[BDO] Sammelthread - World Championship 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hier schon einmal die Ansetzungen für heute (Viertelfinale Herren, Halbfinale Damen):
      14:00 Uhr
      Wayne Warren v Chris Landman 5-3
      Lisa Ashton v Corrine Hammond 2-0
      David Evans v Mario Vandenbogaerde 3-5
      20:00 Uhr
      Jim Williams v Paul Hogan 5-1
      Beau Greaves v Mikuru Suzuki 1-2
      Scott Waites v Scott Mitchell 4-5
      Die dümmsten Kälber finden ihren Metzger selber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Archie ()

    • Hat leider nicht ganz für Beau Greaves gereicht, einmal überwarf sie sich auch noch beim Checkout, ähnlich wie Wayne Warren, der gegen Landman einige Aussetzer hatte und extrem viele Fehlwürfe auf die Doppel. Gegen Scotty Dog muss er sich erheblich steigern, wenn er erstmals ins Finale einziehen will. Jim Williams ist gegen Super-Mario klarer Favorit. Bei den Damen kommt es zum Traum-Finale, ich sehe Suzuki hier knapp vorne. Interessant auch das Jugend-Finale zwischen Leighton Bennett und Keane Barry. Hier die heutigen Ansetzungen:

      15:30 Uhr
      Scott Mitchell - Wayne Warren 3-6
      Leighton Bennett - Keane Barry 0-3

      20:00 Uhr
      Mario Vandenbogaerde - Jim Williams 4-6
      Lisa Ashton - Mikuru Suzuki 0-3
      Die dümmsten Kälber finden ihren Metzger selber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Archie ()

    • Nahezu alle Spieler der BDO haben für die am Donnerstag beginnenden Q-Schools der PDC gemeldet. Selbst der 57-jährige Überraschungsweltmeister Wayne Warren, der im Finale mit 7-4 gegen Jim Williams die Oberhand behielt, tritt in Wigan an. Grund ist, dass er bis heute überhaupt nicht weiß, ob er überhaupt ein Preisgeld für seinen Titelgewinn bekommt. Auch einige der Damen versuchen, eines der begehrten Tour-Tickets der PDC zu ergattern. Beau Greaves und Weltmeisterin Suzuki traue ich das durchaus zu, bei den Herren sicher Scott Mitchel, Scott Waites und Jim Williams. Wie es mit der BDO weitergeht, weiß derzeit niemand, sehr wahrscheinlich ist jedoch die baldige Insolvenz und damit die letzte BDO-WM.
      Aufgefangen werden die Spieler ohne Tour-Card dann in der PDC-Challenge-Tour und in der neuen WDF-Tour unter der Leitung von Little Richard Ashdown.
      dartsnews.com/wdf-announces-new-ranking-system-for-2020/
      Die dümmsten Kälber finden ihren Metzger selber.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher