Personalthread - Alles rund um den Kader!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ihr habt Aristide Bancé von Augsburg ausgeliehen :amkopfkratz:

      Fortuna verstärkt sich mit Aristide Bancé

      Fortuna Düsseldorf hat sich kurz vor Ende der aktuellen Transferperiode mit Aristide Bancé verstärkt. Der Angreifer kommt auf Leihbasis vom Bundesligisten FC Augsburg. Der 28-jährige Bancé wird einen Vertrag bis zum 30.06.2014 unterschreiben. Bei der Fortuna erhält Bancé die Rückennummer 30.
      [...]
      Cheftrainer Mike Büskens: „Aristide Bancé hat bei seinen Stationen in Offenbach und Mainz seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt, war damals beim FSV maßgeblich am Aufstieg beteiligt. Er weiß seinen Körper einzusetzen und ist wuchtig in seinem Kopfballspiel.“
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ich muss gestehen, dass ich das nicht nachvollziehen kann. Wenn man den Berichten glauben darf, dann wollte Büskens ihn wohl haben.

      Meine Hoffnung: man sieht Boncé als "Brecher" vorne und stellt ihm Hoffer zur Seite, löst die Doppelsechs auf und spielt endlich offensiver. Dann könnte ich mich damit anfreunden. Ansonsten aber: riecht nach Panik?! :amkopfkratz: Man fühlt sich in die 90er zurückversetzt, wo man auf "alternde" "Stars" setzte. Ergebnis ist bekannt.
      Hier könnte ihre Werbung stehen.

      My personality is a singularity.
    • Bancé und Bolly träumen von der WM

      Nach seinem tollen Siegtor gegen den SV Sandhausen hat Aristide Bancé nun das große Ziel vor Augen, sein Heimatland Burkina Faso zur Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien zu schießen. Das Hinspiel gewann sein Team mit 3:2 gegen Algerien. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag statt. Aber der Angreifer ist nicht der einzige Fortune, der in diesen Tagen mit seiner Nationalmannschaft unterwegs ist.
    • ARIANIT FERATI ERLEIDET MUSKELFASERRISS
      JUSTIN TOSHIKI KINJO MACHT FORTSCHRITTE

      Schlechte Nachrichten für zwei Fortuna-Youngsters: Bei Arianit Ferati wurde ein Muskelfaserriss festgestellt, auch Justin Toshiki Kinjo muss noch einige Wochen pausieren.

      f95.de
    • MARLON RITTER BIS ZUM ENDE DER SAISON AUSGELIEHEN
      22-JÄHRIGER OFFENSIVAKTEUR WECHSELT ZUM DRITTLIGISTEN SC PADERBORN 07
      Bis zum Ende der laufenden Saison wird Offensivspieler Marlon Ritter an den SC Paderborn 07 ausgeliehen. Der 22-Jährige, der im vergangenen Sommer an den Rhein gewechselt war, soll in der 3. Liga Spielpraxis sammeln.

      f95.de
    • THOMAS KLEINE UND AXEL BELLINGHAUSEN NEUE CO-TRAINER
      DUO VERSTÄRKT DAS TRAINERTEAM UM CHEFCOACH FRIEDHELM FUNKEL
      Thomas Kleine und Axel Bellinghausen werden neue Co-Trainer von Fortuna Düsseldorf. Das Duo verstärkt ab sofort das Trainerteam um Chefcoach Friedhelm Funkel. Kleine hatte zuletzt bei der Fortuna hospitiert und Bellinghausen dem Profikader angehört, sodass die bis jetzt erfolgreiche Trainingsarbeit fortgesetzt werden kann.

      f95.de
    • FORTUNA BINDET KAAN AYHAN LANGFRISTIG
      TÜRKISCHER NATIONALSPIELER VERLÄNGERT VORZEITIG BIS 2021
      Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Kaan Ayhan langfristig verlängert. Der 23-jährige Innenverteidiger, dessen ursprünglicher Vertrag im Sommer 2019 ausgelaufen wäre, einigte sich mit dem Traditionsverein aus Flingern auf einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021.

      f95.de
    • FORTUNA BINDET DAVOR LOVREN LANGFRISTIG
      OFFENSIVMANN FEST VERPFLICHTET BIS 2023
      Davor Lovren bleibt Fortuna Düsseldorf auch über die Saison 2018/19 hinaus erhalten! Der Bundesliga-Aufsteiger hat sich mit Dinamo Zagreb auf einen Transfer des Offensivspielers geeinigt. Bislang war Lovren vom 19-fachen kroatischen Meister an die Fortuna ausgeliehen. In Düsseldorf hat der 19-Jährige nun einen langfristigen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben.

      f95.de
    • Benutzer online 1

      1 Besucher