Spielberichte Berliner Amateurfußball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Neu

      Schöner Bericht über FFO! Empfehlen kann ich ich den Weihnachtsmarkt: Der Glühwein ist dort billiger als in Berlin :D Danach ab nach Slubice und ein wenig Feuerwerk holen :bierkruege:
    • Neu

      Heute nur noch SchleFaZ gucken, aber es gibt Neuigkeiten aus der ungeliebten Nachbarschaft: Altglienicke darf nun auf dem Sportplatz in meiner Nachbarschaft sein Training ausüben. Wie man das mit den beiden Vereinen vor Ort klärt, ist mir unklar, zumal da ja immer was los ist. Bei Gesichtsbuch nur gerade die Meldung gesehen und ein Blick in die Kommentare geworfen. Samt und sonders negativ. Wenigstens hier sind mal alle einer Meinung.
      Der Verein sorgt unfreiwillig für Aufmerksamkeit: ein quasi-Dorfverein mit nettem Gelände im eigenen Randbezirk, darf dort aber nicht in der Regionalliga spielen (und warum nicht trainieren ..?) und muss daher in den Jahn-Sportpark ausweichen. Nun ist Derby-Zeit gegen die anderen Mieter dort und die Beffis sind derzeit recht erfolgreich. Zuletzt hatte Altglienicke übrigens knapp über 100 Zuschauer. In der Regionalliga. :ohmei: