Gerüchteküche um mögliche Neuverpflichtungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Bin mal gespannt, welcher Spieler noch verpflichtet wird. Akpala und Ekici stehen kurz vor dem Absprung in die türkische Süper Lig. Man speziell bei Ekici etwas Gehalt und bekommt zu dem noch etwas Ablösesumme. Wäre nicht schlecht, wenn man sich noch in der Offensive verstärken kann ...
    • Den neuen Stürmer können wir uns wohl abschminken. Akpala bringt wohl nur um die 200.000 Euro und auch Trabzonspor möchte nicht 1 Mio. Euro Ablöse für Ekici zahlen ...

      So wird die Entscheidung über die Besetzung des Angriffs womöglich der wesentliche Schlüssel zum Erfolg im Saisonstart sein. Auf zusätzliche Hilfe von außen, auf einen Neuzugang also, wird Robin Dutt noch verzichten müssen. Das erklärte Thomas Eichin. „Ein Neuer muss eine deutliche Qualitätsverbesserung mit sich bringen, „und der kostet richtig Geld.“ Auch ein Wechsel von Joseph Akpala zu Karabükspor brächte nicht die nötigen Mittel in die Bremer Kasse – den zu erwartenden Erlös schätzt Eichin offenbar als zu gering ein. Ein Transfer von Mehmet Ekici dürfte ebenso kaum die Kasse füllen ob der im Raum stehenden Ablöseforderung von nur einer Million Euro.


      Quelle: Weser-Kurier
    • Werder ist an Bryan Ruiz und Skjelbred dran

      Offiziell bleibt es bei der Devise: Normalerweise soll es keinen Transfer mehr bei Werder Bremen geben. So haben es übereinstimmend Geschäftsführer Thomas Eichin und Trainer Robin Dutt erklärt. Doch hinter den Kulissen arbeitet die Führung des Bundesligisten doch, um das Unmögliche möglich zu machen. Werder will vorbereitet sein, wenn sich beim Endspurt in der Transferperiode doch noch die Möglichkeit ergeben sollte, einen Blitzkauf zu realisieren. So hat Bremen zwei namhafte Profis auf die Wunschliste gesetzt, Informationen eingeholt und erste Gespräche geführt. Es handelt sich um Bryan Ruiz, den Stürmer vom FC Fulham, und Per Skjelbred, den Mittelfeldspieler des Hamburger SV.


      Quelle: kicker.de

      Bryan Ruiz würde ich gerne bei uns sehen :winke: Bei Skjelbred bin ich skeptisch, ob er uns weiterbringen würde ...
    • Bryan Ruiz scheint einem Wechsel im Winter wohl nicht abgeneigt ....

      Im Sommer noch unbezahlbar – im Winter wieder ein Thema. Costa Ricas WM-Held Bryan Ruiz ist bei Werder Bremen auch nach der im August gescheiterten Verpflichtung ein heißes Thema. Und auch auf der Gegenseite ist das Interesse nicht erloschen. „Wir stehen weiterhin in Kontakt“, bestätigte Ruiz‘ Agent Rene Vijt im Gespräch mit dieser Zeitung.


      Kreiszeitung
    • svw1899 schrieb:

      Bryan Ruiz scheint einem Wechsel im Winter wohl nicht abgeneigt ....

      Im Sommer noch unbezahlbar – im Winter wieder ein Thema. Costa Ricas WM-Held Bryan Ruiz ist bei Werder Bremen auch nach der im August gescheiterten Verpflichtung ein heißes Thema. Und auch auf der Gegenseite ist das Interesse nicht erloschen. „Wir stehen weiterhin in Kontakt“, bestätigte Ruiz‘ Agent Rene Vijt im Gespräch mit dieser Zeitung.


      Kreiszeitung


      Wat is mit dem nu? :amkopfkratz:


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Kampfkater schrieb:

      svw1899 schrieb:

      Bryan Ruiz scheint einem Wechsel im Winter wohl nicht abgeneigt ....

      Im Sommer noch unbezahlbar – im Winter wieder ein Thema. Costa Ricas WM-Held Bryan Ruiz ist bei Werder Bremen auch nach der im August gescheiterten Verpflichtung ein heißes Thema. Und auch auf der Gegenseite ist das Interesse nicht erloschen. „Wir stehen weiterhin in Kontakt“, bestätigte Ruiz‘ Agent Rene Vijt im Gespräch mit dieser Zeitung.


      Kreiszeitung


      Wat is mit dem nu? :amkopfkratz:


      Vom Ruiz-Transfer haben wir erstmal Abstand genommen. Passt wohl nicht so ganz in das neue, jugendliche Konzept ...
    • Junozovic war auch schon in Köln im Gespräch, er ist ja genau wie Stöger ein Ösi. Hätte nix dagegen....

      In Sachen Torhüter ist Bremen irgendwie komisch drauf seitdem Wiese weg ist. Das sind alles irgendwie Durschnittsleute und das mit Müller würde da passen. Da verstehe ich echt nicht, warum Werder sich nicht mal einen wirklich guten Torhüter holt, und sei es aus der 2. Liga.
      SCV und der FC
    • Juno nach Köln oder Hamburg... Sicher... ;D
      Wäre ja jeweils ein absoluter Quantensprung.

      Und das mit Klose ist mal wieder typisch - Eichin sagt: "Wenn er auf dem Markt wäre, würde ich sicherlich mal nachfragen". Daraus macht die BILD: Werder will Klose. Großartig.

      Heinz Müller? Gern. Besser als Wolf ist so ziemlich jeder normale Torhüter. Hätte aber lieber Wiedwald, weiß auch nicht warum. Hat nen ganz stabilen Endruck gemacht als er spielte.
      Jeder Mensch ist seines Glückes Schmied, doch nicht jeder hat ein schmuckes Glied. :manta:

      pass auf. wenn ich mir dir dicken kleinen jungen schreiben möchte,dann sage ich dir das oder wähle die 0.. <<Zitat Adi>>
    • Hat ja niemand behauptet, dass Junozovic sich mega-mäßig verbessert, wenn er nach Köln oder Hamburg geht. Wurde lediglich diskutiert.
      SCV und der FC
    • Wobei, wenn ihr euch jetzt den Autoschieber ins Tor stellt, passt das nun auch nicht unbedingt ins Jugendkonzept. ;)


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Soweit ich informiert bin, möchte Eichin für die Rückrunde einen gleichwertigen Ersatz für Wolf verpflichten. Zur neuen Saison wird dann höchstwahrscheinlich Wiedwald kommen, da sein Vertrag im Sommer ausläuft ...
    • Halte ich für gewagt... da würde ich (vorausgesetzt die Goldbroiler spielen mit) den jetzt schon versuchen zu holen. Nachher stehst inner 2. Liga, weil jetzt ne Gurke verpflichtet wird und ich glaub nciht, dass Wiedwald in die 2. Liga gehen wird.

      @schumi: das mit Klose scheint aber ne Ente zu sein, wenn ich svw's Post richtig deute.


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher