TV Kommentatoren - Lob und Kritik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • TV Kommentatoren - Lob und Kritik

      Wolf-Dieter Poschmann, Gerhard Delling, Uwe Morawe - wer kennt sie nicht, die Fussballkommentatoren...

      Natürlich brauchen auch sie ein Zuhause in diesem Board. Hat euch ein Vertreter mit seinen Kommentatoren besonders aufgeregt? Wer hat sich besonders sachkundig hervorgetan? Hier könnt ihr eure Eindrücke äußern. ;)
      :reiben: Mod von der Sandhausener Klitsche :reiben:
    • finde dieses Dauergequake vom Bela Rethy übelst. Gucke gerne Fussball auf sky, da kann man den Tonkanal ohne Kommentator wählen. Schade, dass das ZDF und co nicht haben.
      Wobei: Ulli Potowski quatscht nicht so dauerhaft durch. Der ist vergleichsweise angenehm zu hören.
      Unterschätz mich ruhig - den Fehler haben andere auch schon gemacht ;)
    • kuzze schrieb:

      Schlechter und unerträglicher als Poschmann ist keiner! Niemals! :afi:


      Steffen Simon seh ich auf gleicher Höhe...
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • BR fand ich sogar mal gut aber mittlerweile bin ich froh über Stream. Da trifft man auch mal Bekannte wie Woodcock. Und wenn die nichts zu sagen haben, sind sie auch mal still.
      :vogelzeigen: So geht Huhn heute ! :vogelzeigen:
    • Michi schrieb:

      Dann kommt jetzt von mir mal ein Lob. Mein absoluter Lieblingskommentator ist Wolff Fuss :nuke:


      Jep, sehe ich auch so; der ist gut :nuke:
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Ja, Wolf Fuss ist gut, Gerd Gottlob auch und ich meine im ZDF noch einen zu kennen, den ich ganz gut finde.

      Rethy ging mir gestern auch auf den Keks, weil er alles soooo toll fand. Mir ist sowas zwar generell lieber als wenn man verkrampft das Haar in der Suppe sucht (Spezialität vom Reif), aber das ging zu weit. Und der kann einfach nicht die Klappe halten...

      Poschmann hat spätestens seit seinem BVB-Dynamo-Einsatz bei mir verschissen.
      SCV und der FC
    • hermannstux schrieb:

      Beim Basketball geht der ab wie Schmitz Katze aber beim Fussball find ich den nicht so toll.

      Seh ich ganz genauso. Beim Basketball hat er ähnlich wie Poschmann bei der Leichtathletik Ahnung - beim Fußball brauch ich die beide nicht.

      Emotionalere Kommentatoren sind zwar sehr wünschenswert, aber bei Buschmann find ich das fast zu übertrieben. Kommt mir arg gekünstelt vor. Nur der "Show" wegen sollte man auch als Kommentator nicht rumbrüllen.

      Fuss ist ein guter seiner Zunft - einer der Besten. Seh ich auch so. Auch wenn er es in letzter Zeit mit seinen Floskeln und Metaphern häufig übertreibt. Die sollte er mal etwas dosierter einsetzen. Ansonsten gibts bei ihm wenig auszusetzen. Ich hoffe, er wechselt nächstes Jahr zum ZDF und kommentiert als Chefkommentator die Champions League und die Länderspiele. Ich glaube aber nicht, dass das ZDF Rethy zurückstuft wie seinerzeit Premiere Chefkommentator Fritz von Thurn und Taxis als sie Marcel Reif verpflichtet haben.
      Läuft
    • Fuss ist auch mit der Beste aktuell, daneben vielleicht noch Karsten Linke und von etwas weiter außen noch Patrick Wasserziehr und Jörg Wontorra. Der große Rest an Kommenta- und Moderatoren nervt eigentlich nur. Mit Poschmann auf einer Stufe sind da mit Sicherheit Jörg Dahlmann und Uwe Morawe.
      :reiben: Mod von der Sandhausener Klitsche :reiben:
    • Dahlmann, das sagst Du auch was - das ist der allerschlimmste


      edit: Jetzt fällt mir auch ein, welchen ZDF-Mann ich ganz gut finde: Oliver Schmidt
      SCV und der FC
    • Also ich mag WC-Fuss nicht. Aber im Endeffekt ist er nur einer unter vielen Graupen, die dieser Berufsstand zu bieten hat. Da gibt es für mich keinen, außer mit Abstrichen Tom Bartels und Oliver Schmidt, die auch nur irgendwie angenehm zu ertragen wären.
    • @kuzze:

      Wenn man nur die Fussballtalks nimmt, ja.

      Ein Jörg Wontorra ist mir da wesentlich lieber. Wenn ich daran denke, wie Sebastian Heilmann, Ulli Potofski, Oliver Pocher oder Klaus Gronewald die führen, ist Wonti echt ne Wohltat.
      :reiben: Mod von der Sandhausener Klitsche :reiben:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher