Dem Maddin seine Krückstöcke - die Spieler von Europas bestem Scheißverein weltweit 2014/2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Wurde mir heute bei twitter in meine TL gespült...
    Freigabe für Huszti
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • Danke :hutab:

    Bestätigt nur ein weiteres mal mein negatives Bild von Dirk Arschloch... Da könnten jetzt auch zehn Meisterschaften und Pokalsiege in Serie kommen, ich will diese Hackfresse einfach nicht mehr sehen müssen.

    edit: Aber nach China? Meine Fresse, will den denn sonst niemand mehr? ;D
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind
  • Hannoi1896 schrieb:

    Bestätigt nur ein weiteres mal mein negatives Bild von Dirk Arschloch... Da könnten jetzt auch zehn Meisterschaften und Pokalsiege in Serie kommen, ich will diese Hackfresse einfach nicht mehr sehen müssen.


    Wat kann der Dufner dafür, wenn der Wappenküsser es mal wieder innen Kopp kriegt und wieder abkassieren will? Der Huszti ist mir mittlerweile ähnlich sympathisch wie der Bistrobetreiber.
    Nazis raus!
  • Einfach mal auf die Erfüllung eines Vertrages bestehen. Ich glaube kaum, dass sich das finanziell für uns lohnt, guter Ersatz muss ja zu dem Preis auch erst gefunden werden.
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind
  • Hannoi1896 schrieb:

    Ich glaube kaum, dass sich das finanziell für uns lohnt, guter Ersatz muss ja zu dem Preis auch erst gefunden werden.


    Naja, entweder jetzt 1,5 Mio. mitnehmen oder den nächstes Jahr ablösefrei ziehen lassen. Ersatz musste finden, ja. Aber das ist halt auch ne Chance, mal etwas auszumisten und ganz ehrlich, die guten Spiele die Huszti letzte Saison gemacht hat, kannst auch an einer Hand abzählen. Der wirkte ja noch als der Lustloseste von Allen, als der Arsch auf Grundeis ging.
    Nazis raus!
  • Das Problem ist nur, dass man echt schon viele Baustellen hat und ich dem Dufner nicht zutraue, da einen gleichwertigen/besseren für 1,5 Millionen aufzutreiben.
    Im Prinzip hast du recht, ausmisten muss man früher oder später und von gut war er letzte Saison weit entfernt, demnach müssten wir aber 20 Mann abgeben :D Und irgendwann wird der Umbau vielleicht auch mal ein Stück zu groß...
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind
  • Natürlich wirst da mehr ausgeben müssen als die 1,5 Mio. aber dann kriegst dafür vielleicht auch einen, der Bock auf die Scheiße hat. Und nein, der Umbau nach dieser Saison ist nicht zu groß. Lieber jetzt einen großen Schnitt machen und meinetwegen sich von 10 Spielern trennen, als jetzt jahrelang noch irgendwelche lustlosen Altlasten mit durch die Gegend zu schleppen. Bei Dufner bin ich da bei dir, aber bei Korkut habe ich ein richtig gutes Gefühl und ich glaube der weiß, was er tut und was er vor hat.
    Nazis raus!
  • Ich hoffe dass du da richtig liegst, bei Korkut habe ich zu oft das Gefühl, der will alles kaufen, was in Hoffenheim nicht spielen darf. Bin halt in Sachen 96 absoluter Skeptiker |-)
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind
  • Ist es eigentlich bei allen 96ern so, daß eh alles scheiße ist? Egal, wer da kommt? Mal ehrlich, irgendein Vollhonk bei tm.de schreibt was und wird hier zitiert?
    Geschissen wird in Helsinki!
  • nordpolar schrieb:

    Ist es eigentlich bei allen 96ern so, daß eh alles scheiße ist? Egal, wer da kommt? Mal ehrlich, irgendein Vollhonk bei tm.de schreibt was und wird hier zitiert?


    Hannoverscher Optimismus. Das ist ihm (dem gemeinen Hannoveraner) nunmal anheim...

    Und nein, ich finde den noch gar nicht scheiße. Hab den Namen noch nie vorher gehört. BIn da völlig unvoreingenommen und das tm.de-Forum ist sicher nicht die seriöseste Quelle des Abendlandes. Aber das ist mir gerade mal ins Auge gesprungen und ich wollte es euch nicht vorenthalten. Im Falle von Marcelo hatten die PSV-Fans übrigens Ähnliches geschrieben und er hat sich bei uns als die letzte Krampe erwiesen. ;)

    Und was den Kiyotake angeht: Ich hab letzte Saison glaub mehr Glubb-Spiele live im Stadion gesehen als 96-Spiele und der war letzte Saison nun mal grottenschlecht.
    Nazis raus!
  • Irgendwie scheint Hannoi zu Franken zu gehören....gelebter Pessimismus |-)

    Allerdings macht der Verein es ihnen auch nicht sehr schwer. ;)
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • Das ist ja schlimmer als beim HSV (und jetzt komm mir keiner mit der Scheiße kleiner HSV, großer HSV...). Lasst ihn und Kiyotake doch erstmal spielen. Kiyotake hatte auch gute Spiele, und wenn die ganze Mannschaft scheiße spielt, spielt auch der einzelne scheiße.

    Euer Trainer ist doch auch kein Blinder, der wird schon wissen, was er mit den beiden anfangen will. Und außerdem: was wird denn erwartet? Reus? Hummels? Die Preise sind im Arsch, die Summen sind total pervers geworden. Und die meisten Vereine der Liga können sich halt nicht "oben" bedienen.
    Geschissen wird in Helsinki!
  • nordpolar schrieb:

    Und außerdem: was wird denn erwartet?


    Eigentlich nur ne vernünftige Jugendarbeit. Aber die erwarten wir ja seit 2005. Da unser NLZ aber vom DFB immer noch mit 0 Sternen bewertet wird, ändert sich daran so schnell nix. Hätte Kind 2005 die paar Kröten in ein vernünftiges NLZ investiert, hätten jetzt schon die ersten Spieler dabei sein können, mit denen man was anfangen kann.
    Der letzte aus der 96-Jugend, der sich irgendwo etabliert hat, war tatsächlich Per Mertesacker und auch das ist schon wieder 10 Jahre her.
    Nazis raus!
  • Ja, die Jugendarbeit ist ein Thema für sich, auch bei uns. Aber wer leistet denn dort gute Arbeit? Stuttgart, Karlsruhe, Wolfsburg, danach wird es doch schon dünn (hab bestimmt noch 1-2 Vereine vergessen). Daß euer NLZ mit 0 Sterne bewertet wurde, wußte ich noch nicht, das ist natürlich nicht gerade der Brenner.
    Geschissen wird in Helsinki!
  • In der Liste dürft ihr auf keinen Fall die Giesinger vergessen. In dem Bereich machen die wirklich gute Arbeit.
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • Joa, willkommen und viel Glück an die beiden Neulinge.
    Ich erwarte übrigens nicht viel, die schaffen es aber ganz bestimmt meine geringen Erwartungen spielend zu unterbieten... Bei den Printen, die größtenteils zuletzt geholt wurden kommt nun mal eine gewisse Skepsis auf. Pessimist bin ich eigentlich gar nicht, nur bei 96 ist das irgendwie oft anders |-)
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind