Vorstand, Aufsichtsrat, Geschäftsführer... Vereinsführung & Personal des 1. FC Nürnberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • MagicOe schrieb:

      Ja! Wäre definitiv mein erster Ansprechpartner. Muss man halt abwarten ob oder wie gut er mit Palikuca kann oder was dieser für Pläne hat.
      Muss mich da, nach einigem Auf-sich-wirken-lassen revidieren: Nein. Im Endeffekt hat auch Schommers die Leistungen bis zun Trainerwechsel mit zu verantworten. Defensiv standen wir zuletzt stabiler, das war es aber auch fast schon. Gerade offensiv blieb vieles lediglich gut gemeint... Standards z.B. haben wir überhaupt nicht drauf, weder Ecken, noch Freistöße, noch Elfer... Gerade die sind doch aber für nen "Kleinen" essentiell wichtig!

      Nee, lasst da mal nen Cut machen, ich glaube RP hat da schon sehr genaue Vorstellungen wer, was, wie, auf welchem Posten leisten soll und kann!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Neu

      Angesichts seiner unterm Strich doch mageren Bilanz werden andere Klubs auch nicht gerade Schlange stehen.
    • Neu

      Er kann ja nach Hamburg gehen... |-) Da muss er sich auch erst gar nicht versuchen an Erfolgserlebnisse zu gewöhnen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Benutzer online 1

      1 Besucher