Nostalgie - "Die guten alten Zeiten ..."

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Die Zeiten sind unvergessen, aber es ist auch schön zu sehen, wie sich unser SCP im Profifussball etabliert. Und auch diese Saison geht es wieder einige wichtige Schritte vorwärts.
    • Das waren die Zeiten, in denen mein Vater und ich ständig diese Frage gestellt bakamen ....

      " Wie ihr fahrt zum Fußball nach Paderborn ? Wo spielen die denn eigentlich ?"

      :D
      „Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor."
    • ....ach die guten alten zeiten. Die Heimspiele ware imer recht entspannend. Schön gemütlich auf den Stehplätzen gemacht (bei gutem Wetter).

      Meine Highlights: Die beiden Derbys gegen Preußen und Bielefeld in der Saison 1994/1995. Beide male ausverkauftes Herman Löns mit oder 15000 Zuschauern.
      Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga verbunden mit der ersten Auswärtsfahrt ins riiieeeesigge Rheinstadion. Heimspiel gegen Augsburg oder Braunschweig als Dirk Klingen (die Pfeiffe) den Torwart umspielt und das leere Tor nicht trifft, der Gegner im Gegenzug das 1:1 macht und kurz daruf das 1:2.

      -Platzsturm eins Zuschauers auf den Schiri. Müsste gegen Hauenstein bzw. Edenkoben gewesen sein.
      -Pavel Vandas Fussballgott I-)
      -Freistösse Frank Holick
      -Alle Elfmeter die Vesko rausgeholt hat :D
      -Westfalenpokal gegen Wattenscheid. Lagen 0-2 (Torschütze u.a. einer von den Altintops) zurück. Nasskaltes Wetter, sind zur 85. minute abgehauen um dann am nächsten Tag in Zeitung zu lesen das wir 3:2 gewonnen hab :D
      -2:2 bei den Lautern Amateure (Torschütze u.a. Klose). Nichts bei gedacht um dann auch am nächsten Tag in der Zeitung zu lesen dass wir Abgestiegen sind (Danke Siegen!!!)
      -1:2 Auswärtssieg in Gütersloh mit einem schönem Tor von Holick.
      -Horrossaison unter Fritz Grösche....war glaube ich auch das Abstiegsjahr.
    • Serkinho schrieb:

      ....ach die guten alten zeiten. Die Heimspiele ware imer recht entspannend. Schön gemütlich auf den Stehplätzen gemacht (bei gutem Wetter).

      Meine Highlights: Die beiden Derbys gegen Preußen und Bielefeld in der Saison 1994/1995. Beide male ausverkauftes Herman Löns mit oder 15000 Zuschauern.
      Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga verbunden mit der ersten Auswärtsfahrt ins riiieeeesigge Rheinstadion. Heimspiel gegen Augsburg oder Braunschweig als Dirk Klingen (die Pfeiffe) den Torwart umspielt und das leere Tor nicht trifft, der Gegner im Gegenzug das 1:1 macht und kurz daruf das 1:2.

      -Platzsturm eins Zuschauers auf den Schiri. Müsste gegen Hauenstein bzw. Edenkoben gewesen sein.
      -Pavel Vandas Fussballgott I-)
      -Freistösse Frank Holick
      -Alle Elfmeter die Vesko rausgeholt hat :D
      -Westfalenpokal gegen Wattenscheid. Lagen 0-2 (Torschütze u.a. einer von den Altintops) zurück. Nasskaltes Wetter, sind zur 85. minute abgehauen um dann am nächsten Tag in Zeitung zu lesen das wir 3:2 gewonnen hab :D
      -2:2 bei den Lautern Amateure (Torschütze u.a. Klose). Nichts bei gedacht um dann auch am nächsten Tag in der Zeitung zu lesen dass wir Abgestiegen sind (Danke Siegen!!!)
      -1:2 Auswärtssieg in Gütersloh mit einem schönem Tor von Holick.
      -Horrossaison unter Fritz Grösche....war glaube ich auch das Abstiegsjahr.
      Jau, das war so ein Typ in Jeansjacke, wenn ich mich richtig erinnere... :D War sowieso lustig mit dem alten Gang im HLS, wenn die ganze Meute nach dem Spiel daran gerüttelt hat und dem Schiri ans Leder wollte... Irgendwie undenkbar heute... ;)

      Lautern war echt bitter, wurde aber auch im Stadion (bzw. auf dem Nebenplatz) noch durchgesagt, wie Siegen gespielt hat. Da sind einige Tränen geflossen und der 'Kuschelkater' ist ziemlich steil gegangen... I-)

      Ansonsten eine nette Aufzählung, gab aber noch weitere Highlights, ich erinnere mich da an lustige Sachen in Wanne-Eickel, Hüls, Erkenschwick oder auch Hamm (Pokalspiel glaube ich)... :D I-)

      War eigentlich auch schon wer zu Zeiten vom FC dabei? Da gab es ja auch so einige Highligths... :nuke:
    • @ Ostwestfalen
      jau, der Spielertunnel. Fast alle 2 Woche das gleiche Theater :D . War schon ne geile Zeit. Erst stehen alle davor, keiner macht was. Das alte Ding wird ausgefahren, die Meute rastet aus, das Ding wird eingefahren und die Meute ging still seines weges :D :D :D
      Den Abstieg haben wir erst einen Tag später mitbekommen. Wir mussten in Lautern unser selber mitgebrachtes Dosenbier in Becher umfüllen und durften es dann trinken :D

      Zu FC zeiten war ich noch nicht mit dabei gewesen. Dafür bin ich wiederum zu jung. Wenn, wäre ich sowiso zum TuS Schloss Neuhaus gegangen ;)
      Weiss aber aus erzählungen dass bei den Derbys Schloss Neuhaus - Paderborn immer gut was los war in der Stadt.

      Eingentlich müsste ein Paderborner Fussball Nostalgie Thread her
    • Yepp super wäre ich auch dafür ....

      mein erstes Spiel war übrigens

      Saison 1997/1998 - 15. Spieltag - 09.11.1997 - TuS Paderborn Neuhaus - Rot Weiss Essen 6:0
      „Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor."
    • Paderborn war natürlich auch für den SC Verl lange Zeit direkter Konkurrent. Im HLS war ich damals natürlich auch sehr oft - die Stromkabel über dem Stadion - UNESCO Weltkulturerbe. Gab's sonst nirgends.

      In besonderer Erinnerung habe ich den Pokalsieg in Paderborn, als es wie aus Kübeln geschüttet hat. Das waren keine normalen Bedingungen mehr, Paderborner Seenplatte.
      SCV und der FC
    • Benutzer online 1

      1 Besucher