da wird er zur Wildsau! Richtig so und ich freu mich schon auf seine nächsten Interviews.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Hach ja, der Leo. Der Föhrärrr der Grubenlampen ist doch immer wieder unterhaltsam. Siehe bspw. hier -> tag24.de/nachrichten/fussball-…ainer-freistellung-995483

      Zitat (Auszug): "Ich habe die Mannschaft darüber informiert, dass wir Robin Lenk aus dem Endkampf rausnehmen."

      Man beachte die Wortwahl! Mal ehrlich, die PKs mit dem würde ich, wenn ich bspw. beruflich dort sein müsste, jedesmal mit Popcorn usw. genießen. :D
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Der FC Erzgebirge Aue hat sein Trainerduo" vorerst beurlaubt. Gab ja erst kürzlich einen Todesfall in der Familie. Trotzdem bleibt bei vorerst Raum für Spekulationen.

      n-tv.de/sport/Erzgebirge-Aue-b…erst-article21215901.html
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Wenn jetzt nicht noch Zidane, Tuchel oder Nagelsmann zusagen, wird heut Nachmittag im Wald sehr wahrscheinlich der gebürtige Karl-Marx-Städter Dirk Schuster als neuer Cheftrainer vorgestellt. Das mit Wollitz war wohl nichts weiter, als ein nettes kleines Nebelbömbchen. Unsereiner holt derweile schon mal das Popcorn raus und freut sich auf die Wortmeldungen von Helge L. :D
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Wo ist das Problem?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher