FC-Stadion am Schanzl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wir aber auch.
      Können wir uns moralisch schon mal auf ein prickelndes "Drittligaderby" einstellen... |-)
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • quaepp schrieb:

      Wir aber auch.
      Können wir uns moralisch schon mal auf ein prickelndes "Drittligaderby" einstellen... |-)
      Würde schon was her machen. "Spitzenspiel in der Kreisliga" :amkopfkratz: Nö, geht nicht weil ihr dann in einer anderen Kreisliga spielt. Aber wir dürfen den SV Freudenberg und Ähnliche "fertigmachen" :knueppel: :knueppel: Wenn es nicht so traurig wäre könnte man glatt darüber lachen. :rolleyes:
      :rotate: :rotate: :applaus: :applaus:
    • Was ist jetzt eigentlich mit der gigantischen Anzeigentafel im FC-Stadion los ? Beim Heimspiel gegen den FC OVI/Teunz war sie, wer nicht im Stadion war, hat es gar nicht mitbekommen, voll in Betrieb, beim letzten Heimspiel gegen den SV Inter Bergsteig Amberg wieder nicht mehr. Liegt es am Ende doch daran, dass geeignetes Personal zur Bedienung fehlt ? Später zum Spiel gegen Inter gekommene Fans mußten sich auf der Tribüne beim Nebenmann nach dem aktuellen Spielstand erkundigen, weil die alte Blechtafel bereits abgebaut ist. Ein Synonym für den aktuellen Zustand der Abteilung Fußball im TV 1861 Amberg !
    • Vielleicht ist gegen Teunz ja nur die Batterie ausgegangen? |-)
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • huzi-bild schrieb:

      Was ist jetzt eigentlich mit der gigantischen Anzeigentafel im FC-Stadion los ? Beim Heimspiel gegen den FC OVI/Teunz war sie, wer nicht im Stadion war, hat es gar nicht mitbekommen, voll in Betrieb, beim letzten Heimspiel gegen den SV Inter Bergsteig Amberg wieder nicht mehr. Liegt es am Ende doch daran, dass geeignetes Personal zur Bedienung fehlt ? Später zum Spiel gegen Inter gekommene Fans mußten sich auf der Tribüne beim Nebenmann nach dem aktuellen Spielstand erkundigen, weil die alte Blechtafel bereits abgebaut ist. Ein Synonym für den aktuellen Zustand der Abteilung Fußball im TV 1861 Amberg !
      Da soll doch das Steuergerät ausgebaut sein. Wenn das stimmt läuft das Ding erst mal nicht mehr. Gegen Teunz soll es gelaufen sein? Ich war unten, entweder bin ich blind oder derjenige der was gesehen hat sollte mal zum Augenarzt gehen.
      :rotate: :rotate: :bierkruege: :bierkruege: :winke: :winke: :nuke: :nuke: :vorbild: :vorbild: :geweih:
    • Es war in dem Bericht gegen OVI/Teunz eine Fotomontage , im Stadion war die Anzeigetafel aus !
      Ja man hat jetzt viel Zeit sich im Stadion umzuschauen , das Spiel ist schlecht, der Gegner auch nur Mittelmaß , da kommen immer noch die Träume hoch von den kurzen Augenblicken , bei denen diese Tafel funktionierte . Da kann schon mal sein, dass man das, was man sich wünscht, auch mal kurz sieht .
      Ich beobachte auch vieles im Stadion und sehe den Herrn Aigner immer noch neben der Ersatzbank stehen . Ich habe gesehen , er hat die Ersatzspieler gezählt und gehofft,
      dass keiner verletzt, gesperrt oder aus anderen Gründen ausfällt. Denn Nachwuchs hat er ja nicht mehr und zum FC Amberg will keiner , solange der TV Amberg regiert .
    • Da muß ich dir nach dem Studium der Livebilder der Videocam auf dem Portal des BFV leider recht geben. Die Anzeigentafel blieb tatlächlich schwarz. Andererseits liefern die Bilder von Fupa-Fotograf Thomas Reinhardt auf den Fotostrecken des FC Amberg in der Bezirksliga Nord auf Fupa den vermeintlichen Bildbeweis für eine funktionierende Anzeigentafel im Stadion des FC Amberg.
      Ich frage mich, ob es ein seriöser Sportfotograf nötig hat, mit solchen Tricks zu arbeiten. 'Er sollte sich auf die Spielszenen am Spielfeld konzentrieren. Nur noch Lug und Trug, Manipulation so weit das Auge reicht.

      [img]https://www.fupa.net/fupa/images/galerie/big/10859247.jpg[/img][img]https://www.fupa.net/fupa/images/galerie/big/10859267.jpg[/img]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von huzi-bild ()

    • Sehr treffend beschrieben, die derzeit trostlosen Zustände in der Fußballabteilung im TV 1861 Amberg. Der Trainer eilt mit dem Eiskoffer auf das Spielfeld, um den verletzten Spieler zu pflegen. Kein Physio mehr da, er ist jetzt auf der Gegenseite beim Inter tätig, auch der in den letzten Spielen eingewechselte Co-Trainer ist mit einer Armverletzung außer Gefecht, wie lange geht das noch gut, bis auch die 1. Mannschaft wegen Spielermangel abgemeldet werden muß. Warten wir die Landtagswahlen ab .... !
    • Wie schon richtig bemerkt das Foto der Anzeigentafel ist eine Fotomontage ( Fake View ) Helmut Ziegler von der AZ hat es schon von Facebook runtergenommen . So kann man einen Irrglauben aufsitzen !
    • Benutzer online 1

      1 Besucher