Wie geht es weiter???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Rotti schrieb:

      Wenn er so arbeitet wie Ortega hält werden wir sehr zufrieden mit ihm sein :)

      Hauptsache wir bekommen von euch nicht den Jordanier ;)
      wahrscheinlich wird er bei Euch gute Arbeit leisten, ich denke bei uns waren wir bzw unser Umfeld das Problem |-) :D
      Rekordmeister RL Bayern :D
      fuck politics & fuck religion
    • Gerrit Meinke

      Der Chef der Stadiongesellschaft wurde vor Weihnachten entlassen. Grund sind laut WB auch die Finanzen. Das kommt dann doch sehr überraschend.
      SCV und der FC
    • Nach der Degradierung im Sommer gab es ja schon erste Anzeichen. Das man jetzt 6 Monate vor Vertragsende die Reißleine zieht, zeigt aber das man mit der geleisteten Arbeit hochgradig unzufrieden sein muss.
      Arminia Bielefeld - Stadion Alm
      Tradition & Identität erhalten!
    • Der Kicker fischt wie der Rest der Presse auch nur im Trüben. Es gibt viele Gerüchte, aber wenig Fakten. Die Meldungen gehen weit auseinander. Vermutlich wird erst die beim Kicker erwähnte JHV Aufklärung bringen (hoffentlich :look: ...).
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Vom Verein sind zum Glück andere Worte zu hören. Arabi sprach zuletzt von "Demut". Absolut angebracht, sollte es zum Schuldenschnitt kommen. Arminia ist dann auch einfach in der Pflicht dauerhaft ohne neue Schulden auszukommen. Das Alibi des hohen Schuldenberges der einem die Handlungsfähigkeit nimmt wäre dann jedenfalls weg.
      Arminia Bielefeld - Stadion Alm
      Tradition & Identität erhalten!
    • Man sollte den Ball flachhalten. Einfach weil 12 Mio. heutzutage auch in der 2. Liga nicht mehr viel sind. Und weil sie gerade mal für etwas mehr als die Hälfte der 22 Mio Schulden reichen. Gut mit Schuldenschnitt ist man dann vielleicht schuldenfrei, bzw. nimmt die 12 Mio um die Restschulden zu begleichen. Aber das war es dann auch. Deshalb ist es auch gut, dass man von Demut spricht.

      Sind wir erstmal schuldenfrei, dann kann ich auch sehr gut mit 2. oder 3. Liga leben. Denn oben in der 1. Liga haben wir eh nix zu suchen. Da hätten wir mit unsere wirtschaftlichen Schwäche sowieso keine Chance. Sah man ja auch Fürth, Braunschweig, oder Paderborn. Haben alle ein Jahr auf die Schnauze bekommen und dann ging es wieder abwärts. Einzig Darmstadt hat es mal mit Müh und Not auf 2 Jahre gebracht, aber dafür stehen sie jetzt richtig schlecht dar... Ich kann aber auch andere Fans verstehen, wenn sie nochmal den Erstligazirkus auf der Alm sehen möchten. Nur denke ich würde auch bei denen schnell Ernüchterung eintreten, einfach weil das wirtschaftliche und damit auch das sportliche Gefälle viel zu groß für uns ist. Das ist halt wie mit einem Küchenmesser zu einer Schießerei mit Automatikwaffen zu kommen und nen Schiffskoch a la Casy Ryback können wir uns nicht leisten |-)
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Block6 ()

    • "Der Fußballzweitligist Arminia Bielefeld stand an Weihnachten 2017 kurz vor der Insolvenz, ist jetzt aber gerettet worden. Wie die Ostwestfalen am Mittwoch (17.01.18) auf einer Pressekonferenz mitteilten, haben sie im Nachlizenzierungsverfahren der Deutschen Fußball Liga die Auflagen erfüllt und streben die komplette Entschuldung an. Zwei Banken und die Landesregierung NRW übernehmen einen großen Teil der 22 Millionen Euro Schulden des Vereins. Das ermöglicht ihm einen finanziellen Neustart."

      Quelle

      DAS ist mal eine Hausnummer :was:
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Hier schon mal die Eckdaten für die kommende Saison

      - 28. Juni: Trainingsauftakt
      - 1. Juli, 15 Uhr: Testspiel beim FC Offenbüttel
      - 4. Juli: Testspiel geplant
      - 6. Juli: Testspiel geplant
      - 9. bis 17. Juli: Trainingslager in Zell am See-Kaprun
      - 20. Juli, 19 Uhr: Testspiel beim SC Verl
      - 25. Juli, 19 Uhr: Testspiel beim FC Gütersloh
      - 27. Juli, 19 Uhr: Testspiel gegen Werder Bremen
      - 3. bis 6. August: 1. Spieltag 2. Bundesliga
      - 10. bis 13. August: 2. Spieltag 2. Bundesliga
      - 17. bis 20. August: 1. Hauptrunde DFB-Pokal (Auswärtsspiel)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher