Eiserne Kader-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • STEVEN SKRZYBSKI WECHSELT ZUM FC SCHALKE 04

      Steven Skrzybski verlässt den 1. FC Union Berlin und wechselt zum FC Schalke 04. Gegen die Zahlung der mit einer Ausstiegsklausel verbundenen Ablösesumme wurde der noch bis 2020 laufende Vertrag zwischen Skrzybski und dem 1. FC Union Berlin aufgelöst.

      fc-union-berlin.de
    • War Klar, hatte er auch schon vor Jahren mal gesagt, wenn Schalke anklopft wird es schwer für ihn.
    • JOSHUA MEES VERSTÄRKT UNIONS OFFENSIVE

      Der 1. FC Union Berlin verpflichtet Joshua Mees für die offensiven Außenpositionen. Der 22-Jährige wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim an die Alte Försterei, war in der vergangenen Saison für den SSV Jahn Regensburg aktiv und erzielte dort in 22 Zweitligapartien sechs Tore und bereitete drei Treffer vor.

      fc-union-berlin.de
    • AUF DIE INSEL: PEDERSEN SCHLIESST SICH BIRMINGHAM CITY AN

      Linksverteidiger Kristian Pedersen verlässt den 1. FC Union Berlin und schließt sich Birmingham City aus der englischen Championship an. Der 1,91 Meter große Däne wechselte im Sommer 2016 von HB Köge an die Alte Försterei und bestritt in den letzten beiden Jahren insgesamt 64 Pflichtspiele für die Eisernen. Dabei gelangen ihm sechs Vorlagen und ein eigener Treffer.

      fc-union-berlin.de
    • Sky Sports schrieb:

      Union gibt Hosiner ab !

      Union Berlin und Stürmer Philipp Hosiner gehen ab sofort getrennte Wege. Der Österreicher wechselt in seine Heimat zum FK Sturm Graz und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2021. Für die Eisernen bestritt er 47 Pflichtspiele, erzielte dabei acht Treffer sowie drei Vorlagen.
      Schade...einer der besten der letzten Saison...das tut weh und Ersatz ist dringend notwendig ! :( :(
    • TRIMMEL GEHT VORAN

      Christopher Trimmel führt die Mannschaft des 1. FC Union Berlin in der Saison 2018/19 als Kapitän aufs Spielfeld. Vize-Kapitän wird der bisherige Amtsinhaber Felix Kroos, zweiter Stellvertreter Marvin Friedrich. Zum sechsköpfigen Mannschaftsrat gehören außerdem Michael Parensen, Sebastian Polter und Neuzugang Manuel Schmiedebach.

      fc-union-berlin.de
    • Manni alias Abdullahi bleibt Unioner. Das freut mich sehr, weil er sich in dieser Saison sehr gut entwickelt hat. Für mich pers. einer der besten Unioner in der abgelaufenen Saison. Sucht seinen Mitspieler, Spielt gute Pässe, sucht auch den Abschluss und hat sich gegen Carlos Mane durchgesetzt.

      Ach ja und klar! Parensen hat auch verlängert! Seit Januar 2009 ist er bei uns. Gestern noch in die 2.Bundesliga aufgestiegen, jetzt ist sein Traum wahr mit der 1.Bundesliga! :bierkruege:

      Ansonsten wurden ja schon so einige Transfers getätigt, jene zeigen, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleibt. Verträge für 1. & 2. Bundesliga, wie es Ruhnert angekündigt hat.
    • Cerche schrieb:

      Manni alias Abdullahi bleibt Unioner. Das freut mich sehr, weil er sich in dieser Saison sehr gut entwickelt hat.

      Das freut uns auch sehr. Aach für ihn natürlich, denn die Veranlagung zu höherem hat er von Anfang an gezeigt. Hat es denn mittlerweile mit der Integration besser geklappt, spricht er etwas deutsch und/oder englisch?
      Ich wünsche ihm viele Tore für euch.

      BTSVMatze schrieb:

      Meine Fresse sind wir am Arsch.
    • meningus schrieb:

      Cerche schrieb:

      Manni alias Abdullahi bleibt Unioner. Das freut mich sehr, weil er sich in dieser Saison sehr gut entwickelt hat.
      Das freut uns auch sehr. Aach für ihn natürlich, denn die Veranlagung zu höherem hat er von Anfang an gezeigt. Hat es denn mittlerweile mit der Integration besser geklappt, spricht er etwas deutsch und/oder englisch?
      Ich wünsche ihm viele Tore für euch.
      Ja, sein deutsch soll schon besser sein und er will dran arbeiten. Habe ich zumindestens vor einigen Wochen mal gelesen :)

      @SteffSn Da hast du recht. Ich glaube aber, dass man ein Saisonspiel anders spielen kann, als ein Relegationsspiel. Daher lasse ich mich überraschen :D
    • Benutzer online 1

      1 Besucher