#17 Jerome Boateng

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • seine körpersprache gefällt mir in letzter zeit überhaupt nicht. außerdem sind diese kleinen wehwechen mit denen er immer für 1-2 spiele ausfällt, hausgemacht. ich denke, kalle hat das damals nicht umsonst gesagt, dass er sich mal mehr auf fussball konzentrieren soll.
      sehe das mittlerweile genauso. seine ständigen ausflüge nach berlin und nach amerika, sein mitten in der saison tättowieren, erkältung hier und da.... das spricht alles nicht für ein super professioneles leben..... und dann stimmt bei ihm auch die leistung nicht. kommt mir sehr unkonzentriert vor, wenn er spielt.

      jupp hat hat letztens auch angemerkt, dass man zuhause mehr auf sich achten soll damit man nicht krank wird.....
      man sieht sich immer zweimal im leben
    • Boateng kokettiert mit Wechsel

      So langsam kann ich ihn nicht mehr ernst nehmen. Leistungen sind immer schlechter geworden, er hat bis 2021 Vertrag und wird im Sommer 30 Jahre alt. Er sollte sich da mal nicht überschätzen. Die Clubs stehen scheinbar nicht gerade Schlange für eine hohe Ablöse. Klar, eine gute WM und das kann sich schnell ändern. Wenn er denn überhaupt spielt, denn seine Verletzungshistorie schreckt sicher auch ab.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Reisende soll man nicht aufhalten. Am besten er lässt seine Kontakte zu City aufleben, macht n Paket mit Lewa und die beiden gehen für 200 Mio zu denen.
      Mir gehen diese Jammerprofis die dauernd was von weg gehen erzählen langsam aufn Zeiger!
    • Boateng will ab Herbst sein eigenes Lifestyle-Magazin herausbringen. Nur für den Fall, dass jemand geglaubt hat, er würde sich in Zukunft vielleicht mal wieder etwas mehr auf seinen Job konzentrieren wollen. |-)
    • Zephir schrieb:

      Boateng will ab Herbst sein eigenes Lifestyle-Magazin herausbringen. Nur für den Fall, dass jemand geglaubt hat, er würde sich in Zukunft vielleicht mal wieder etwas mehr auf seinen Job konzentrieren wollen. |-)
      *facepalm*

      Wobei Lahm hat sich doch auch schon während der Karriere um sein Firmengeflecht gekümmert, das hat man nach außen halt nur nicht so mitbekommen.

      Ist aber genau das richtige Wasser auf die Mühlen der Boateng-Kritiker.

      Zähle mich, da aber auch zu. |-)

      Aber vielleicht ist bei ihm der große Reiz ja auch weg als Championsleaguesieger und Weltmeister. :schulterzucken:
      Mfg,
      Jens
    • Vor ein paar Jahren hätte ich mir keine Gedanken gemacht. Aber die letzten gut 2 Jahre hatte ich nicht mehr den Eindruck, als sei er immer noch der Vorzeigeprofi. Und dann nimmt man so eine neue Aufgabe natürlich etwas knirschend auf.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • beastieboy schrieb:

      Ich sehe nicht was daran so besonders verwerflich sein soll.

      Bilal83 schrieb:

      beastieboy schrieb:

      Ich sehe nicht was daran so besonders verwerflich sein soll.
      Ich auch nicht. Aber ist halt nichts für die "echten Männer" die den Fußball dominieren...

      Von mir aus soll er soviele Magazine machen wie er will, solange er ne ordentliche Leistung aufm Platz zeigt.

      Nen Zweikampfverhalten wie vorm 1:1 darf er einfach nicht zeigen.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Benutzer online 1

      1 Besucher